Auf den Beitrag: (ID: 18925) sind "28" Antworten eingegangen (Gelesen: 1400 Mal).
"Autor"

RPG-wie kamt ihr dazu?

Nutzer: OrioN
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.03.2001
Anzahl Nachrichten: 7985

geschrieben am: 15.03.2002    um 13:14 Uhr   
mal wieder ne allgemeine Frage mit viel tip-Potenzial für die antwortenden:
Wie kamt ihr zum RPG? Durch nen lustigen Zufall wie bei mir? Durch freunde die euch begeistern wollten für ihr hobby?? Durch Bücher? Erzählt mal!


derOri
  Top
"Autor"  
Nutzer: Darkelf9
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.10.2005
Anzahl Nachrichten: 4284

geschrieben am: 15.03.2002    um 13:59 Uhr   
Also, RPG am PC oder ner Konsole habe ich schon immer gerne gespielt, und auch Bücher habe ich gerne gelesen, auch von DSA.
Und irgendwann hat meine Freundin mich dann mal mit zum Tischrollenspiel genommen und seit dem spiele ich AD&D.
Und was ich an meiner Spielleiterin gut finde ist, dass sie keine EP fürs Monstermorden verteilt, sondern fürs RPG selber!
Wir können eine Armee von Monstern morden, wenn unser RPG davor oder danach nicht so gut war, dann bekommen wir nicht so viele EP-Punkte. Dafür bekommen wir viele, wenn wir in einer Stadt sind, viel reden und auch viel machen! Und sowas finde ich schöner, als wenn man sich einfach irgendwo in eine Gegend begibt, dort Dutzende an Monstern killt und Millionen an EP-Punkten bekommt und dann in ne Stadt geht, Super gut RPG spielt und dafür gar keine Punkte bekommt! Ich finde dann macht das nicht mehr so viel Spaß! Lieber weniger EP-Punkte, als nur welche dafür, dass man irgendwelche Monster killt!
  Top
"Autor"  
Nutzer: DunkleAmazone
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.12.2000
Anzahl Nachrichten: 492

geschrieben am: 15.03.2002    um 15:54 Uhr   
hab bis jetzt nur am PC gespielt... und bin vor ca. öhm zweieinhalb jahren zufällig hier auf den channel ZW gekümmn
und von da an seit ihr mich nicht mehr losgeworden gg :-))
und durch nen freund bin ich jetzt in seine dsa gruppe gekümmn, doch das erste spiel hab ich erst nach den ferien schnüff...
natürlich hab ich mich schon früher für fantasy-sachn interessiert... angefangen hats mit tolkiens bpchern...fg doch so richtig schlimm ist's erst geworden als ich angefangen habe hier im wald zu spielen...
AmA
  Top
"Autor"  
Nutzer: Maharet
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.03.2001
Anzahl Nachrichten: 464

geschrieben am: 15.03.2002    um 19:03 Uhr   
Durch zufall bin ich vor Drei Jahren in den Wald geschneit... von nix ne Ahnung....Rollenspiele? Sowas gibts? Wow...

Nee, und dann hab ich meinen besten Kumpel kennengelernt, ihn in den Wald gebracht und er mich zur gegeleistung ans P&P ....und er bereuts bestümmt... knutschertz ma den SilverWing der das eh nie lesen wird, aber egal

Du öffnest die Bücher
und sie öffnen Dich

>Tschingis Aitmatov<
  Top
"Autor"  
Nutzer: JeandeLancie
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.03.2002
Anzahl Nachrichten: 14

geschrieben am: 16.03.2002    um 20:05 Uhr   
Wie ich zum RPG gekommen bin....gute Frage....also das war eben so, daß ich meinen mitlerweilen besten Freund kennengelernt habe. Vorerst zwar nur eine Pausenhof-Freundschaft, die auf Kippen schnorren seinerseits basierte *ggg*, aber man kam eben auch ins Gespräch. Er erzählte mir was von DSA....hatte ich vorher noch nie gehört und Rollenspiel war mir sowieso nicht wirklich geläufig. Naja im Endeffekt wurde ich dann gefragt, ob ich denn mal Lust hätte mitzukommen und da fing im Grunde genommen die Sucht an. Also zuerst kam DSA und dann über einen anderen Freund von mir Vampire....

