Auf den Beitrag: (ID: 55301) sind "1" Antworten eingegangen (Gelesen: 3095 Mal).
"Autor"

Der wahre Freund

Nutzer: Fay_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.08.2014
Anzahl Nachrichten: 3

geschrieben am: 26.10.2014    um 15:12 Uhr   

Der ist mein Freund, der mir stets des Spiegel zeigt,
den kleinsten Flecken nicht verschweigt,
mich freundlich warnt, mich ernstlich schilt,
wenn ich nicht meine Pflicht erfüllt'.
Das ist mein Freund - so wenig wie er's scheint!
Doch der, der mich stets schmeichelnd preist,
mir alles lobt, nie was verweist,
zu Fehlern mir die Hände beut,
und mir vergibt, eh' ich bereut
- das ist mein Feind -
so freundlich er auch scheint!"
  Top
"Autor"  
Nutzer: verbalerotik2
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.07.2018
Anzahl Nachrichten: 162

geschrieben am: 07.08.2018    um 13:36 Uhr   
Zitat von: Fay_
Der ist mein Freund, der mir stets des Spiegel zeigt,
den kleinsten Flecken nicht verschweigt,
mich freundlich warnt, mich ernstlich schilt,
wenn ich nicht meine Pflicht erfüllt'.
Das ist mein Freund - so wenig wie er's scheint!
Doch der, der mich stets schmeichelnd preist,
mir alles lobt, nie was verweist,
zu Fehlern mir die Hände beut,
und mir vergibt, eh' ich bereut
- das ist mein Feind -
so freundlich er auch scheint!"
Zeitfreunde
Als ich aus dem Dunkel des Kinos in das helle Sonnenlicht des Chats hinaustrat... fiel ich um.

Fühlt sich wie Nelson Mandela, Sir Walter Raleigh, Archimedes oder Aleksandr Solzhenitsyn.

Teil' mich auf in tausend Teile, jeder kriegt seine Portion
Bester Mann, guter Vater, treuer Freund, Mamas Sohn
Ja das mach ma' schon, ich übernehme die Organization
Überlebensgroß, Kleinigkeiten perlen an mir ab
Ich fress so lang euren Dreck bis ich Perlen daraus mach'
Immer voraus, volle Kraft, ich kann hellsehen auch bei Nacht
  Top