Auf den Beitrag: (ID: 36327) sind "171" Antworten eingegangen (Gelesen: 10651 Mal).
"Autor"  
Nutzer: dee18
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.09.2002
Anzahl Nachrichten: 890

geschrieben am: 28.02.2003    um 20:53 Uhr   

a groovy kind of love - phil collins

When I'm feeling blue, all I have to do
Is take a look at you, then I'm not so blue
When you're close to me, I can feel your heart beat
I can hear you breathing near my ear
Wouldn't you agree, baby you and me got a groovy kind of love

Anytime you want to you can turn me onto
Anything you want to, anytime at all
When I kiss your lips, ooh I start to shiver
Can't control the quivering inside
Wouldn't you agree, baby you and me got a groovy kind of love, oh

When I'm feeling blue, all I have to do
Is take a look at you, then I'm not so blue
When I'm in your arms, nothing seems to matter
My whole world could shatter, I don't care
Wouldn't you agree, baby you and me got a groovy kind of love
We got a groovy kind of love
We got a groovy kind of love, oh
We got a groovy kind of love

grüßchen dee =)

Ps: ein sehr sehr schönes lied *hihi*
Geändert am 28.02.2003 um 20:54 Uhr von dee18
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 01.03.2003    um 18:04 Uhr   
Wolfsheim - Kein zurück

Hab gerade gesehn, dass der schon drin is ... *gg* sorry

E
s gibt kein Weg zurück....

Weist Du noch wie es war,
Kinderzeit wunderbar.
Die Welt ist bunt und schön....

Bist Du irgendwann begreifst,
das nicht jeder Abschied heisst,
es gibt auch ein Wiedersehen....


Immer vorwärts, Schritt um Schritt,
es gibt kein Weg zurück,
was jetzt ist wird nie mehr ungeschehen.
Die Zeit läuft uns davon,
was getan ist, ist getan,
was jetzt ist wird nie mehr so geschehen.

Es gibt kein Weg zurück.
Es gibt kein Weg zurück.

Doch zuviel ist schon gesagt,
ein Schritt zu weit nach vorn gewagt.
Schon ist es vorbei....

Was auch immer jetzt getan,
das ich gesagt hab ist gesagt.
Was wie ewig schien ist schon Vergangenheit....

Immer vorwärts, Schritt um Schritt,
es gibt kein Weg zurück,
was jetzt ist wird nie mehr ungeschehen.
Die Zeit läuft uns davon,
was getan ist, ist getan,
was jetzt ist wird nie mehr so geschehen.

Ach und könnt ich doch,
nur ein einzŽges mal,
die Uhren rückwärts drehen.

Denn wie viel vom dem,
was ich heute weis,
hätt ich lieber nie gesehen.

Es gibt kein Weg zurück.
Es gibt kein Weg zurück.
Es gibt kein Weg zurück.

Dein Leben dreht sich nur im Kreis,
so voll von weggeworfener Zeit.
Deine Träume schiebst Du endlos vor dir her....

Du willst noch leben irgendwann,
doch wenn nicht heute, wann denn dann ?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her....

Immer vorwärts, Schritt um Schritt,
es gibt kein Weg zurück,
was jetzt ist wird nie mehr ungeschehen.
Die Zeit läuft uns davon,
was getan ist, ist getan,
was jetzt ist wird nie mehr so geschehen.

Denn wie viel vom dem,
was ich heute weis,
hätt ich lieber nie gesehen.


Ich find das Lied + Text einfach sooo geil.
Heepner u. Co. haben mal wieder ins schwarze getroffen,
denn, jeder hat sich denk ich mal, schon gewünscht
etwas ungeschehen zu machen oder nicht?

P

Geändert am 01.03.2003 um 18:30 Uhr von Pebbelz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 01.03.2003    um 18:27 Uhr   
Falco - Out of the dark


I
ch krieg von dir niemals genug
Du bist in jedem Atemzug
Alles dreht sich nur um dich
warum ausgerechnet ich?
Zähl die Stunden, die Sekunden
doch die Zeit scheint still zu steh'n
Hab mich geschunden, gewunden
laß mich gehen - was willst Du noch?
Willst Du meine Tage zählen?
Warum mußt Du mich mit meiner Sehnsucht quälen?
Deine Hölle brennt in mir
Du bist mein Überlebensexlixier

Ich bin zerrissen
..
wann kommst Du meine Wunden küssen?
..

