Auf den Beitrag: (ID: 15814) sind "118" Antworten eingegangen (Gelesen: 6891 Mal).
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 02.11.2004    um 19:51 Uhr   
ich wollte Odi nur mal zeigen wie man es richtig macht ;-)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_enfantterrible
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 15117

geschrieben am: 02.11.2004    um 19:53 Uhr   
hast du gut gemacht! jetzt weiß odin, wie er wildfremde menschen grundlos knutschen kann und kann so dem bonkelchen fremdgehn!! *tzä..gg*
  Top
"Autor"  
Nutzer: röööschen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.10.2001
Anzahl Nachrichten: 9925

geschrieben am: 02.11.2004    um 20:10 Uhr   
wahhhhhhhhhhhhh ich habe immer noch keine pickel mehr bah bah bah!!!!!!!
-=da röÖö=-
  Top
"Autor"  
Nutzer: Peperoni
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.11.2003
Anzahl Nachrichten: 380

geschrieben am: 02.11.2004    um 22:37 Uhr   
(zitat)Der Fische-Kuss ist passiv
Einfühlsam und aufnahmefähig: Fische-Menschen sind phantastische Passiv-Küsser. Eine gewisse Verschlossenheit und innere Hemmung machen es ihnen manchmal schwer, die Kussinitiative zu ergreifen. Fische-Männer umgibt etwas geheimnisvoll Unfassbares. Ihre Küsse kommen einem Versprechen gleich, das sich immer wieder erneuert und weitere Versprechen ankündigt. Sehen Sie nur zu, dass diese auch wirklich eingelöst werden! Fische-Frauen faszinieren mit ihrer Liebessehnsucht, Verführbarkeit und Sorglosigkeit. Sie können sich einem Kuss ganz hingeben - allerdings sollte der Mann nicht glauben, sie damit zu besitzen. Denn Fische-Frauen suchen zwar einerseits den Halt einer Zweierbeziehung, fürchten sich aber zugleich vor dem Verlust der eigenen Identität.



hm ... es gibt halt auch schüchterne unter uns Männer ...
also bei mir stimmt es teilweise
Mein Motto : Don´t worry - be happy

"Nichts ist so schlecht, daß es nicht zu irgendetwas taugt"

  Top
"Autor"  
Nutzer: Menolly
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 12.08.2002
Anzahl Nachrichten: 727

geschrieben am: 02.11.2004    um 22:46 Uhr   
ich vermisse den Widder
Wir sind der Stoff, aus dem die Träume gemacht sind. Shakespeare
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 02.11.2004    um 22:54 Uhr   
(zitat)ich vermisse den Widder(/zitat)
hab ich schon geschrieben wird nach gereicht... auf der seite ist ein fehler und der text erscheint nicht
  Top
"Autor"  
Nutzer: Chatfee
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.11.2001
Anzahl Nachrichten: 871

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:08 Uhr   
hach ich wußte ich kann echt gut küssen....hehe.mein sternzeichen aber nun nicht verrate
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Hawklan
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.02.2001
Anzahl Nachrichten: 1641

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:13 Uhr   
(zitat)Der Krebs-Kuss ist rekordverdächtig
Krebse und Küsse: das ist wie die Schnecke, die nach dem passenden Häuschen ausschaut. Krebse bekommen und geben nie genug Küsse. Sie sind verschmust, küssen immerfort, wenn man sie lässt, und keineswegs nur schöne Münder... Doch sie wollen auch emotionale Sicherheit. Krebs-Männer haben in der Regel mit ihrem Gefühlsausdruck mehr Probleme als Krebsfrauen. Sie versuchen lieber, die Partnerin in Küssen zu ertränken, anstatt ihre Verletzlichkeit und Sensibilität zu zeigen. Krebs-Frauen könnten mit ihrem Partner mit Dauerküssen leicht ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen werden - und sich keine Minute langweilen. Manche Herren fühlen sich allerdings zu schnell in feste Hände gezogen... (/zitat)

Da sagt mal wer wat dolles über uns Krebse....*gg*


We are the best!!!!!!!!!!!!!!!!!

yuhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhuuuuuuuuuuuuuuuuuu

Hawkl


(Wenn wer ma Krebs probiern will, anlaban)
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:14 Uhr   
(zitat) hach ich wußte ich kann echt gut küssen....hehe.mein sternzeichen aber nun nicht verrate (/zitat)
STIER
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:15 Uhr   

Da sagt mal wer wat dolles über uns Krebse....*gg*


We are the best!!!!!!!!!!!!!!!!!

yuhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhuuuuuuuuuuuuuuuuuu

Hawkl


(Wenn wer ma Krebs probiern will, anlaban)
(/zitat)
looooool
  Top
"Autor"  
Nutzer: moo
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.04.2001
Anzahl Nachrichten: 2537

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:18 Uhr   
(zitat) hach ich wußte ich kann echt gut küssen....hehe.mein sternzeichen aber nun nicht verrate (/zitat)


also ich hätte nun auf schmettalüngsfalter getippt..aba ich vermute damit liege ich knapp daneben
Schafft die Blindheit allein keine Abhilfe, verfügen wir zum Glück ja noch über viele taube Ohren.
© Martin Gerhard Reisenberg, (*1949), Diplom-Bibliothekar in Leipzig und Autor
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:36 Uhr   
Pepe ist laut chinesischen horoskop ein PFERD und das kam dann raus ...

Charakter und Lebensauffassungen:

Das Pferd bietet eine Mischung aus Elegance und Temperament.
Es möchte stets alles richtig machen und verabscheut Triviales und Banalitäten.
Da ihm vieles zu rasch vertraut (und damit langweilig) wird, ist das Pferd nicht gerade ein Muster an Beständigkeit.
Das gilt auch für sein Sozialleben: Das Pferd steht gerne rasch im Mittelpunkt, ist aber ebenso rasch wieder weg, wenn sich nichts Neues tut. Dabei beweist es gewisse Großzügigkeit, in dem es die Freiheiten, die es sich selbst nimmt, auch anderen gerne zugesteht.

Berühmte/prominente Pferde:

Frederic Chopin * Helmuth Kohl * Leonard Bernstein * Sean Connery * Paul McCartney * Kevin Costner * Cindy Crawford * Lenin * Greta Garbo

Harmonie: mit Tiger und Hund
disharmonie: Ratte
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:39 Uhr   
Destü ist laut chinesischen horoskop ein schwein (sorry ich kann nix dafür ) gg

Charakter und Lebensauffassungen:

Das Schwein zeichnet schlicht und einfach Ehrlichkeit aus.
Kaum jemand anderer arbeitet härter und tricksen kommt nicht in Frage.
Das Schwein ist grundsätzlich freundlich und liebt Konversation. Kontraversielle Diskussionen mag es nicht sehr gerne, weil es Niederlagen scheut und mit seiner Aufrichtigkeit leicht angreifbar wird.
Beruflich wie privat ist sich das Schwein seiner Nützlichkeit und seines Wertes bewusst, ohne dies besonders betonen. Im Grunde ist es zufrieden, sich in einem positiven Umfeld zu befinden und selbst einiges dazu beigetragen zu haben.

Berühmte/prominente Schweine:

Elton John * Sarah Ferguson * Hillary Clinton * Luciano Pavarotti * Rockefeller * Tennessee Williams * Christo * Pete Sampras * Humphrey Bogart * Alfred Hitchcock * Arnold Schwarzenegger

Harmonie: Ziege und Hase
Disharmonie: Schlange
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:41 Uhr   
ich bin Tiger

Charakter und Lebensauffassungen:

Der Tiger steht für Tapferkeit.
Hauptmotiv für sein Handeln ist, jemand zu sein, den man achten und beachten muss. Bedeutungslosigkeit kommt für ihn nicht in Frage. Dafür setzt er nicht nur Mut und Energie ein, er beweist auch Einfallsreichtum.
Beruflich gesehen strebt er nach höherem, aber nicht nach höchstem: Er will viel bewirken und das geht nur, wenn man auch selbst zupackt und nicht bloß managt. Ein Handicap dabei ist das Streben nach schnellem Erfolg und relativ geringe Ausdauer. Misserfolge können ihn leicht deprimieren.
Im Sozialleben setzt sich der Tiger kraftvoll für die Seinen ein, kann jedoch bei einem gewissen Hang zum Risiko nicht immer die Erwartungen erfüllen.

