Auf den Beitrag: (ID: 19135) sind "44" Antworten eingegangen (Gelesen: 1473 Mal).
"Autor"

Mein Gott hat sich viel Verändert

Nutzer: Lumos
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2002
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 04.06.2002    um 15:40 Uhr   
*auf die Lichtung tritt* Chailas, Wesen des Waldes
Ich melde mich nach längerer Pause unter diesem Nick zurück:
und ich muss feststellen das der wald sich zum schlechten gewandelt hat! Fast alle "alten" sind weg und der wald ist von Flirtern, "saiajins"(die meiner meineung eher nach teenworld gehörn da wie ich finde Dragonballz und andere serien nichts auf der lichtung verloren haben, oder liege ich da falsch?) und kämpfen überfölkert. Ab 20 uhr kann man nicht mal sein eigenes wort auf der Lichtung verstehen! auch die Sitten und Gebräuche von damals scheinen dahin, man wird nicht mehr gegrüßt und andauernd von irgendwelchen "allmächtigen" wesen mit kampfes herausforderungen genervt! Wo ist der geruhsame freidliche Ort des Austausches hin den ich lieben lernte? Oder sehe ich die ganze sache falsch? Ich möchte hier niemandem mit meiner Meinung auf die Füße treten aber ich musste das einfach mal zur Sprache gebracht haben! Ich bin immer für discussionen offen!

Gehabt euch wohl Wesen des Waldes
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Lunachild
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.03.2006
Anzahl Nachrichten: 771

geschrieben am: 04.06.2002    um 15:43 Uhr   
nickt leicht
stimmt schon, teilweise ist es echt schlimm... mit den meisten meiner charas häng ich deshalb nur noch im sep... aber manches mal kann man auch auf der lichtung noch gut playn. das kommt immer drauf an.

Luna
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angeltears.
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.11.2001
Anzahl Nachrichten: 855

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:02 Uhr   
Ich denke, auf der Lichtung darf jeder spielen, der weiß, was RPG bedeutet, und sich an gewisse Regeln hält. So Sätze wie:
(zitat)"saiajins"(die meiner meineung eher nach teenworld gehörn da wie ich finde Dragonballz und andere serien nichts auf der lichtung verloren haben, oder liege ich da falsch?)(/zitat)
halte ICH PERSÖNLICH für sehr bescheiden. Denn was man für ein Wesen spielt hat überhaupt nichts damit zu tun wie man es spielt - und darauf kommt es doch an, oder liege ICH da falsch?
(zitat)Ab 20 uhr kann man nicht mal sein eigenes wort auf der Lichtung verstehen!(/zitat)
Hm? Ich weiss nicht was Du Dir vom Wald erwartest, aber es gibt nun einmal nicht bloß 4 Leute, die spielen wollen, sondern viele. Für schlecht halte ich es übrigens nicht, wenn viele Leute auf der Lichtung sind und spielen, denn säßen sie im Seps, kämen wieder die ewigen Debatten a lá "Alle sitzen in Seps und keiner kann mehr gescheit spielen oder man muss in der Elfenwelt warten.."
Sicher sind nicht mehr alle "alten" Wäldler da aber müssen es denn immer genau DIE sein, mit denen man Spaß haben kann oder gut playt? Kann man das mit den neueren denn nicht oder hängt das alles von der Dauer ab, wielange man schon im Wald ist? Also wenn du wirklich so denken solltest, dann liegst du vielleicht wirklich ein wenig falsch - meiner bescheidenen Meinung nach :
Zudem bitte ich schließlich noch um die Definition des Wortes "damals".

So..

