Auf den Beitrag: (ID: 39191) sind "30" Antworten eingegangen (Gelesen: 3937 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Sommerlicht
Status: CW-Team
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2014
Anzahl Nachrichten: 1769

geschrieben am: 16.08.2023    um 18:29 Uhr   
Zitat von: destination
Wann bist du denn mal online? Ich sehe dich so gut wie überhaupt nicht mehr.
JETZT zb.

nur weil Du mein Nick nicht siehst, heißt das nicht das ich nicht online bin..gg
»Ich hab' schon Dinge über mich gehört, die wusste ich selbst noch nicht«
  Top
"Autor"  
Nutzer: icewind
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.09.2004
Anzahl Nachrichten: 18

geschrieben am: 15.11.2023    um 16:39 Uhr   
Werden wir uns je wieder sehen, sprechen oder hören?
  Top
"Autor"  
Nutzer: icewind
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.09.2004
Anzahl Nachrichten: 18

geschrieben am: 12.12.2023    um 16:45 Uhr   
Heute habe ich wieder einmal gemerkt wie sehr ich versuche so etwas wie damals noch einmal zu erleben.
Ich bin kläglich gescheitert.
Wir haben uns angeschaut und du wusstest genau was ich sagen will und ich genauso was du sagen würdest.
Im Chat ist das wohl eine absolute Seltenheit.
Eine Situation hat mir die Augen geöffnet, ich gehe darauf nicht näher ein was genau passiert ist, aber soviel Emotionen was das ausgelößt hat, steht nichtmal mit dem so richtig in Zusammenhang, es ist aber doch ein wenig unerklärlich für mich.
Ich weiß das ist nur Chat, das sehe ich auch öfter so, doch manchmal kommt man an einen Punkt, da geht es plötzlich um was ganz anderes.
Viele haben das mit meinen vielen Nicks nicht verstanden, weil sie niemals so nah an mir dran waren wie du, sie wissen nicht das die Nicks nur wegen dir entstanden sind und eine Geschichte für mich haben.
Ich habe durch die Nicks deine Erinnerung aufrecht erhalten wollen, mal bewusst, mal unbewusst. Ich muss wohl oder übel damit abschließen, denn bis auf zwei Ausnahmen ist mir nichts mehr geblieben in diesem Chat. Meine Versuche, das reale auch in den Chat zu bringen, waren begleitet von Angst, Misstrauen, Verletzlichkeit und noch vielen weiteren unterbewussten Dingen. Ich habe mich entwickelt in der letzen Zeit, habe viel Erfahrung sammeln dürfen und bin gewachsen, doch hier komme ich mir manchmal so vor, als ob ich hier stehen geblieben bin. Klar fließen hier Erfahrungen vom Leben mit ein die man teilen kann oder als Rat weiter geben kann, aber im Grunde bin ich immer noch der Gleiche wie damals. Meine Position im realen Leben hat sich mehrmals geändert, hier habe ich viele Fortschritte erlangt die das Leben noch mehr lebenswerter machen.
Die Erkenntnis hat mich hart getroffen, es gibt aus diesem Chat nur ein paar positive Sachen die ich mitnehmen kann, die auch über die Jahre erhalten blieben, doch du hast mich aus deinen Gedanken wohl verbannt, sonst würdest du dich hier oder da mal irgendwie zeigen.
Die Frage ist nun ob ich damit abschließen sollte oder ob mir die Nicks noch anderweitig etwas bedeuten?
Ich kann dich nicht vergessen auch wenn ich dich mal für eine Zeit lang ausblende.

Ich vermisse dich.

Das Problem ist aber wohl eher das ich denke es geht hier um mich. Du warst ein wichtiger Teil von mir der jetzt weg ist und du hast ein Loch hinterlassen. Das Loch kann wohl keiner mehr füllen, egal wie sehr ich mich anstrenge oder sich andere anstrengen.....
  TopZuletzt geändert am: 12.12.2023 um 17:03 Uhr von icewind
"Autor"  
Nutzer: Sommerlicht
Status: CW-Team
Post schicken
Registriert seit: 08.06.2014
Anzahl Nachrichten: 1769

geschrieben am: 12.12.2023    um 16:59 Uhr   
Zitat von: icewind
Zweimal was geschrieben zweimal nicht angekommen.
das Forum klappt aber...
»Ich hab' schon Dinge über mich gehört, die wusste ich selbst noch nicht«
  Top
"Autor"  
Nutzer: icewind
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.09.2004
Anzahl Nachrichten: 18

geschrieben am: 12.12.2023    um 17:05 Uhr   
Zitat von: Sommerlicht
das Forum klappt aber...

Jetzt habe ich den Beitrag von vorher geändert aber es ist nun die dritte Version geworden weil die Worte waren einfach weg und es formten sich wieder neue Worte.
  Top