Auf den Beitrag: (ID: 18432) sind "35" Antworten eingegangen (Gelesen: 3491 Mal).
"Autor"

Forum funktioniert nicht. wieder nicht

Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 21.01.2005    um 13:08 Uhr   
was ist denn los mit dem forum? ständig irgendwelche aussetzer. woran liegt das?

mindestens 5 mal in der letzten halben std.


Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Fehlerbeschreibung: SQL-Connect-Fehler. Die Systemeinstellungen stimmen nicht, oder die SQL-Datenbank ist nicht verfügbar.
Fehlernummer: 800


beim ändern des beitrages übrigens schonwieder
Geändert am 21.01.2005 um 13:09 Uhr von gummi.bär

Geändert am 21.01.2005 um 13:13 Uhr von gummi.bär
  Top
"Autor"  
Nutzer: Andrea_Bocelli
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2005
Anzahl Nachrichten: 9

geschrieben am: 21.01.2005    um 13:22 Uhr   
mach dir keine Sorgen, gummi-dummi, wird alles nur speziell für dich veranstaltet, um dein Leben etwas abwechslungsreicher und aufregender zu gestalten!
  Top
"Autor"  
Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 21.01.2005    um 13:30 Uhr   
hast du nen knall? mach mal nen punkt. a.rschloch

kann man hier nicht mal erwarten, konstruktive antworten zu bekommen? wenn es dir nicht möglich ist dann halt doch bitte einfach deinen mund.
Geändert am 21.01.2005 um 13:33 Uhr von gummi.bär

Geändert am 21.01.2005 um 13:34 Uhr von gummi.bär
  Top
"Autor"  
Nutzer: Andrea_Bocelli
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 21.01.2005
Anzahl Nachrichten: 9

geschrieben am: 21.01.2005    um 13:36 Uhr   
  Top
"Autor"  
Nutzer: CrimeTime
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.09.2002
Anzahl Nachrichten: 4330

geschrieben am: 21.01.2005    um 14:43 Uhr   
Wir können auch nur soviel dazu sagen, wie zu den 100erten anderen Threads zum gleichen Thema: WIR WISSEN AUCH NICHTS.

Wie kriegen von oben keine Infos, ob es an Technikprobs liegt, Serverarbeiten, Wartungen, Umzügen oder irgendwas. Wir wissen es nicht. Und da kannst du auch mit deinen Beleidigungen nichts dran ändern, gummi. Genauso wenig wie wir zaubern können, um das zu beseitigen.

Crime
"If builders built buildings the way programmers wrote programs, then the first woodpecker that came along would destroy civilization." - Weinberg's Second Law
  Top
"Autor"  
Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 21.01.2005    um 14:45 Uhr   
schade, dass es dazu keine infos gibt. dann muss man sich wohl weiterhin mit diesem problem rumschlagen.


was für beleidigungen? ;-)
  Top
"Autor"  
Nutzer: CrimeTime
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.09.2002
Anzahl Nachrichten: 4330

geschrieben am: 21.01.2005    um 14:51 Uhr   
(zitat)hast du nen knall? mach mal nen punkt. a.rschloch (/zitat)
Is de facto ne Beleidigung. Frag mal den nächsten Polizisten, den du auf der Straße siehst.

Crime
"If builders built buildings the way programmers wrote programs, then the first woodpecker that came along would destroy civilization." - Weinberg's Second Law
  Top
"Autor"  
Nutzer: Steven
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.08.2002
Anzahl Nachrichten: 3612

geschrieben am: 21.01.2005    um 14:52 Uhr   
(zitat)mach dir keine Sorgen, gummi-dummi, wird alles nur speziell für dich veranstaltet, um dein Leben etwas abwechslungsreicher und aufregender zu gestalten!(/zitat)Lach. Ja manche Menschen begreifen es halt einfach nicht, wie es sein kann, dass der Server ausgerechnet dann mal runtergefahren wird, bzw. die Datenbankverbindung mal getrennt wird, wenn SIE im Forum unterwegs sein, um ihre gewaltige Langeweile zu vertreiben.

Anstatt zufrieden zu sein, dass scheinbar am Server/Software gearbeitet wird, damit es keine größeren Ausfälle gibt, geilen sie sich halt lieber auf, wenn innerhalb EINER GANZEN STUNDE (ohhh mein Gott!!!!!!!) mal das Forum nicht geht.