Gruß
Sery/Tears.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Millinaa
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 19.02.2002
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:09 Uhr   
ja, es stimmt, ich häng fast auch nur noch im sep...wenn man auf die lichtung kommt, grüßt niemand....und es gibt wesen die einen einfach so töten wollen...also es hat sich wirklich verändert...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gojita
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 224

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:11 Uhr   
Also ich gebe da AnGelteArs. recht. Und früher gab es öfter Kämpfe als es sie heute gibt.
Geändert am 04.06.2002 um 16:13 Uhr von Gojita
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumos
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2002
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:14 Uhr   
wenn wir anfangen die serien im fernsehen zu besprechen und nicht die nötige fantasy haben uns eigene chars auszudenken dann finde ich persönlich das nicht unbedingt von vorteil, oder? es tut mir leid wenn ich das etwas krass rübergebracht habe aber ich meine wenn man den wald besucht lässt man das rl weitestgehend hinter sich, so mach ich das wenigstens!"damals"(so vor 3-4-5jahren)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Yazinda
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.04.2001
Anzahl Nachrichten: 1435

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:21 Uhr   
schmunzeln muss alte wäldler? DIe gibt es tatsächlich ncoh unter uns. ABer vielleicht mal dran gedacht, dass es neue Figuren sind, weil sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen wollten?
Alles, was ich will, ist alles.
Alles, was ich geb, ist alles.
denn ich seh ein ziel vor mir, alles würd ich tun dafür
einfach alles, alles trau ich mir zu -
denn alles und noch mehr bist du
alles, was ich brauch, ist alles
alles geb ich auf, für alles
alles hat auf einmal sinn,
denn alles führt mich zu dir hin
einfach alles, einfach alles trau ich mir zu
denn alles auf der welt
bist du.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angeltears.
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.11.2001
Anzahl Nachrichten: 855

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:23 Uhr   
(zitat)ja, es stimmt, ich häng fast auch nur noch im sep(/zitat)
Wie willst du dir dann einen Überblick darüber machen, was auf der Lichtung "los ist"?
(zitat)wenn man auf die lichtung kommt, grüßt niemand(/zitat)
Das niemand grüßt stimmt nicht:
Es soll immer noch Wäldler geben, die grüßen, und vielleicht auch nur welche, die nur die jenigen grüßen, die sie kennen.
(zitat)und es gibt wesen die einen einfach so töten wollen...(/zitat)
Wohl erkannt: "es gibt Wesen".
Aber man soll nicht von einem auf alle schließen.
(zitat)also es hat sich wirklich verändert...(/zitat)
Dazu haben wir doch wohl alle beigetragen, jeder einzelne für sich. Und dass es sich teilweise auch zum positiven geändert hat, will wohl gar niemandem mehr auffalen.

Und das ist MEINE Meinung ;-)
Sery/Tears.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gojita
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 224

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:24 Uhr   
Es geht darum den Chara zu spielen deswegen sind Vorgeertigte Charaktere aus Serien, hält man sich an den Charakter der Serie schwerer zu spielen als selbst ausgedachte. Ich könnte ja auch den gleichen Chara spielen und ihm nu einen anderen namen geben und keiner würde was sagen. Schließlich gehört auch Fantasy dazu um einen Chara zu spielen.
Du versuchst das vielleicht. Aber davon versuchen es die anderen noch nicht. Und damit musst du dich wohl abfinden.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumos
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2002
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:35 Uhr   
ich weiß das noch ein paar "alte" da sind aber die breite masse scheint nicht mehr hier zu sein.(hab ich wenigstens den starken eindruck)


wie auch immer, ich wollte nur sagen das ich die ganze sache mit den saiajins etwas seltsam finde........