Out of the dark
Hörst Du die Stimme, die dir sagt
Into the light
I give up and close my eyes
Out of the dark
Hörst Du die Stimme, die dir sagt
Into the light
I give up and you rest your tears to the night

Ich bin bereit, denn es ist Zeit
für unser'n Pakt über die Ewigkeit
Du bist schon da,
ganz nah
ich kann Dich spür'n
Laß mich verführ'n, laß mich entführ'n
Heute Nacht zum letzten Mal
ergeben deiner Macht
Reich mir die Hand, mein Leben
Nenn mir den Preis
Ich schenk' Dir gestern, heute und morgen
Und dann schließt sich der Kreis
Kein Weg zurück,
das weiße Licht rückt näher, Stück für Stück
will mich ergeben

..
muß ich denn sterben,
..
um zu leben?

Out of the dark
Hörst Du die Stimme, die dir sagt
Into the light
I give up and close my eyes
Out of the dark
Hörst Du die Stimme, die dir sagt
Into the light
I give up and you rest your tears to the night


Out of the dark
Hörst Du die Stimme, die dir sagt
Into the light
I give up and close my eyes
Out of the dark
Hörst Du die Stimme, die dir sagt
Into the light
I give up and you rest your tears to the night ...

Schön traurig, nich? /

Geändert am 01.03.2003 um 18:28 Uhr von Pebbelz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 02.03.2003    um 13:00 Uhr   
Lutricia McNeal - Strandet

D
u hast mich alleine gelassen
Ich kann nichts mehr machen
Ich wünschte du wärst hier bei mir
Denn ich muss immer an diese Tage denken
als wir so viel Zeit miteinander verbrachten
Als ich alles richtig stelle
was ich alles falsch gemacht habe
Ich würde dir alles geben
Ich weiß das würdest du auch
wenn du hier wärst
ich weiß das würdest du auch

Ich möchte mich nicht fühlen wie gestrandet
Oh baby, Ich möchte hier nicht alleine sein
Denn ich müsste mich nicht verlassen fühlen
Vielleicht ist der Himmel der Ort, wo unsre Liebe gehört

Jetzt, wo ich alleine bin
und du von mir gegangen bist
Ich möchte nicht mehr leben
(Chor) nicht mehr, nicht mehr.. baby
Ich habe dir mein Leben gewidmet
wie du mir dein Leben gewidmet hast
Wenn ich nur zeigen könnte, was ich meine
Denn ich brauche dich mehr denn je
Wenn du hier wärst
Bräuchtest du mich doch auch
(Chor) möchte nicht sein, möchte nicht sein

Ich möchte mich nicht fühlen wie gestrandet
Oh baby, Ich möchte hier nicht alleine sein
Denn ich müsste mich nicht verlassen fühlen
Vielleicht ist der Himmel der Ort, wo unsre Liebe gehört

Ich weiß ich werde dich eines Tages wiedersehen
Ich warte mein ganzes Leben lang auf diesen Tag
(chor) mein ganzes Leben
Ich weiß, es wird alles wie es einmal war
Ich weiß eines Tages werde ich dich wieder sehen

Ich möchte mich nicht fühlen wie gestrandet
Oh baby, Ich möchte hier nicht alleine sein
Denn ich müsste mich nicht verlassen fühlen
Vielleicht ist der Himmel der Ort, wo unsre Liebe gehört

Ich möchte mich nicht fühlen wie gestrandet
Oh baby, Ich möchte hier nicht alleine sein
Denn ich müsste mich nicht verlassen fühlen
Vielleicht ist der Himmel der Ort, wo unsre Liebe gehört

Pebbeli

*mal KiSs Und die anderen knuddel *


  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 03.03.2003    um 12:00 Uhr   




Sweetbox - This is for the lonely

This is for the lonely

Sometimes I think
wish don't know wrong star
Cause I always seem so far
but the one that I dream on
It's hard to wait for love
but I make it on my own
Cause I'm learning to be strong
but it's never easy standing all alone

This is for the lonely
This is for the lonely
We all live underneath the same blue sky
This is for the loneliness tonight
I'll help you find a way to hold on

At night I cry (At night I cry)
Lone would by my side (Lone would by my side)
My tears they go unhurt
Through look for the words
to raise my heart

Now I sing this pain
There's some house and there's somewhere
I would turn around if I love spending there

This is for the lonely
This is for the lonely
We all live underneath the same blue sky
This is for the loneliness tonight
I'll help you find a way to hold on

This is for the lonely
This is for the lonely
We all live underneath the same blue sky (we love, we love)
All my tears may go unhurt
cause no one's by my side
It's hard to be unloved
It's hard to wait for love
Oohhoo...