Berühmte/prominente Tiger:

Fidel Castro * Marco Polo * * Jody Foster * Margret Thatcher * Maximilian de Robespierre * Rembrandt * Wassily Kandinsky * Karl Lagerfeld * Marylin Monroe * Elisabeth II. von England

Harmonie: Hund und Pferd
Disharmonie: Affe
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:43 Uhr   
Elex ist HUND

Charakter und Lebensauffassungen:

Den Hund zeichnet ein hoher Gerechtigkeitssinn und soziales Verständnis aus. Es kann sich sehr heftig in Ideale verbeissen und wer sein Verständnis errungen hat, kann stets mit einem Mitstreiter an seiner Seite rechnen.
Zu den Eigenschaften des Hundes gehört auch ausgeprägte Sensibilität. Fehlverhalten interpretiert er leicht als böswillig und hält es für unverzeihlich.
Im Privatleben muss man neben Zuverlässigkeit (als Positivum) stets mit Wachsamkeit (bezüglich Unrecht) rechnen.

Berühmte/prominente Hunde:

Bill Clinton * Bert Brecht * Cher * Winston Churchill * Elvis Presley * Freddy Mercury * Claudia Schiffer * Konrad Adenauer * David Bowie * Ernest Hemingway * Andre Agassi *

Harmonie: Pferd und Tiger
Disharmonie: Drache
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:46 Uhr   
moo ist Drache (ich habs gewußt)

Charakter und Lebensauffassungen:

Vorausschicken sollte man, dass chinesische Drachen nichts mit jenen bei uns heimischer Legenden zu tun haben.
Der Drache steht für Animation und Vorbildhaftigkeit.
Er ist auch stets bemüht, seinem Ruf als Muster an Harmonie, Rechtschaffenheit, wirtschaftlicher Gesundheit und Langlebigkeit (den chinesischen Topeigenschaften) gerecht zu werden. Manchmal kann er dieses Streben auch übertreiben und es artet zur Show aus.
Den Drachen selbst stört es allerdings nicht, wenn er eine Show abzieht, er sieht es als seine Hauptaufgabe an, ein Vorbild zu sein, koste es, was es wolle.
Im Beruflichen eignet sich der Drache wunderbar als Motivator, was allerdings auch dazu führen kann, dass man ihn ausnützt.
Sozial gesehen gibt es vor allem eines, was man dem Drachen nicht antun darf: Ihn einzuengen - das lässt ihn psychisch und physisch verkümmern.

Berühmte/prominente Drachen:

Martin Luther King * Jehudi Menuhin * Oscar Wilde * Siegmund Freud * Wladimir Putin * Rudolf Nurejew * George Bernhard Shaw * Pele * Salvador Dali * John Lennon

Harmonie: Affe und Ratte
Disharmonie: Hund
  Top
"Autor"  
Nutzer: moo
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.04.2001
Anzahl Nachrichten: 2537

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:48 Uhr   


Der Drache steht für Animation und Vorbildhaftigkeit.
^^ endlich sprichts ma jemand aus
Schafft die Blindheit allein keine Abhilfe, verfügen wir zum Glück ja noch über viele taube Ohren.
© Martin Gerhard Reisenberg, (*1949), Diplom-Bibliothekar in Leipzig und Autor
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:51 Uhr   
Gummi.bär ist Büffel

Charakter und Lebensauffassungen:

Der Büffel ist ein Muster an Verlässlichkeit.
Sein Aufgaben und Vorhaben bewältigt er mit Ausdauer, die manchmal beinahe schon als Sturheit bezeichnet werden könnte.
Im Beruf kämpft er hart für die Erreichung seiner Ziele und schwingt sich gerne zur Führungspersönlichkeit auf. Dabei vertritt er die Auffassung, auch von Untergebenen den gleichen Einsatz und Zielstrebigkeit (allerdings für seine Ziele) erwarten zu können.
Naturgemäß ist deshalb der Büffel im Sozialleben nicht der begehrteste Umgang, weil er bisweilen mit seiner Energie andere erschreckt. Obwohl ihn das nicht besonders freut und er es nicht anstrebt, kann er leicht zum Einzelgänger werden.

Berühmte/prominente Büffel:

Napoleon * Jane Fonda * Katharina die Große * Johnann Sebastian Bach * Carl Lewis * Walt Disney * Paul Newman * Dennis Rodman * Charlie Chaplin * Princess Diana * Vincent van Gogh

Harmonie: Hahn und Schlange
Disharmonie: Ziege
  Top
"Autor"  
Nutzer: gummi.bär
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.11.2001
Anzahl Nachrichten: 13264

geschrieben am: 02.11.2004    um 23:55 Uhr   
(zitat) Gummi.bär ist Büffel

Charakter und Lebensauffassungen:

Sein Aufgaben und Vorhaben bewältigt er mit Ausdauer(/zitat)


ohja *grins*

bis auf den einzelgänger stimmts ;-)

toll blue *küsschen*
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 03.11.2004    um 00:10 Uhr   
wenn noch jemand sein chinesisches horoskop haben möchte bitte postet mir das komplette geburtsdatum oder ins postfach :o)
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 03.11.2004    um 00:19 Uhr   
cassi ist HUND

Charakter und Lebensauffassungen:

Den Hund zeichnet ein hoher Gerechtigkeitssinn und soziales Verständnis aus. Es kann sich sehr heftig in Ideale verbeissen und wer sein Verständnis errungen hat, kann stets mit einem Mitstreiter an seiner Seite rechnen.
Zu den Eigenschaften des Hundes gehört auch ausgeprägte Sensibilität. Fehlverhalten interpretiert er leicht als böswillig und hält es für unverzeihlich.
Im Privatleben muss man neben Zuverlässigkeit (als Positivum) stets mit Wachsamkeit (bezüglich Unrecht) rechnen.

Berühmte/prominente Hunde:

Bill Clinton * Bert Brecht * Cher * Winston Churchill * Elvis Presley * Freddy Mercury * Claudia Schiffer * Konrad Adenauer * David Bowie * Ernest Hemingway * Andre Agassi *

Harmonie: Pferd und Tiger
Disharmonie: Drache
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 03.11.2004    um 00:21 Uhr   
(zitat)09.10.1985

was bin ich? fg(/zitat)

takti ist büffel
Charakter und Lebensauffassungen:

Der Büffel ist ein Muster an Verlässlichkeit.
Sein Aufgaben und Vorhaben bewältigt er mit Ausdauer, die manchmal beinahe schon als Sturheit bezeichnet werden könnte.
Im Beruf kämpft er hart für die Erreichung seiner Ziele und schwingt sich gerne zur Führungspersönlichkeit auf. Dabei vertritt er die Auffassung, auch von Untergebenen den gleichen Einsatz und Zielstrebigkeit (allerdings für seine Ziele) erwarten zu können.
Naturgemäß ist deshalb der Büffel im Sozialleben nicht der begehrteste Umgang, weil er bisweilen mit seiner Energie andere erschreckt. Obwohl ihn das nicht besonders freut und er es nicht anstrebt, kann er leicht zum Einzelgänger werden.

Berühmte/prominente Büffel:

Napoleon * Jane Fonda * Katharina die Große * Johnann Sebastian Bach * Carl Lewis * Walt Disney * Paul Newman * Dennis Rodman * Charlie Chaplin * Princess Diana * Vincent van Gogh

Harmonie: Hahn und Schlange
Disharmonie: Ziege



  Top
"Autor"  
Nutzer: cassiopaya
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.01.2004
Anzahl Nachrichten: 1146

geschrieben am: 03.11.2004    um 00:23 Uhr   
naja das stimmt net wirklich bei mir

P.s. mein schatz ist drache und wir verstehen uns auch ohne worte

*blue knuddeltz*
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 03.11.2004    um 00:31 Uhr   
Madita, = Drache

Charakter und Lebensauffassungen:

Vorausschicken sollte man, dass chinesische Drachen nichts mit jenen bei uns heimischer Legenden zu tun haben.
Der Drache steht für Animation und Vorbildhaftigkeit.
Er ist auch stets bemüht, seinem Ruf als Muster an Harmonie, Rechtschaffenheit, wirtschaftlicher Gesundheit und Langlebigkeit (den chinesischen Topeigenschaften) gerecht zu werden. Manchmal kann er dieses Streben auch übertreiben und es artet zur Show aus.
Den Drachen selbst stört es allerdings nicht, wenn er eine Show abzieht, er sieht es als seine Hauptaufgabe an, ein Vorbild zu sein, koste es, was es wolle.
Im Beruflichen eignet sich der Drache wunderbar als Motivator, was allerdings auch dazu führen kann, dass man ihn ausnützt.
Sozial gesehen gibt es vor allem eines, was man dem Drachen nicht antun darf: Ihn einzuengen - das lässt ihn psychisch und physisch verkümmern.

Berühmte/prominente Drachen:

Martin Luther King * Jehudi Menuhin * Oscar Wilde * Siegmund Freud * Wladimir Putin * Rudolf Nurejew * George Bernhard Shaw * Pele * Salvador Dali * John Lennon

Harmonie: Affe und Ratte
Disharmonie: Hund
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlueLady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.09.2003
Anzahl Nachrichten: 6979

geschrieben am: 03.11.2004    um 00:35 Uhr   
bitte

  Top