"es soll immernoch wäldler geben die grüßen" ja, ich und du z.B: aber ich rede davon das es einst so war das ganz einfach gegrüßt wurde, egal ob man das wesen kennt oder nicht und so halte ich es heute auchnoch und ich würde mich freuen wenn andere meiner meinung währen...........
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumos
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2002
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:37 Uhr   
und zähl mal bitte auf was alles besser geworden ist! vielleicht öffen sich mir dann die augen, denn ich kann wenig neues und gutes erkennen...........
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gojita
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 224

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:40 Uhr   
Was bitte ist Saiyajin seltsam!?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Elrik
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.04.2001
Anzahl Nachrichten: 392

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:42 Uhr   
(zitat)wenn wir anfangen die serien im fernsehen zu besprechen und nicht die nötige fantasy haben uns eigene chars auszudenken dann finde ich persönlich das nicht unbedingt von vorteil, oder? es tut mir leid wenn ich das etwas krass rübergebracht habe aber ich meine wenn man den wald besucht lässt man das rl weitestgehend hinter sich, so mach ich das wenigstens!"damals"(so vor 3-4-5jahren)(/zitat)

Jaja, ich weiß, sollte besser meine Klappe halten, aber eines kann ich mir nicht verkneifen:
In der Zeit, die Du da so gerne heraufbeschwörst, gab es noch kein reinrassiges Rollenspiel, wie heute. Da wurde auch über Fernsehserien gequatscht. Und sogar über Rammstein und Terry Pratchett. Der Wald vor drei bis fünf Jahren war sicher anders als heute, keine Frage, aber er war da auch noch kein Rollenspiel-Channel.

Der einen neuen Trend nach 'DamalsWarAllesBesserThreads' sehende Elrik
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumos
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2002
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:43 Uhr   
jawie? "was ist seltsam?" ich finde das einfach nur (wie schon erwähnt) komisch das diese serienfiguren den wald bevölkern......
ja ich weiß es geht nicht um den char sonderen darum wie er spielt (stimmt ja eigentlich auch)
nur (auch schon gesagt) ich fände es schöner wenn die char selbst ausgedacht werden..........alles klar?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gwynedd
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.08.2001
Anzahl Nachrichten: 86

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:45 Uhr   
Naja Angel.... also ich bin schon eine geraume Zeit im Wald und bei mir ist es noch fifty-fifty wo ich mich aufhalte, obwohl ich mittlerweile die SepŽs auch bevorzuge!
Es hat sich viel zum schlechten verändert, aber ob man Leuten verbieten kann, bestimmte Sachen zu spielen, halte ich für unwahrscheinlich. Dennoch. Es sind eindeutig zuviele Flörter im Wald und die helfen nur zusätzlich das Play zu zerstören und wenn man schon mal ein Play auf der offenen Lichtung hat, wird man sofort von anderne belästigt oder es mischt sich jemand ein, obwohl er keinen Plan von nix hat. Allerdings finde ich, sollten alle Wäldler, die was auf sich halten, zum Wald stehen und das beste daraus machen, weil jammern hilft ja nu mal nüschtz!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gojita
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 224

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:45 Uhr   
Also du hast echt Probleme.

@ Elrik: keinen Kommentar.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Citnoh
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.06.2001
Anzahl Nachrichten: 823

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:46 Uhr   
also, wegen den "alten" wäldlern...da muss ich nu endlich mal was zu sagen....

ich spiele gerade mal ein halbes jahr hier, habe aber bis jetzt nur posivitives über mein play gehört, vor allem von solchen "alten" wäldlern, was beschwert ihr euch da eigendlich immer? habt ihr was gegen neue, gute spieler?


the Cit der sich darüber aufregt
  Top
"Autor"  
Nutzer: Elrik
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.04.2001
Anzahl Nachrichten: 392

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:48 Uhr   
Danke, Gojita. Habe auch keine große Lust auf eine neue Belehrung der OldSchoolRegeln des Waldes. Glaube ich hab's langsam geschnallt.
Geändert am 04.06.2002 um 16:53 Uhr von Elrik
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumos
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2002
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:51 Uhr   
Elrik:
Gut, es gab auch einige die dann sowas bequatscht haben, will ich ja auch ganit abstreiten aber ich finde heute nimmt das überhand!
Ich habe den wald als fast immerwährende inplay "spielwiese" in erinnerung und ich denke das vor 4 jahren der wald schon ein voll ausgebildeter rollenspielchannel war (für mich wenigsten!!!!!)
Is ja auch wurscht, ich will hier nit groß in erinnerungen schwelgen, ich meine nur das es für mich damals besser war.(gleich wieder zitiert wird...*g*)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gojita
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 224

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:52 Uhr   
Da fühlt sich aber jemand wohl etwas leicht angegriffen habe ich das gefühl. Wenn du sowas nich abkannst les es halt nicht.

