Auf den Beitrag: (ID: 58421) sind "22" Antworten eingegangen (Gelesen: 2377 Mal).
"Autor"

Dear Human

Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 18.04.2018    um 13:32 Uhr   
Lieber Mensch.

Du hast alles falsch verstanden.

Du bist nicht hier, um bedingungslose Liebe zu meistern.
Nein.Hier und jetzt bist du.

Um deine ureigene Liebe zu lernen.
Chaotisch.Bittersüß. Verrückt. Zerbrochen. All das.
Von Göttlichkeit angehaucht
Lebt sie
durch die Anmut des Stolperns,
zeigt sie sich durch
die Schönheit des Scheiterns. Oft.

Du bist nicht hier, um perfekt zu werden.
Das bist du von ganz allein!

Nein. Du bist hier, um menschlich zu sein,
Fabelhaft, fehlerhaft, mit Ecken und Kanten.

Aber bedingungslose Liebe? Erzähl mir nichts.
In Wahrheit braucht Liebe keine Beiwörter.
Sie braucht keine Perfektion.

Es zählt nur, dass du da bist.
Dableibst - zulässt - ausdrückst - wahrhaftig fühlst.
dass du strahlst und fliegst und lachst und schreist,
dich verletzt und heilst und fällst und wieder aufstehst.
Und spielst und arbeitest und lebst und stirbst
als der Mensch, der Du bist!
Das reicht.Denn das ist viel.

(Courtney A. Walsh)
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: verbalerotik
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 16.03.2006
Anzahl Nachrichten: 151

geschrieben am: 01.05.2018    um 13:04 Uhr   
Wonderful, just wonderful
Im Leben kommt es darauf an Hammer oder Amboß zu sein, aber niemals das Material dazwischen... @Mitläufer, Menschen ohne Meinung

Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde; sei tapfer und aufrecht auf das Gott dich lieben möge; sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet; beschütze die Wehrlosen; tue kein Unrecht. Dies ist dein Eid!

Jederzeit loyal, royal :)

And all the roads we have to walk are winding...

Ich glaube, dass die einzig wahre Religion darin besteht, ein gutes Herz zu haben.

Einfach mal aufhören Scheiße zu sein *zuck
  TopZuletzt geändert am: 01.05.2018 um 13:05 Uhr von verbalerotik
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 20.05.2018    um 11:59 Uhr   
Gott weiß, was sich in diesem schwachen und trunkenen Herz versteckt
Ich vermute du hast die Mädchen geküsst und zum Weinen gebracht
diese ausdruckslosen Königinnen des Unglücks
Gott weiß, was sich in diesen schwachen und eingefallenen Augen versteckt
ein glühendes Gewimmel verstummter Engel
die Liebe geben und nichts zurück bekommen

Menschen helft den Menschen
und wenn du Heimweh hast, gib mir deine Hand und ich werd' sie halten
Menschen helft den Menschen
und nichts wird dich runterziehen
Oh und hätte ich nachgedacht, hätte ich nur nachgedacht
könnte ich kalt wie Stein sein und reich wie der Dummkopf
der alle diese guten Herzen verscheuchte

Gott weiß, was sich in dieser Welt mit so wenigen Konsequenzen versteckt
hinter den Tränen, zwischen den Lügen
tausend langsam sterbende Sonnenuntergänge

Gott weiß, was sich in diesen schwachen und trunkenen Herzen versteckt
Ich vermute, die Einsamkeit hat angeklopft
niemand braucht allein zu sein, oh rette mich

Menschen helft den Menschen
und wenn du Heimweh hast, gib mir deine Hand und ich werd' sie halten
Menschen helft den Menschen
und nichts wird dich runterziehen
Oh und hätte ich nachgedacht, hätte ich nur nachgedacht
ich könnte kalt wie Stein sein und reich wie der Dummkopf
der alle diese guten Herzen verscheuchte

Menschen helft den Menschen
und wenn du Heimweh hast, gib mir deine Hand und ich werd' sie halten
Menschen helft den Menschen
und nichts wird dich runterziehen
Oh und hätte ich nachgedacht, hätte ich nur nachgedacht
ich könnte kalt wie Stein sein und reich wie der Dummkopf
der alle diese guten Herzen verscheuchte

*People Help the People (Übersetzung)
von Birdy
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: TheLittlePrince
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.04.2017
Anzahl Nachrichten: 13

geschrieben am: 20.05.2018    um 12:52 Uhr   
WAOW ! WAOW ! AND WAOW !

WTF mir fehlten kurz die Worte...
Ich stieß danach zufällig auf this, denke das passt ganz gut... (die Jessie J hatte ich. so glaube ich mal gehört).
Wird schwer zu singen sein, aber ich versuchs bald mal mit der Gitarre, das wird dann mein Song g.