Und weils so schön ist, knallen sie doch nochmal eine Frage in den Support, damit die Leute auch merken, dass unsere Langeweile-Haber alles mitbekommen. Sie wissen zwar, dass sie keine Antwort auf die Fragen erhalten werden, aber das tut ja dem eigenen Frustrationsabbau keinen Abbruch, trotzdem mal zu nerven.

Ich finde übrigens, dass du kein Arschloch bist. Ich mag dich :-))

Support
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.
  Top
"Autor"  
Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 21.01.2005    um 14:58 Uhr   
(zitat)(zitat)mach dir keine Sorgen, gummi-dummi, wird alles nur speziell für dich veranstaltet, um dein Leben etwas abwechslungsreicher und aufregender zu gestalten!(/zitat)Lach. Ja manche Menschen begreifen es halt einfach nicht, wie es sein kann, dass der Server ausgerechnet dann mal runtergefahren wird, bzw. die Datenbankverbindung mal getrennt wird, wenn SIE im Forum unterwegs sein, um ihre gewaltige Langeweile zu vertreiben.

Anstatt zufrieden zu sein, dass scheinbar am Server/Software gearbeitet wird, damit es keine größeren Ausfälle gibt, geilen sie sich halt lieber auf, wenn innerhalb EINER GANZEN STUNDE (ohhh mein Gott!!!!!!!) mal das Forum nicht geht.

Und weils so schön ist, knallen sie doch nochmal eine Frage in den Support, damit die Leute auch merken, dass unsere Langeweile-Haber alles mitbekommen. Sie wissen zwar, dass sie keine Antwort auf die Fragen erhalten werden, aber das tut ja dem eigenen Frustrationsabbau keinen Abbruch, trotzdem mal zu nerven.

Ich finde übrigens, dass du kein Arschloch bist. Ich mag dich :-))

Support(/zitat)


grins steven, ich mag dich erst recht...

alles aus den fingern gezocken.

erstens, habe ich keine langeweile, sondern heute frei und geniesse diesen tag. zweitens, geht es mir nicht darum, dass das forum mal eine std ausser gefecht ist (wer redet übrigens von einer std?), sondern in der letzten zeit relativ oft. immer mal wieder für ein paar minuten. es stört nicht unbedingt, aber es nervt schon. wieso soll ich mich deswegen freuen? also bitte mal zurück zur realität.

du hast anscheinend eine gehörige portion langeweile um dir so einen gehörigen scharm auszudenken. oder du bist schon so realitätsfremd um so etwas schreiben zu können.

das nächste mal bitte butter bei den fischen, steve örkel
  Top
"Autor"  
Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 21.01.2005    um 15:01 Uhr   
und steve,

deine äußerungen mir gegenüber, wo du über mich urteilst, ohne mich zu kennen, das zeigt nicht grade stärke.

du bist narzistisch bis zum geht nicht mehr! denk mal ein bisschen in ruhe dran. und das sag ich dir nicht als einziger.
denk mal drüber nach. muss ja anscheinend irgendwas dran sein!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Steven
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.08.2002
Anzahl Nachrichten: 3612

geschrieben am: 21.01.2005    um 15:02 Uhr   
(zitat)...um dir so einen gehörigen scharm auszudenken...(/zitat)Du meinst doch sicher Charme, oder?! Vielen Dank dafür :-))

Ach im Übrigen:
Du kannst der Stelle auf der ich im Allgemeinen zu sitzen pflege, mal mit der gleichen Art begegnen, in der du sonst ein Eis verzehrst.

Mr Charmant
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.
  Top
"Autor"  
Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 21.01.2005    um 15:04 Uhr   
kann von mir aus geschlossen werden!

jetzt habe ich ja die info, dass es keine infos gibt!
trotzdem danke ich mal wieder über die unkonstruktiven antworten. ist halt wie immer hier.

schade eigentlich!
  Top
"Autor"  
Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 21.01.2005    um 15:06 Uhr   
(zitat)

Ach im Übrigen:
Du kannst der Stelle auf der ich im Allgemeinen zu sitzen pflege, mal mit der gleichen Art begegnen, in der du sonst ein Eis verzehrst.

Mr Charmant(/zitat)

wo pflegst du denn zu sitzen?
  Top
"Autor"  
Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 21.01.2005    um 15:07 Uhr   
narzißt
  Top
"Autor"  
Nutzer: Steven
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.08.2002
Anzahl Nachrichten: 3612

geschrieben am: 21.01.2005    um 15:17 Uhr   
Lach...
Peinlich, peinlich.

Nun ja. Anhand deiner Argumentation und deiner Beleidigungen ist absolut klar, dass die Leute hier recht haben, mit dem was sie sagen ;-)

Und nur weil man dir dauern den Begriff Narzisst um die Ohren haut, heißt das nicht, dass der Rest der Welt auch so drauf sein muss, Darling.