This is for the loneliness tonight
I'll help you find a way to hold on (I'll hope you find a way, You'll find a way)

This is for the lonely (I know you love me)
This is for the lonely (I know you love me)
We all live underneath the same blue sky (I'm gonna help you to hold on)
This is for the loneliness tonight (Ohh..)
I'll help you find a way (I'll help you find a way)

This is for the lonely


[GiVe PeAcE A ChAnCe]

P
ebbi

*mal die süße KisS knuffeltzundknutschatz*
  Top
"Autor"  
Nutzer: Robin_Hood
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.08.2003
Anzahl Nachrichten: 1143

geschrieben am: 04.03.2003    um 11:13 Uhr   
ordinary man

Who you wanna be? The owner of the moon,
a soon forgotten hero with a never fading bloom
Who you wanna be?
When you realize you're failing all the time
Who you wanna be?

Where do you wanna go? When you leave your past
behind When you move yourself in circles
and there's nothing left to find
Where do you wanna go? When you feel
theres nothing left for you to do

Who you wanna be?
In a world of sad and loneliness Who you wanna be?
When you're full of all the emptiness Who you wanna be?
When the moon is on the wane - You ordinary man

Man got a ticket to the life to come
You will attain the land a day
Man what do you wanna take along don't you know
the price you pay For your greedythoughts
your pretty gods you give yourself away
Who you wanna be? Where do you wanna go?

Mr. Mirror don't tell me what you see I'm a content man
in a modern world Thats all I want to be Why should I go
to a place I never wanted to belong.

I don't wanna be in a world of sad and loneliness
I don't wanna be the fool of al the emptiness
I don't wanna be the shadow in the rain
An orrdinary man.

(ich weiß zwar nich warum, aber ich find dieses lied genial, obwohls weder rock is, noch ich weiß was 'n ordinary man is... *gg*)

von Fools Garden

rOb
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 04.03.2003    um 11:42 Uhr   



Morgen Rob! //

Mmhh ...! ich kann dich tröseten. Ist n echt schöner
Text,d en de da rausgepieckst hast! Doch, gefällt mia!

Pebbi
Geändert am 04.03.2003 um 11:43 Uhr von Pebbelz

Geändert am 07.03.2003 um 14:23 Uhr von Pebbelz
  Top
"Autor"  
Nutzer: KiSs60
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 1077

geschrieben am: 04.03.2003    um 16:31 Uhr   
If I should stay.
I would only be in your way.
So I'll go, but I know,
I'll think of you,
every step of the way.

Chorus:
And I will always love you, will always love you,
you my darling you hmm.

Verse2:
Bittersweet memories,
that is all I'm taking with me.
So goodbye , please don't cry.
We both know, I'm not what you, you need.

Chorus: (1x)

Verse3:
I hope life treats you knif.
And I hope you have all you've dreamed of.
And I wish you joy and happiness,
but above all this, I wish you love.

/grad inna stimmung.....
rekntschazknuddlzplatt die pebb
  Top
"Autor"  
Nutzer: KiSs60
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 1077

geschrieben am: 04.03.2003    um 16:34 Uhr   
Is it so hard to satisfy your senses
You found out to love me you have to climb some fences
Scratching and crawling along the floor to touch you
And just when it feels right you say you found someone else to hold you
Does she like i do?

(CHORUS)
Tell me does she love you like the way I love you?
Does she stimulate you, attract and captivate you?
Tell me does she miss you, existing just to kiss you like the way I do?
Tell me does she want you, infatuate and haunt you
Does she know just how to shock you, electrify and rock you
Does she inject you, seduce you and affect you like the way I do?

Can I survive all the implications
Even if I tried could you be less than an addiction
Don't you think I know there's so many others
Who would beg, steal and lie, fight, kill and die
Just to hold you hold you like I do

(CHORUS)

Nobody loves you like the way I do
Nobody wants you like the way I do
Nobody needs you like the way I do
Nobody aches nobody aches just to hold you like the way I do

(CHORUS)


  Top
"Autor"  
Nutzer: sensetive
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2002
Anzahl Nachrichten: 19

geschrieben am: 05.03.2003    um 20:23 Uhr   


69.jpg">

Wie teuflisch muss ich sein,
dass es scheint ich wollte dir schaden und dass du leidest,
ich werd doch selbst gefolltert hier.
Es ist schwierig abzuschätzen
doch es ist sicher nicht mehr weit.
Diese Tage sind die letzten,
der Spuk ist bald vorbei.