The Jessie J hat echt was in sich... bissel Pink Char, wahrscheinlich mehr Power in der Stimme...



Karijn - Nobody's Perfect (The Voice Kids 2013: The Blind Auditions)
https://www.youtube.com/watch?v=k48JTmEr6Es

Sing off Karijn Nobody's Perfect the voice kids 1
https://www.youtube.com/watch?v=tSzg_QYpHWQ


Jessie J - Nobody's Perfect Acústica
https://www.youtube.com/watch?v=yhmchPkAftk

THE WTF VERSION
Jessie J "Nobodys Perfect" Acoustic (AMAZING version)
https://www.youtube.com/watch?v=SZT0AluuU1s

Jessie J - Nobody Perfect in the Live Lounge (Acoustic)
https://www.youtube.com/watch?v=gItcgUQZRZA


Meine Fresse iss der gut
Redouan - Nobody's Perfect (The Voice Kids 2015: The Blind Auditions)
https://www.youtube.com/watch?v=xbQQ9Hkbn0E

Redouan - Nobody's Perfect (The Voice Kids 2015: Sing Off)
Redouan - Nobody's Perfect (The Voice Kids 2015: Sing Off)



When I'm nervous I have this thing yeah I talk too much
Sometimes I just can't shut the hell up
It's like I need to tell someone anyone who'll listen
And that's where I seem to fuck up, yeah
I forget about the consequences,
For a minute there I lose my senses
And in the heat of the moment
My mouth starts going the words start flowing
But I never meant to hurt you,
I know it's time that I learned to
Treat the people I love like I wanna be loved
This is a lesson learned,
I hate that I let you down and I feel so bad about it
I guess karma comes back around
'Cause now I'm the one that's hurting yeah
And I hate that I made you think that the trust we had is broken
So don't tell me you can't forgive me
'Cause nobody's perfect,
No, no, no, no, no, no, no, nobody's perfect
If I could turn back the hands of time
I swear I never woulda cross that line
I should of kept it between us
But no I went and told the whole world how I feelin', oh
So I sit and I realize with these tears falling from my eyes
I gotta change if I wanna keep you forever
I promise that I'm gonna try
But I never meant to hurt you,
I know it's time that I learn to
Treat the people I love like I wanna be loved
This is a lesson learned
I hate that I let you down
And I feel so bad about it
I guess karma comes back around
'Cause now I'm the one that's hurting yeah
And I hate that I made you think
That the trust we had is broken
So don't tell me you can't forgive me
'Cause nobody's perfect,
No, no, no, no, no, no, no, nobody's perfect
I'm not a saint no not at all,
But what I did it wasn't cool
But I swear that I'll never do that again to you
I'm not a saint, no not at all,
But what I did it wasn't cool
But I swear that I'll never do that again to you
I hate that I let you down,
And I feel so bad about it
I guess karma comes back around
'Cause now I'm the one that's hurting yeah
And I hate that I made you think
That the trust we had is broken
So don't tell me you can't forgive me
'Cause nobody's perfect, no
And I hate that I let you down
And I feel so bad about it
I guess karma comes back around
'Cause I'm the one that's hurting, yeah
And I hate that I made you think
That the trust we had is broken
So don't tell me you can't forgive me
'Cause nobody's perfect, yeah yeah
Don't tell me, don't tell me
Don't tell me, you cant forgive, no, no, no
Because nobody's perfect, no



Für den Fall, dass wir dann doch lieber tanzen als zusammen weinen wollen



Jessie J - Nobody's Perfect (Netsky Remix)
https://www.youtube.com/watch?v=R-jGJgKqP00

THIS !!! BRUTAAAAL ! MEHR GLITZAAAAAAAAAAAAAAAAR VERSION !!!!
Jessie J and Vince duet 'Nobody's Perfect' - The Voice UK - Live Final - BBC One
https://www.youtube.com/watch?v=f0NnEDsPErM


Schnute zieht, sich mit geballter Faust ne dicke Krokodilsträne abwischt, Krone richtet, lächelt und losspacet.

Und wenn sie nicht gestorben sind... dann cruisen sie noch heute...



Hoffnung ist eine gute Sache, vielleicht sogar die Beste. Und gute Dinge können nicht sterben.