Jean de Lancie
Tremere antitribu
  Top
"Autor"  
Nutzer: DreamweaverX
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.04.2001
Anzahl Nachrichten: 573

geschrieben am: 16.03.2002    um 20:17 Uhr   
...wie bin ich zum rpg gekommen...öhm ja...grübbeltz...scho fast wieder vergessen hab..gg...wurde durch meinen damals besten freund sozusagen angefixt..lachtz...und seitdem dabei..gg:o)
@darkelf: noch spannender ist es, wenn man als master die epŽs garnicht erst mitteilt und sozusagen das weiterkommen in entsprechende übungen u.ä. verpackt..auch schöner, als das stumpfige: okay, aufgestiegen...nu würfel mal..blaa...wenns auch etwas anstrengender wird, sich immer neue prüfungen u.ä. auszudenken;o)


dreamio;o)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Yazinda
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.04.2001
Anzahl Nachrichten: 1435

geschrieben am: 17.03.2002    um 14:41 Uhr   
*grübelt*

Meine ältere Schwester war leidenschaftliche (leidenschaftlich für meine damalige Sicht) Rollenspielerin und traf sich dazu immer mit Freunden. Ich denke von ihr habe ich die Begeisterung für diese Welt bekommen. Nur dass es bei mir inzwischen schlimmer ist *grins*. Durch sie stammt auch der Name "von Ringor", den mein jetziger Chara trägt. Ich wollte einfach eine Verbindung zu ihr... und nahm den namen als kleines "Dankeschön" an sie.. könnte man sagen. Meie FantasyEcke ist voll: DRachen, alte Kerzenständer, Trinkpokale,... alles da! *grummel* aber meine schwester will immer noch nicht ihr Schwert herausrücken... naja... un Bücher... die sollte man mir nicht geben, wenn man sie selbst lesen will. Dann müsst ihr solange warten, bis ich fertig bin.
Rollenspiele spiele ich seit längerem auf dem PC. Soulbringer... Riva... naja... groß ist meine sammlung da leider nicht.
Tja.. und vor einem guten Jahr hat mich mein Weg in den Wald geführt. Und dieser ist zu meinem Absoluten Hobby geworden. Richtiges RPG Spielen konnte ich bisher erst an einem Wochenende, da ich hier in der Gegend nicht viele Möglichkeiten dazu habe...
Was mir jedoch fehlt: Kleidung und Schwert, um dann an einem richtigen Larp teilzunehmen... am liebsten im BEreich Großbrittannien.. denn die nördlichen Länder finde ich einfach fantastisch... wohl ein Traum... der es auch immer bleiben wird...
Alles, was ich will, ist alles.
Alles, was ich geb, ist alles.
denn ich seh ein ziel vor mir, alles würd ich tun dafür
einfach alles, alles trau ich mir zu -
denn alles und noch mehr bist du
alles, was ich brauch, ist alles
alles geb ich auf, für alles
alles hat auf einmal sinn,
denn alles führt mich zu dir hin
einfach alles, einfach alles trau ich mir zu
denn alles auf der welt
bist du.
  Top
"Autor"  
Nutzer: OrioN
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.03.2001
Anzahl Nachrichten: 7985

geschrieben am: 17.03.2002    um 15:00 Uhr   
nöö yazi, muss nicht....sparen und warten...dauert lange aber wenns ein Traum von dir ist dann kannst du es auch schaffen ihn zu erfüllen. Geht zwar nicht inerhalb von 2 Wochen aber wenn du es anpacktz dann kannst du dir diesen Traum erfüllen....weil Träume sind auch zum erfüllen da....