@ Lumos: Hast schon recht das war auch schon vor 4 Jahren ein RPG Channel.
Geändert am 04.06.2002 um 16:54 Uhr von Gojita
  Top
"Autor"  
Nutzer: Lumos
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.02.2002
Anzahl Nachrichten: 226

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:57 Uhr   
*ma hochguckt, schaut was zu anfang geschrieben hat und sich denkt das genau diesen ärger vermeiden wollte* HALLO!!! *winke,winke* ich will hier niemanden belehren, ich will auch hier keinen streit ich wollte einfachnurma meine meinung als aussage in den raum stellen und werde hier von leuten angesprochen die mir am liebsten den kopf abreißen würden *versteht das nit so wirklich und denkt sich das forum wohl doch keine gute idee wahr*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Elrik
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.04.2001
Anzahl Nachrichten: 392

geschrieben am: 04.06.2002    um 16:59 Uhr   
Für mich war die Anfangszeit weder besser noch schlechter - sie war anders. Ein Punkt in der Geschichte. Aber es bringt nix dem hinterer zu trauern. Akzeptier es, oder lass es bleiben. Beides wird Dich nicht umbringen.

Für unseren HipHopMegaRuler Gojita:
Aber sicher fühle ich mich von Dir angegriffen. Leider beginnt das schon, wenn ich Dich nur sehe ;-)
Ich meine, wenn Du das sagst, dass vor vier Jahren (komischerweise kann sich ein MacDeath nicht daran erinnern, Dich vor vier Jahren jemals im Wald gesehen zu haben. Seltsam) schon alles reines Rollenspiel war, wird es so sein. Wer wäre ich, Deine Worte zu bezweifeln?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Elrik
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.04.2001
Anzahl Nachrichten: 392

geschrieben am: 04.06.2002    um 17:00 Uhr   
Den Kopf will ich Dir nicht abreißen. Ist Deine Meinung .. kann ja sogar sein, dass ich mich irre.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Angeltears.
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.11.2001
Anzahl Nachrichten: 855

geschrieben am: 04.06.2002    um 17:04 Uhr   
Den Kopf abreissen wollt ich dir eigentlich nicht ;-)
Bloß meiner Meinung kund tun.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gojita
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 224

geschrieben am: 04.06.2002    um 17:12 Uhr   
Vielleicht erinnert sich Mac nicht so gut ich weiß es allerdings noch genau aber meinetwegen denke was du willst.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Nipponsan
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.02.2002
Anzahl Nachrichten: 32

geschrieben am: 04.06.2002    um 17:12 Uhr   
och du armer.. aber wo man recht hat hat man recht..der zauberwald verkümmert allmählich und sogenannte newwälder machen einem das play kaputt...was ich noch nicht leiden kann sind charakter die nach dem trend ausgewählt sind...so war es doch bei herr der ringe..der zauberwald war übervölkert von elben und orks..usw. ich finde man sollte da was ändern aber das ist wohl leichter gesagt als getan..hemm..ausserdem hab ich das gefühl ich schweif vom thema ab...

also ich bin da auch der meinung das man kaum noch vernünftig playen kann weil die wäldler kaum interesse zeigen neue wesen kennen zu lernen..jeder spielt sein play ..man wird selten gegrßt und dann diese pseude power player..kämpfen kämpfen kämpfen *kopfschüttel und abzisch* das ist doch nicht normal...
  Top