Mögest du immer Rückenwind haben und stets Sonnenschein im Gesicht und mögen dich Schicksalsstürme hinauftragen, auf dass du mit den Sternen tanzt.
  TopZuletzt geändert am: 20.05.2018 um 13:45 Uhr von TheLittlePrince
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 25.05.2018    um 19:39 Uhr   
*Irgendwas

rRGENDWAS, das bleibt, IRGENDWAS, das reicht
IRGENDWAS, das zeigt, dass wir richtig sind,
bis wir etwas finden, was sich gut anfühlt
was sich lohnt zu teil'n, würden gern sowas spür'n
suchen überall, finden scheinbar nichts
was uns halten kann, was uns das verspricht
was wir wirklich woll'n, wonach wir alle suchen.
Kriegen nie genug, denn wir woll'n immer mehr
Können uns erklär'n, wieso die Erde dreht
schauen im Weltall nach, uns reicht nicht ein Planet
bauen Denkmäler, wir wär'n gern für immer jung
sammeln Fotos, aber uns fehlt die Erinnerung
verkaufen uns für dumm und machen Geld daraus
erfinden jedes Jahr was Neues, was die Welt nicht braucht.

Denn es geht immer noch ein bisschen mehr
auch wenn keiner mehr den Sinn erklärt.

Sind auf der Suche nach IRGENDWAS.
Sind auf der Suche nach etwas mehr.
Sind auf der Suche nach IRGENDWAS
nur was es ist, kann keiner erklär'n
Hauptsache, ein bisschen mehr.

Sind auf der Suche nach IRGENDWAS
Sind auf der Suche nach etwas mehr
Sind auf der Suche nach IRGENDWAS
Nur was es ist, kann keiner erklär'n
Hauptsache, ein bisschen mehr.
.
IRGENDWER, der bleibt, IRGENDWER, der zeigt
dass er scheinbar weiß, wer wir wirklich sind
wenn wir ihn dann finden, können wir nicht bleiben
wollen uns nicht binden, weil wir dann vielleicht
etwas verpassen könn'n, was irgendwo noch ist
was wir sonst vermissen, weil es nicht uns gehört
Hhnterlassen Abdrücke wie auf frischem Teer
Dde nächste Generation kommt nicht mehr hinterher
Immer noch höher, wir müssen immer noch weiter
wir werden immer noch schneller, denn uns läuft langsam die Zeit ab
Wir brauchen mehr, mehr, wissen nicht mehr, wer
wir wirklich sind, verlieren die Ehrfurcht
vor so viel Ding'n, wir haben verlernt
wie man etwas teilt, obwohl wir alle so entstanden sind.

Es geht immer noch ein bisschen mehr
auch wenn keiner mehr den Sinn erklärt.

Sind auf der Suche nachIRGENDWAS
sind auf der Suche nach etwas mehr
sind auf der Suche nach IRGENDWAS
nur was es ist, kann keiner erklär'n
Hauptsache, ein bisschen mehr.

Sind auf der Suche nach IRGENDWAS
Sind auf der Suche nach etwas mehr
Sind auf der Suche nach IRGENDWAS
Nur was es ist, kann keiner erklär'n
Hauptsache, ein bisschen mehr.

Yvonne Catterfeld*
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 28.05.2018    um 18:29 Uhr   


Heute will ich aus dem Rahmen fallen
und weich landen.
Dann zu der Musik in meinem Kopf
schön aus der Reihe tanzen.
Mich zum ausruhen
zwischen die Stühle setzen.
Danach ein bischen gegen den Strom schwimmen,
unter allem Geschwätz wegtauchen
Und am Ufer der Phantasie
solange den Sonnenschein genießen
bis dem Ernst des Lebens
das Lachen vergangen ist.

*Hans Kruppa
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: BornToBeEsel
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.03.2016
Anzahl Nachrichten: 69

geschrieben am: 30.05.2018    um 01:23 Uhr   


DIE REISE

Aus dem Unwesentlichen
ins Wesen des Lebens
geht die Reise,
aus dem Geschwätz
ins Unsagbare,
aus dem Scheinbaren
ins Eigentliche.
Und jeder muß
seinen eigenen Weg finden.

Hans Kruppa
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 07.06.2018    um 19:05 Uhr   
Ich weiß was du machst,
und weiß was du hasst.
Selbst wenn du sagst, dass da gar nichts ist
und du die Hände hinterm Rücken behältst

Ich kenne jeden Stein in deinem Garten
jeden Riss in der Fassade
egal wie oft du sie bemalst

Und da wo du jetzt bist, hab ich mich vermisst
Barfuß

Ich kenne dein Art zu manipulieren
und fall extra darauf rein
um mich in dir zu verlieren
so wie du denkst so viel zu quer so oft verkehrt lauf ich dir trotzdem hinterher