derOri
  Top
"Autor"  
Nutzer: Yazinda
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.04.2001
Anzahl Nachrichten: 1435

geschrieben am: 17.03.2002    um 20:04 Uhr   
*grins* hast ja recht.. aber ich denke, da muss ich arme Schülerin WIRKLICH lange sparen.. und auf solchen Larps.. das sind doch meistens feste Gruppen... da wäre es schlecht nur für kurze zeit (was weiß ich wie lange so ein Larp auf einem Trip dauert..Wochenende?) an sowas teil zu nehmen. Ich hab schon von vielen gehört, dass wäre immer das selbe Game, dass sich pro treff weiter entwickelt in der festen Gruppe...
Naja.. irgendwann...
Alles, was ich will, ist alles.
Alles, was ich geb, ist alles.
denn ich seh ein ziel vor mir, alles würd ich tun dafür
einfach alles, alles trau ich mir zu -
denn alles und noch mehr bist du
alles, was ich brauch, ist alles
alles geb ich auf, für alles
alles hat auf einmal sinn,
denn alles führt mich zu dir hin
einfach alles, einfach alles trau ich mir zu
denn alles auf der welt
bist du.
  Top
"Autor"  
Nutzer: BetaBug
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 32

geschrieben am: 17.03.2002    um 22:50 Uhr   
Hallöchen mal wieder!

Also wie ich zum Rollenspiel kam?
Irgentwann stand ich mal bei uns im Spielwaren laden und mir viel die DSA Grundbox ins Auge. Da ich vorher mit vorliebe diese Fantasyspielbücher, bei denen man die Geschichte selbst bestimmt (so wenn du nach links gehen wills lese Abschnitt 345 oder nach rechts dann 565) gelesen hab, hatte ich mit die mal gekauft, weil es da ja auch soloabenteuer gab. Irgentwann hab ich dann mal mit ein paar Kollegen ein Gruppenabenteuer aus der Grundbox angefangen zu spielen und nach ein paar anfangssschwierigkeiten, waren wir davon nicht mehr loszukriegen.

Tja so kommts!

Zum Thema larps möchte ich noch sagen. Das sind keineswegs feste Gruppen die weiterführende geschichten spielen, meistens kann man da auch als Anfänger einsteigen.
Die Preise rangieren von niedrigen Preisen (Wochenende im Zelt) bin ziemlich hoch (Jugendherrberge, viel Plot, Vollverpfelgung) da dürfte jeder was finden.
Schaut mal auf den larpkalender.de!

  Top
"Autor"  
Nutzer: OrioN
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.03.2001
Anzahl Nachrichten: 7985

geschrieben am: 17.03.2002    um 23:14 Uhr   
lächel #yazi drücke dir alle daumen und sonstige glieder das du bald in den genuss eines Larp kommst...


derOri
  Top
"Autor"  
Nutzer: DreamweaverX
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.04.2001
Anzahl Nachrichten: 573

geschrieben am: 18.03.2002    um 07:19 Uhr   
larpkalender ist nicht schlecht...
aber wird der denn wenigstens inzwischen wieder aktualisiert?

und zum thema larp-preise...immer eine frage der orga...gg
abba dazu mal nen thread aufmache;o)

lotta greetz,
dreamio;o)
  Top
"Autor"  
Nutzer: milzi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.03.2002
Anzahl Nachrichten: 52

geschrieben am: 18.03.2002    um 19:00 Uhr   
Wie kam ich zum RPG?
Lang lang ist es her... ca Ende der 80'er als es noch den C64 gab... da kam ein Kumpel von mir an nund hat mir MERS aufs gedrückt und bis heute bin ich nnnoch nicht von dem Thema weggekommen... Sei es nun Pen&Paper, Tabletop oder am PC... nur für LARP hab ich nit so den Nerv... noch nit
  Top
"Autor"  
Nutzer: OrioN
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.03.2001
Anzahl Nachrichten: 7985