Sigmund Freud
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.
  Top
"Autor"  
Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 21.01.2005    um 16:58 Uhr   
grins, niemand hat mir jemals den begriff "narzißt um die ohren gehauen"

  Top
"Autor"  
Nutzer: Brünette22
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 696

geschrieben am: 21.01.2005    um 17:11 Uhr   
scheinbar am Server/Software gearbeitet wird
Verzeihung, aber das ist Bullshit. Vielleicht ist das sogar die Antwort, die man euch "von oben" auf solche Anfragen hin gibt -- aber das kann es schlicht nicht sein.

Warum? Weil mir niemand erzählen kann, dass in einem semiprofessionellen Umfeld wie CW am Produktivsystem entwickelt wird. Wenn ich das zu Hause, mit meinem beschränkten Equipment, so mache, dann ist das vertretbar. Davon sind auch max. 20 User betroffen.

Ich gehe stark davon aus, dass das Datenbank-Backend unterdimensioniert ist, und aufgrund der Kosten-/Nutzen-Überlegung nicht angepasst wird. Im Übrigen sind die Performance-Probleme auch außerhalb vom "SQL-Fehler" deutlich sichtbar.


Wie man mit sowas umgeht? Transparenz. Hehe.

Es wäre sinnvoll, wenn sich einer von Euch (Nicht-OPs) dazu bequemen könnte, diese Datenbank-Probleme zu kommentieren, und sei es mit "beheben wir nicht, weil". Das würde nicht nur die ständigen Nachfragen reduzieren, sondern es würde endlich mal für Interesse und Kompetenz eurerseits sprechen. Bislang sprach da leider wenig für.

Damit beschließen wir die erste Vorlesung "Projektverantwortlichkeit für Einsteiger".


P.S. @Crime Beleidigungen werden zivilrechtlich kaum verfolgt. Beamtenbeleidigung ist eine ganz andere Richtung.
  Top
"Autor"  
Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 21.01.2005    um 17:13 Uhr   
zur Brünette staunt

da hat jmd ahnung von Internet. Ich als Laia verstehe grad mal die Hälfte g, wenn überhaupt ;-)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Steven
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.08.2002
Anzahl Nachrichten: 3612

geschrieben am: 21.01.2005    um 22:29 Uhr   
Grins. Ich würde sagen auf die erhoffte Transparenz arten wir schon Jahre. Die werden wir wohl seitens Abacho diesbezüglich nicht erleben.

Ich wage zu bezweifeln, dass Chatworld das einzigste Project ist, was auf diesem "Server" läuft, weshalb man dann halt unwichtige Dinge rationalisiert.

Narzisst
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brünette22
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 696

geschrieben am: 21.01.2005    um 22:42 Uhr   
Oder weil man angesichts des Aktienkurses / der im letzten Jahresbericht angesprochenen Zielsetzungen einfach keine Kohle mehr hierfür übrig hat.

Das von mir schon mal angesprochene Image, das hier konsequent in den letzten Jahren präsentiert wird, wird dabei unterschätzt. CW hätte Potential als Profit-Center, nicht zuletzt wegen der Userzahl. Aber dafür müsste man mal auf die (teilweise nicht gerade harmlose) Kritik seitens der User und seitens des OP-Teams eingehen.

Diagnose: Fehleinschätzung. Punktum. ;-)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_DaNa
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2003
Anzahl Nachrichten: 920

geschrieben am: 22.01.2005    um 07:24 Uhr   
ach nix.....
Geändert am 22.01.2005 um 07:38 Uhr von dana
  Top
"Autor"  
Nutzer: DirkS
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.10.2002
Anzahl Nachrichten: 16

geschrieben am: 22.01.2005    um 23:16 Uhr   
(zitat)scheinbar am Server/Software gearbeitet wird
Verzeihung, aber das ist Bullshit. Vielleicht ist das sogar die Antwort, die man euch "von oben" auf solche Anfragen hin gibt -- aber das kann es schlicht nicht sein.

Warum? Weil mir niemand erzählen kann, dass in einem semiprofessionellen Umfeld wie CW am Produktivsystem entwickelt wird. Wenn ich das zu Hause, mit meinem beschränkten Equipment, so mache, dann ist das vertretbar. Davon sind auch max. 20 User betroffen.