Barfuß

Und da wo du jetzt bist, hab ich mich vermisst
Barfuß

Wo du hin lenkst, liegt alleine bei dir.
Auch wenn ich es nicht versteh ist schon okay.
So lange ich weiß wo du bist
und es bleibt so wie es ist auch wenns vergeht
Alles bleibt so wie es ist auch wenn du gehst
Barfuß

Deine Idee, die Welt zu verstehen
so anders wunderschön , dass meiner plötzlich steht.
So wie du falsch und richtig vertauscht
baust du mich auf
so wie du dich selbst neu sortierst

Barfuß

Da wo du jetzt bist, hab ich mich vermisst
Barfuß

Und es bleibt so wie es ist auch wenn es vergeht
alles bleibt so wie es ist auch wenn du gehst

*Barfuß - Kuult*
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: TheLittlePrince
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.04.2017
Anzahl Nachrichten: 13

geschrieben am: 09.06.2018    um 14:18 Uhr   
So neu, dass es noch keine Lyrics dazu gibt...


Phela - "Unser Lied" feat. Alin Coen (Offizielles Video)
https://www.youtube.com/watch?v=BNr0U3Ciong

Phela - Peter Pan (live vom Open Flair Festival 2017)
https://www.youtube.com/watch?v=uYaYAoFzsLs
Hoffnung ist eine gute Sache, vielleicht sogar die Beste. Und gute Dinge können nicht sterben.

Mögest du immer Rückenwind haben und stets Sonnenschein im Gesicht und mögen dich Schicksalsstürme hinauftragen, auf dass du mit den Sternen tanzt.
  TopZuletzt geändert am: 09.06.2018 um 14:31 Uhr von TheLittlePrince
"Autor"  
Nutzer: Specktakuleere
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.05.2018
Anzahl Nachrichten: 42

geschrieben am: 10.06.2018    um 13:21 Uhr   
*schleicht sich durch den Dienstboteneingang rein*

Ich bin die Aushilfe

Phela - Unser Lied (feat. Alin Coen)

Immer, wenn die Luft knapp wird,
immer, wenn sich dein und mein Weg sich kurz verlier'n,
immer, wenn man fast aufgibt,
immer, wenn du sagst, du willst, aber du kannst nicht mehr,
nimm meine Hand und denk daran,
wir haben so viel geschafft, sind so weit gekomm'n.

Und egal, wohin,
wir geh'n zusamm'n,
auch, wenn keiner an uns glaubt.
Und egal, wohin,
wir fall'n zusamm'n,
wer fällt, steht wieder auf.

Ohohoh ohohohoh – das ist unser Lied.
Ohohoh ohohohoh – weil's uns noch gibt.
Ohohoh ohohohoh – das ist unser Lied.
Ohohoh ohohohoh

Immer, wenn du was riskierst,
immer, wenn du auf dünnem Eis läufst
und dir nichts passiert.
Immer, wenn du stärker wirst,
kannst du dich verlaufen,
aber dich nie verirr'n.
Nimm meine Hand und denk daran,
wir haben so viel geschafft, sind so weit gekomm'n.

Und egal, wohin,
wir geh'n zusamm'n,
auch, wenn keiner an uns glaubt.
Und egal, wohin,
wir fall'n zusamm'n,
wer fällt, steht wieder auf.

Ohohoh ohohohoh – das ist unser Lied.
Ohohoh ohohohoh – weil's uns noch gibt.
Ohohoh ohohohoh – das ist unser Lied.
Ohohoh ohohohoh

Lalalalalalala
Lalalalalalala
Lalalalalalala
Lalalalalalala

Ohohoh ohohohoh – das ist unser Lied.
Ohohoh ohohohoh – weil es dich noch gibt.



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Phela - Peter Pan

Du hast keine Kraft mehr und keine Geduld,
hast dich selber verflucht für jeden gescheiterten Versuch,
deine Hände sind gebunden, auch, wenn du es so sehr willst,
deine Träume geschwunden, auch, wenn du sie im Schlaf vor dir siehst.

Du bist zu müde zum Fliegen, träumst von Märchen im Liegen,
und fragst mich, wie das geht, dass man keine Angst hat.

Ich kann deine Ronja sein, deine Räubertochter, und du mein Peter Pan,
immer, wenn es dunkel ist, halt ich deine Hand.
Wenn wir zusammen sind, geht alles, wird alles wieder...

Der Tag schaut dich mit leeren Augen an,
er sagt, spielen wir ne Runde, aber wer war nochmal dran?
Nichts bewegt sich und alles kommt zum Stehen.
Doch in der Nacht, wenn die Gedanken sich nicht aufhören zu drehen,

Sie sind zu müde zum Fliegen, du träumst von Märchen im Liegen,
und fragst mich, wie das geht, dass man keine Angst hat.