geschrieben am: 26.05.2002    um 23:57 Uhr   
mal schieebtzz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gwynedd
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2001
Anzahl Nachrichten: 86

geschrieben am: 30.05.2002    um 11:07 Uhr   
tja...hm....
lange Story und eher traurig.
Mein damals bester Freund hat sich umgebracht (er stammte aus der autonomen Szene), dadurch bin ich in die Schwarzdenkerszene (für Newbies= Gruftiszene) gerutscht. Tjaha udn da fings dann an mit Vampire....sehr exzessiv...hat bis heudde gehalten.
Naja obwohl ich im Prinzip sturer Vamp-player bin, hab ich in fünf Jahren so ziemlich viel mitgemacht und kennengelernt. Von DSA über Cyperpunk, zu Fading Suns bis AD&D also war allet dabei... frinzNaja wie gesagt, für Mythen etc. interessierte ich mich schon immer, das Mittelalter sowieso und so kams dann das ich irgendwie in dieser Welt hängengeblieben bin...und das mit viel Freude!
So long
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gojita
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 224

geschrieben am: 30.05.2002    um 14:54 Uhr   
Also ich bin vor so ca. 10 Jahren durch Pen&Paper DSA zum RPG gekommen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: AlyshaDeVant
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.10.2001
Anzahl Nachrichten: 400

geschrieben am: 30.05.2002    um 17:26 Uhr   
also wie ich zum RPG gekommen bin:
Eines schönen Tages wurde mir langweilig und da kam mein Daddy in den Händen hielt er einen wunderschonen Pc..nach langem nachdenken setzte ich mich davor und begann einige chats durchzuwühlen..dann betrat ich *Chatworld*..ich schaute mir einige Channels gelangweilt an bis ich den Wald fand..ca.20 min.hockte ich vorm Bildschirm und bewunderte die Plays..naja dann habe ich mir nen eigenen Nick gemacht und fing damit an!nun kann ich wohl oder übel net mehr wech,ob da die Sucht im Spiel ist??;))bussi

Dat Aly
  Top
"Autor"  
Nutzer: OrioN
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.03.2001
Anzahl Nachrichten: 7985

geschrieben am: 01.06.2002    um 11:13 Uhr   
vielleicht sollte ich mich bei meinem eigenen thread dann auch mal zu worte melden *gg*.
Also zum RPg kam ich durch ein in einer Wohnung hermschwirrendes Shadowrun 3.01 Regelgrundwerk. Hab mir das angeschaut weil ich bis dato absolut nichts mit dem Begriff "RPG" anfangen konnte. Naja sollte nur ein spielchen werden.....mittlerweile hab ich mir meine eigene gruppe zusammengestellt..ohne Streiterreien und es läuft nuuur super! Viel spass und alles! so muss et sein!



derOri

Geändert am 01.06.2002 um 11:15 Uhr von Orion
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dracko
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.12.2001
Anzahl Nachrichten: 258

geschrieben am: 01.06.2002    um 23:01 Uhr   
Ich fasse mich kurz:
Durch meinen Bruder
noch fragen?
zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Priester oder Alchemisten
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dracko
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.12.2001
Anzahl Nachrichten: 258

geschrieben am: 01.06.2002    um 23:01 Uhr   
Ich fasse mich kurz:
Durch meinen Bruder
noch fragen?
zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Priester oder Alchemisten
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Lunachild
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.03.2006
Anzahl Nachrichten: 771

geschrieben am: 01.06.2002    um 23:39 Uhr   
Öööööhm durch Yazi, vor ca. nem jahr... muss man mehr wissen? hm naja vielleicht noch, dass so beinahe alle gespräche um das thema fantasy gehen g
naja meine fantasysammlung ist noch net sonderlich groß schnief ich sammel lieber fotos, bilder und ähnliches... als bin ich durch yazis schuld anklag...grins hierhergekommen und der rpg-sucht verfallen ggg