Ich gehe stark davon aus, dass das Datenbank-Backend unterdimensioniert ist, und aufgrund der Kosten-/Nutzen-Überlegung nicht angepasst wird. Im Übrigen sind die Performance-Probleme auch außerhalb vom "SQL-Fehler" deutlich sichtbar.


Wie man mit sowas umgeht? Transparenz. Hehe.

Es wäre sinnvoll, wenn sich einer von Euch (Nicht-OPs) dazu bequemen könnte, diese Datenbank-Probleme zu kommentieren, und sei es mit "beheben wir nicht, weil". Das würde nicht nur die ständigen Nachfragen reduzieren, sondern es würde endlich mal für Interesse und Kompetenz eurerseits sprechen. Bislang sprach da leider wenig für.
(/zitat)

also rein technisch gesehen ist dein statement richtig. ich würde dieses wissen jeden op bzw. mod hier gönnen. aber naja....
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brünette22
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 696

geschrieben am: 23.01.2005    um 22:30 Uhr   
also rein technisch gesehen
Hmm... der technische Hintergrund ist hierbei vollkommen egal. Und in einem Szenario wie dem, das ich mir mangels ähm... Bereitschaft zum Kommentar durch Schneeflocke zurechtzimmern muss, sind technische Probleme bei Weitem die kleinsten.

Die OPs seien von dieser Kritik unberührt, da ich schon mehrfach zu hören bekam, dass ihnen auch nicht mehr erzählt wird.

Wenn das Statement (bzw. das konstruierte Szenario) technisch richtig ist, wo ist dann mein Denkfehler? Anyone? :-)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Satan2004
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2003
Anzahl Nachrichten: 26

geschrieben am: 24.01.2005    um 00:07 Uhr   
deine Frage nach dem Denkfehler ist rethorische Koketterie...denn es wird ohne Zweifel genau so sein, wie du es aus deinem brünetten Horizont darstellst. Aber würde uns das irgendwie weiter bringen, wenn nun tatsächlich, wie du anregst, jemand aufträte, um diese Pannen zu kommentieren? Wenn die Wahrheit unverblümt ans Licht träte?
Da lob ich mir doch das Gerüchtepotential, das regelmäßig nach solchen Pannen ausgeschlachtet werden kann! Wie aufregend und spannend!
Und, wer weiß, vielleicht wird dieses alles ja tatsächlich nur inszeniert - wie zu thread-Beginn vermutet - um die ganzen Gummibärchen hier in kalkulierbarer Extase zu halten?

Geändert am 24.01.2005 um 00:08 Uhr von Satan2004
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brünette22
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 696

geschrieben am: 24.01.2005    um 00:31 Uhr   
rethorische Koketterie
Bullseye.

Aber würde uns das irgendwie weiter bringen
Ich finde schon. Da ist zum einen das vordergründige, eigennützige Interesse an den Interna und den Motiven, die die CW-governance leiten. Dieses Interesse habe ich übrigens nicht nur an dieser speziellen Gruppierung, sondern an vielen Gruppierungen, mit denen ich mehr als einmal zu tun habe.
Da ist zum anderen die Tatsache, dass ich in einem solchen Umfeld bestimmte Eigenschaften, die Verantwortliche haben/die ihnen fehlen, höher einschätze als andere. Eine schon mehrfach angesprochene Eigenschaft wäre, Transparenz zu schaffen. Eine andere (von mir als weniger wichtig eingeschätze) wäre, sich für die Details der Technik zu interessieren.
Ob es die angesprochene(n) überhaupt interessiert, wie sie von anderen eingeschätzt werden, steht auf einem anderen Blatt. Mehr, als ihnen die Chance auf dieses Feedback zu geben, kann ich auch nicht. ;-)

Wie aufregend und spannend!
Und unnötig. Aber vielleicht sorgt ja das allgemeine Rätselraten auch nur für Amusement bei denen, die es verhindern könnten -- und wird deshalb gefördert? *gg*

  Top
"Autor"  
Nutzer: Satan2004
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.10.2003
Anzahl Nachrichten: 26

geschrieben am: 24.01.2005    um 00:45 Uhr   
letztlich wird das Leitmotiv - wie bei den meisten theatres d'amusement, insbesondere, wenn sie auf Profit ausgerichtet sind - "Brot und Spiele" sein. Wenn unter den visiteurs mitunter auch empfindlichere Brunetten auftauchen, die die Unverschämtheit besitzen, die aufgestellten Kulissen anzubohren, so wird beflissentlich darauf geachtet werden, gerade diese in das Spiel zu integrieren.
Also spiel mit, Brunettchen....oder geh mit mir irgendwo einen saufen!
  Top