Ich kann deine Ronja sein, deine Räubertochter, und du mein Peter Pan,
immer, wenn es dunkel ist, halt ich deine Hand.
Wenn wir zusammen sind, geht alles, wird alles wieder...

Ich bring dich heim, wo auch auch immer das ist – wo auch immer das ist.
Ich bring dich heim, wo – wo – wo – wo – wo auch immer das ist, wo – wo – wo.

Ich kann deine Ronja sein, deine Räubertochter, und du mein Peter Pan,
immer, wenn es dunkel ist.

Immer wenn – immer wenn – immer wenn – immer wenn – immer wenn – immer wenn
immer, wenn es dunkel ist,
immer, wenn es dunkel ist,
immer, wenn es dunkel ist,
immer, wenn es dunkel ist,
immer, wenn es dunkel ist.



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Es war mir eine Ehre

*knickst und schleicht durch den Dienstboteneingang wieder raus.*
"Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen."

(George Orwell - aus dem Nachwort zu "Animal Farm: A Fairy Story", 1945)
  TopZuletzt geändert am: 10.06.2018 um 13:26 Uhr von Specktakuleere
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 11.06.2018    um 20:14 Uhr   
*Wie sehr wir leuchten

Du kennst mich viel zu wenig
Doch ich war dir noch nie so ähnlich

Wir tragen und wir machen
doch schon jetzt dieselben Sachen

Unter Freunden geht das klar

Du kennst jetzt meine Art zu schreiben
Doch kennst du auch meine anderen Seiten?

Manchmal glaube ich ich könnte
Durch deine Augen meine Hände sehen
Und deinen Tag begreifen
Und deinen Heimweg gehen

Ich bin dein Freund
Ich bin dein allerbeste Freund
Was muss noch passieren
Damit irgendwer bezeugt:
Wie sehr wir leuchten
Wenn wir laufen auf unserem Kiez, auf unseren Strassen
Bis hoch in alle Häuser rauf
Und runter in den Hafen durch die Nacht

Deine Art mich nicht zu sehen
Und einfach so vorbei zu gehen
Ich komm dir näher, stück fur stück
Doch bis jetzt halte ich mich zurück

Was ich alles für dich habe
Ich bin verrückt nach deinem Glück

Ich bin dein Freund, dein bester Freund
Was muss noch passieren
Damit's die ganze Welt bezeugt:
Wie sehr wir leuchten
Wenn wir laufen auf unserem Kiez, auf unseren Strassen
Bis hoch in alle Häusser rauf
Und runter in den Hafen durch die Nacht.

Gloria*
https://youtu.be/hmij63kaot4
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 11.06.2018    um 20:29 Uhr   
*Glück

Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Alles dreht sich im Kreis, scheint der Weg ist zu weit

Vielleicht muss man's verleihen, um es wieder zu bekommen
Vielleicht war es schon da und du kriegst nie wieder 'ne Chance
Vielleicht noch auf dem Weg oder liegt im Rückspiegel
Vielleicht ist es Familie, vielleicht ist es Liebe
Vielleicht nur ein Wort oder nur ein Moment und der Gedanke daran

Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Alles dreht sich im Kreis, scheint der Weg ist zu weit
Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Komm wir lehn' uns zurück, dann kommt's ganz von allein
Ganz von allein. Ganz von allein

Im Film sieht das so leicht aus
Ein Happy End reicht aus
Ob es sowas wohl gibt in der Realität?
Vielleicht wurde es erfunden, um uns Träume zu verkaufen
Vielleicht ist es Geld, vielleicht ist es Glaube
Vielleicht 5 Sterne Hotels oder Campingplatz mit Zelt
Vielleicht sind es Freunde oder du bist es selbst
Vielleicht nur ein Wort oder nur ein Moment und der Gedanke daran

Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Alles dreht sich im Kreis, scheint der Weg ist zu weit
Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Komm wir lehn' uns zurück, dann kommt's ganz von allein
Ganz von allein. Ganz von allein

||: Es gibt mehr als du denkst
Und noch mehr als du wünscht
Sieh nur einmal richtig hin, dann kommt's ganz von allein. :||

Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Alles dreht sich im Kreis, scheint der Weg ist zu weit
Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Komm wir lehn' uns zurück, dann kommt's ganz von allein
Ganz von allein. Ganz von allein. Ganz von allein. Ganz von allein

Es gibt mehr als du denkst
Und noch mehr als du wünscht
Sieh nur einmal richtig hin, dann kommt's ganz von allein

Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Alles dreht sich im Kreis, scheint der Weg ist zu weit
Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Komm wir lehn' uns zurück, dann kommt's ganz von allein
Ganz von allein. Ganz von allein

||: Es gibt mehr als du denkst
Und noch mehr als du wünscht
Sieh nur einmal richtig hin, dann kommt's ganz von allein. :||

Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Alles dreht sich im Kreis, scheint der Weg ist zu weit
Alle streben nach Glück
Wer weiß schon was das ist
Komm wir lehn' uns zurück, dann kommt's ganz von allein
Ganz von allein. Ganz von allein. Ganz von allein. Ganz von allein

Es gibt mehr als du denkst
Und noch mehr als du wünscht
Sieh nur einmal richtig hin, dann kommt's ganz von allein

Bengio featuring Lina Maly

***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 11.06.2018    um 20:37 Uhr   
"Ich treffe fast nie jemanden,
der sagt, dass er glücklich ist.

Ich glaube, wir haben die Definition verloren.
Ich glaube wir wiegen Glück mit zu vielen und oft mit den falschen Dingen auf.

Vielleicht ist es nur ein Wort.
Vielleicht schreiben wir es zu Groß.
Vielleicht müssen wir es einfach sein."
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 13.06.2018    um 15:55 Uhr   
*Welt der Wunder

Die Wellen die du siehst schlagen gegen diese Felsen
seit drei Milliarden Jahren
ob sie uns bemerken oder ob sie sich an irgendwas erinnern
Wir waren schon einmal kurz da
haben alles getan
es hat endlich geklappt
halten etwas auf dem Arm das so aussieht wie wir
es wird doppelt so schön
es wird doppelt so viel
wenn ich es teile mit dir – unendliche weiten
Wir schicken Roboter auf reisen
Bringt uns was Schönes mit
Wir schrieben – lassen es in Flaschen treiben
bestimmt gibt's ne' Nachricht zurück
Wir wachen auf mit Sorgen
wachen auf mit Falten
wachen auf mit 'nem Lächeln im Gesicht
Jemand geht, wir holen Wasser
löschen sein Feuer
trotzdem vergessen wir ihn nicht
Wir leben auf einem Blauen Planeten
der sich um einen Feuerball dreht
mit 'nem Mond der die Meere bewegt

Und du glaubst nicht an Wunder
und du glaubst nicht an Wunder

und ein Schmetterling schlägt seine Flügel
die ganze Erdkugel bebt
Wir haben überlebt

Und du glaubst nicht an Wunder
Und du glaubst nicht an Wunder

Wir sind so weit auseinander
doch fühlen uns so nah
spreche deine Sprache nicht doch versteh jedes Wort
Ich muss nur kurz an dich denken
das Telefon klingelt
es bleibt ein Mystischer Ort
Lawinen aus Metall rollen jeden Morgen durch die Stadt
an unseren Fenstern vorbei
Mama erde trägt Klunker – schmückt sich mit Brillianten
Wir rauben sie aus und bestimmen einen Preis
Wir sind Schwarz, wir sind Weiß, wir sind Grün
und Gelb, Blau, Grau oder Rot
Wir sind mal Hendricks, Mozart, Biggy, Queens of the Stone Age und Depeche Mode
Wir gucken bis zum Urknall
Ich kann hören wie dein Herz tobt
egal ob wir fallen oder aufsteigen
Du hast doch schon mal gewonnen
gegen Millionen die so waren wie du
das muss doch ausreichen, man
Wir leben auf einem Blauen Planeten
der sich um einen Feuerball dreht
mit 'nem Mond der die Meere bewegt

Und du glaubst nicht an Wunder
und du glaubst nicht an Wunder

Und ein Schmetterling schlägt seine Flügel
Die ganze Erdkugel bebt
Wir haben überlebt

Und du glaubst nicht an Wunder
und du glaubst nicht an Wunder

Wir leben auf einem blauen Planet
der sich um einen Feuerball dreht
mit nem Mond der die Meere bewegt

Und du glaubst nicht an Wunder
und du glaubst nicht an Wunder

und ein Schmetterling schlägt seine Flügel
die ganze Erdkugel bebt, wir haben überlebt

Und du glaubst nicht an wunder
und du glaubst nicht an wunder

*Andreas Bourani
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 01.07.2018    um 12:58 Uhr   

Wir haben die Wahl:
Wir könn' im Gleichschritt mit marschieren
Oder uns'rer Stimme folgen & aufhör'n nur zu funktionieren

Wir haben die Wahl:
Wir könnten auch mal was riskieren
Wir könnten uns verletzlich zeigen & die Hoffnung nicht verlieren

Wir könn' es versuchen, anstatt gleich aufzugeben
Und uns Mut machen, die guten Seiten seh'n
Uns verbünden, statt aufeinander los zu geh'n -wir könn' wählen