Luna
  Top
"Autor"  
Nutzer: jashirah
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.09.2001
Anzahl Nachrichten: 166

geschrieben am: 02.06.2002    um 16:05 Uhr   
naja bilder hab ich schon vorher gesammelt und natürlich bücher gelesen..abba hier in den wald bin ich durch meine mutta gekommen *grunz* die saß immer vorm pc und hat fasziniert mitgelesen...und dann als ich angefangen hab musste ich manschma schon abschließen damit se mir nich ständig über die schulter sieht..*kichert ma als dran denkt und watschelt davon*
  Top
"Autor"  
Nutzer: spirit_de
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 626

geschrieben am: 03.06.2002    um 12:00 Uhr   
Hmmm wie kam ich zum Rpg...

Nunja ihr werdet es nicht glauben aber durch die Schule!!!!

Bei uns gab es nämlich eine rpg-ag kaum zu glauben ist aber so !!

Nunja da ich schon immer genre Fantasy bücher las ach was verschlungen habe war es natürlich die beste methode das angenehme mit dem Unterrichtszwang zu verbinden.
Naja man sieht ja was aus mir geworden ist ich speiel heute über 15 oder 20 systeme regelmäßig jedes We und bin dazu noch seid einigen Jahren im Wald.
Da sag nochmal einer die Schule macht nichts aus dir...

bis denn
euer
spi
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dyonisa
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.02.2001
Anzahl Nachrichten: 348

geschrieben am: 04.06.2002    um 17:13 Uhr   
Hmm.. also gelesen habe ich immer viel, da blieb es nicht aus, das auch Fantasy- und Mittelalterbücher dabei waren, so ist erstmal die Leidenschaft für das Genre überhaupt erwacht, dann diese tollen Abschnittbücher (wie schon erwähnt), und irgendwann hat mich mein Bruder (leider schon lange nicht mehr dabei) dann mal in den ZW geschubst.. und ich, abgesehen von dem Erwähnten, von nichts ne Ahnung, stand (bzw saß) einfach nur da und staunte!
  Top
"Autor"  
Nutzer: GNI
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.10.2001
Anzahl Nachrichten: 254

geschrieben am: 04.06.2002    um 19:43 Uhr   
FinalFantasy VII war mein erstes RPG das mich süchtig gemacht hat...
Vorher hab ich ab und zu SecretOfMana gezockt aber sonst war dar nicht viel...
später hab ich mit Kumpels AD&D und später D&D gespielt..
Als ich Internet hatte und ungefähr zeitgleich kotakt zur Larp scene bekamm ging ich öffters chatten und bi im Wald gelandet.. leider war der Damals schon "verkommen" wie ich später erfuhr - aber im Wald kann ich der Realität entfliehen und das Nivau ist teilweise sehrviel höher als in normalen chatrooms..
Also bin ich Dabei geblieben . (als Zwerg)

MFG
GNI GnurzSohn

bitte schreibt mal was zu meinem Beitrag "Eigene Lyrics" DANKE
  Top
"Autor"  
Nutzer: Eisilia
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2001
Anzahl Nachrichten: 12

geschrieben am: 05.06.2002    um 13:55 Uhr   
*leise tritt die junge kriegerin aus dem Schatten der Bäume und grüßt*

Nee nee nun lassen wir das mal....alsooo...da war mal ein kleines Mädchen *gg*
Dieses kleine Mädchen entdeckte gerade das Internet, zum dritten mal war sie im Netz. Sie wollte unbedingt mal Chatten gehen und kam so, per Suchmaschiene zur Chatworld. Sie namh sich einen Nick (mit dem sie immernoch on ist) und begann durch die Channel zu springen. Im Zauberwald blieb sie dann hängen, faziniert von dem RPG, von dem Chatten dort. Damals wusste sie nicht mal was RPG überhaupt ist und so hat sie einfach mitgemacht.
Mir jedem Besuch mehr, fand sie dort neue Freunde und beschloss nun im Wald zu bleiben....

Jo so kam ich dazu......

*leise verschwindet sie wieder*

  Top