Ich entscheid' mich für die Liebe
Und für die Menschlichkeit
Denn nur wer nicht geliebt wird
Hört auf ein Mensch zu sein

Ich entscheid' mich für den Frieden
Und ich hör' immer auf mein Herz
Wir sollten anfang' uns zu lieben
Ich weiß genau wir sind es wert

Es ist mir egal,
wie oft ich selbst den ganzen Hass, das ganze Leid am eig'nem Leib erfahren hab

Es ist mir egal, denn wir haben die Wahl die ganze Wut und all die Ängste abzulegen
Uns're Feinde zu umarmen und uns selber zu vergeben

Lasst uns zusammen führen, was längst zusammen gehört
Und nie wieder weg seh'n, sondern voneinander lern'
Und wenn es das Letzte ist, in dieser kalten harten Zeit - ich bleib weich

Ich entscheid' mich für die Liebe
Und für die Menschlichkeit
Denn nur wer nicht geliebt wird
Hört auf ein Mensch zu sein

Ich entscheid' mich für den Frieden
Und ich hör' immer auf mein Herz
Wir sollten anfang' uns zu lieben
Ich weiß genau wir sind es wert

De de de de......................................

Ich entscheid' mich für die Liebe
Und für die Menschlichkeit
Denn nur wer nicht geliebt wird
Hört auf ein Mensch zu sein

Ich entscheid' mich für den Frieden
Und ich hör' immer auf mein Herz
Wir sollten anfang' uns zu lieben
Wir sollten anfang' Mensch zu sein.

https://youtu.be/GAhWN9zmEV0



***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: sub_stanz_ila
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.07.2018
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 09.07.2018    um 08:06 Uhr   
vielen dank …..
nähme ich flügel der Morgenröte und bliebe am äussersten Meer
so würde mich doch deine Hand daselbst führen, deine rechte mich halten...

Psalm139
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 07.08.2018    um 18:59 Uhr   
Carry You Home
Ward Thomas

When it all comes caving in
And you can't be brave again
Whenever you need a friend
Need a friend, call me

When the red lights stop your tracks
And you know you can't turn back
So whenever you need a friend
Need a friend, call me

'Cause I'll be there to carry you home
When you're on your own, so scared
And I'll be there when it all goes wrong
Just to show you someone cares

If you need a light, I'll help you find a reason to believe
Call me

Yeah, we all fight different fights
But everybody feels, everybody bleeds, everybody cries
So whenever you need a friend
Need a friend, call me

'Cause I'll be there to carry you home
When you're on your own, so scared
And I'll be there when it all goes wrong
Just to show you someone cares

If you…

https://youtu.be/LQ6TU5UxzIo

***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 15.08.2018    um 10:43 Uhr   
In Gedanken versunken
sitz ich nun hier und schau mir die Bilder an
All die Zeit ist vergänglich
und dieses Leben lebt man nun lebenslänglich
Viel ist geschehen und viel ist passiert
Früchte können nur wachsen wenn man sie sät
Viel ist geschehen und viel ist passiert
gewinnen kann keiner, der nicht auch was riskiert

Wir kommen und gehen
Wir bleiben nicht stehen
Wieviele Tag auch vergehen
der Sonne von Regen
und dem Regen die Sonne
Unendliches Leben
ist Fluch oder Segen
Kalte Winde, sie wehen
der sonne entgegen

Läufst du vor oder folgst du
verzichtest du oder kämpfst du für dein Recht
Sei deines Willens der König
sei deines eigenen Gewissens treuer Knecht
Viel wird geschehen und viel wird passieren
Früchte fallen von den Bäumen
bevor sie vergehen
Viel wird geschehen und viel wir passieren
grauer Rauch steigt zum Himmel lässt sich nicht dirigieren

Wir kommen und gehen
Wir bleiben nicht stehen
wieviele Tage auch vergehen
der Sonne von Regen
und dem Regen die Sonne
Unendliches Leben
ist Fluch oder Segen
Kalte Winde, sie wehen
der sonne entgegen

Es wird kälter und kälter
Wir werden älter und älter
Nichts kann das ändern
Nichts bleibt für immer
Nichts bleibt für immer

Wir kommen und gehen
Wir bleiben nicht stehen
wieviele Tage auch vergehen
Der Sonne von Regen
und dem Regen die Sonne
Unendliches Leben
Ist Fluch oder Segen
Kalte Winde, sie wehen
der sonne entgegen

*Freiwild - Unendliches Leben

***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 17.08.2018    um 19:50 Uhr   
*I Hope You're Happy

There will be days when you're falling down
There will be days when you're inside out
There will be days when you fall apart
Someone else will break you heart
They're never gonna hold you back
I'm always gonna have your back
So try to remember that

I hope you're happy
I hope you're good
I hope you get what you wish for
And you're well understood

And now I'm standing here and looking at you
I wonder what the hell you're gonna do
With those Dr. Pepper eyes and you bubble gum hair
Yeah, I'm standing right here
I remember how I held you so right
I remember that Saturday night, do you?

There will be days when you're falling down
There will be days when you're inside out
There will be days when you fall apart
Someone else will break you heart
They're never gonna hold you back
I'm always gonna have your back
So try to remember that

I hope you're happy
I hope you're good
I hope you get what you wish for
And you're well understood
And whatever your progress
I know you'll be fine
Because I hope you're happy
Even if you're not mine

I remember when the world was ours to take
I remember you next to me
I remember you with every breath I take
You'll always have a piece of me
I remember, yeah
Try to remember that

I remember every word that we spoke
You right here next to me
I remember how we tried and we tried
I remember everything
Try to remember that
That I hope you're happy
That I hope you're happy

I hope you're happy
I hope you're good
I hope you get what you wish for
And you're well understood
And whatever your progress
I know you'll be fine
Because I hope you're happy
Even if you're not mine
Try to remember that
I hope you're happy

Blue October*

https://youtu.be/EL5tzCys1Ro

***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 29.09.2018    um 11:15 Uhr   
Zitat von: wNummer101
Lieber Mensch.

Du hast alles falsch verstanden.

Du bist nicht hier, um bedingungslose Liebe zu meistern.
Nein.Hier und jetzt bist du.

Um deine ureigene Liebe zu lernen.
Chaotisch.Bittersüß. Verrückt. Zerbrochen. All das.
Von Göttlichkeit angehaucht
Lebt sie
durch die Anmut des Stolperns,
zeigt sie sich durch
die Schönheit des Scheiterns. Oft.

Du bist nicht hier, um perfekt zu werden.
Das bist du von ganz allein!

Nein. Du bist hier, um menschlich zu sein,
Fabelhaft, fehlerhaft, mit Ecken und Kanten.

Aber bedingungslose Liebe? Erzähl mir nichts.
In Wahrheit braucht Liebe keine Beiwörter.
Sie braucht keine Perfektion.

Es zählt nur, dass du da bist.
Dableibst - zulässt - ausdrückst - wahrhaftig fühlst.
dass du strahlst und fliegst und lachst und schreist,
dich verletzt und heilst und fällst und wieder aufstehst.
Und spielst und arbeitest und lebst und stirbst
als der Mensch, der Du bist!
Das reicht.Denn das ist viel.

(Courtney A. Walsh)
https://youtu.be/-hLk8GXOaJg
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 26.11.2018    um 18:19 Uhr   
Schmetterling...

Wunderschön :)

https://youtu.be/rE04RchLnAI
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 29.03.2019    um 22:17 Uhr   
Rückenwind

Mögest du stets Rückenwind haben,
der Wind wird dir helfen,
ohne etwas zu sagen.
Du wirst Stück für Stück nach vorne kommen,
dein Gesicht soll erstrahlen wie die Morgensonnen.

Aufrecht sollst du durch das Leben gehen,
den Wind an deiner Seite als Gefährten sehen.
Er begleitet und trägt dich durch die schwere Zeit,
durch den Wind ist der Weg nicht mehr so weit.

Bei Traurigkeit weht der Wind leise in dein Gesicht,
schließe die Augen und du spürst das Licht.
Vielleicht kann dir der Wind mit dieser Geste was sagen,
mögest du in deinem Leben immer nur Rückenwind haben

*von Nicole Sunitsch

***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  Top
"Autor"  
Nutzer: wNummer101
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.05.2017
Anzahl Nachrichten: 58

geschrieben am: 17.04.2019    um 14:18 Uhr   
"Alles, was ich brauch', liegt vor mir...

...und jeder Schritt, den ich geh', verändert mich.

Keiner, der die Welt für mich erlebt
Keiner, der mein Ziel für mich verfehlt
Keiner, der schon weiß, was mich bewegt
oder meine Sehnsucht für mich trägt
Keiner, der mein Herz für mich verliebt
Keiner, der die Schönheit für mich sieht
Keiner, der mein Kindsein nicht vergisst
Und alles, was da noch so ist"


https://youtu.be/4_xDSkEtfIA
***Kopf hoch! Sonst kannst du die Sterne nicht sehen***

*Aufgeben ist keine Option*
  TopZuletzt geändert am: 17.04.2019 um 14:28 Uhr von wNummer101