und wir sind frei
und wir sind frei
und wir sind frei
und wir sind frei

Als ob wir leiden müssten,
macht es uns schwach, ängstlich und krank.
Und ich glauben dass ich nicht wüsste,
wie es ist, wenn der Schmerz dich übermannt.
Die paar Tage sind es noch
und beendet das das Leid?
Halte deine Hoffnung,
wir sind bald schon alle frei.

und wir sind frei
und wir sind frei
und wir sind frei
und wir sind frei

Stumpf, milde und kühl
macht uns das Leben hier.
So stirbt das Mitgefühl
für den in der Zelle neben dir.
Doch behalte deine Sinne,
da ist Licht am Horizont.
Dort fällt Feuer vom Himmel, wenn der Erlöser wiederkommt.

KiSs, gute Idee! //

Sense



  Top
"Autor"  
Nutzer: sensetive
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 28.11.2002
Anzahl Nachrichten: 19

geschrieben am: 05.03.2003    um 20:27 Uhr   



Wieder maŽ in Žnem bescheidenen Tag
wer will bestreiten wenn ich sagŽ
ey yo die Zeiten sind hart
denn auch in diesen Breitengraden werdŽ ich von meinen Leiden geplagt
und während die anderen Idioten feiern
stehŽ ich weinend im Park
pervers getroffen von meiner eigenen Art die ich zuweilen ertragŽ
doch du und ich und wir bleiben in Fahrt
vorbei an dem Grab das sich Hoffnungslosigkeit nennt
man checkt nur das was ich schreibŽ
wenn man selbst die Art von Leid kennt
aber ich habŽ wenig Zeit denn ich muß über die Leiden siegen
geflasht von kleinen Intrigen und geschwächt von Seitenhieben
hörŽ ich dauernd Leute Peace sagen
aber finde keinen Frieden gehŽ zu Boden in meinen Kriegen
aber nur die Toten bleiben liegen
also steh ich auf
weil ich weiss wie sie einen verbiegen wenn sie nur können
aber es gibt auch gutes das diese Zeiten bieten
wie wenn wir beiden fliegen
also rufŽ ich und suchŽ ich dich
Herr, Gott, Jah, Allah, Adonai du bist mein Flutlicht
je dunkler die Nacht desto heller der Tag
ist die Weisheit und die Kraft durch die ichŽs im Keller ertragŽ
und mein Retter er naht und ich versprechŽ dir
wenn er es sagt wird er es jetzt tun
jetzt auszuruhen wärŽ kompletter Verrat
also bleibŽ ich besser jetzt stark
auch wenn ich das Wetter net mag
denn ich weiss während ich diese hier fangŽ
bleiben mir härtere Bretter erspart
nur so kletterŽ ich nah an das ran was mir hoffnung gibt
auch wenn die Wunde offen liegt
denn deshalb bin ich doch im Krieg
und ich träumŽ immer noch vom Sieg der Gerechten über die Schlechten
bin gekränkt in meinem Kampf mit fremden Mächten
denn ich weiss ich kennŽ den echten
auch wenn ich den Rest net definieren kann
hart wieŽn Stierkampf aber die Grösse dessen was wir ham isŽ unbeschreiblich
aber ich schreibŽ nichŽ sondern empfangŽ und kommunizierŽ
dann das einzige was ich Zukunft nennen könnte
fängt jetzt und hier an und es liegt an dir
und ob du da bist und mir zusprichst
denn die Dunkelheit verflucht mich
Herr du bist mein Flutlicht
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 05.03.2003    um 20:38 Uhr   






Baby you're all that I want.
When you're lying here in my arms
I'm finding it hard to believe
We're in heaven.
(We're in heaven)

Oh, thinking about all our younger years,
There was only you and me,
We were young and wild and free.
Now nothing can take you away from me.
We’ve been down that road before,
But that's over now.
You keep me coming back for more.

You're all that I want.
When you're lying here in my arms
I'm finding it hard to believe
We're in heaven.

And love is all that I need
And I found it there in your heart.
It isn't too hard to see
We're in heaven.

No, nothing could change what u mean to me
There's a lot that I could say
But just hold me now,
Cause our love will light the way.

Baby youŽre all that I want
When you're lying here in my arms
I'm finding it hard to believe
We're in heaven.

Aand love is all that I need
And I found it there in your heart.
It isn't too hard to see
We're in heaven.
(Heaven)

Now our dreams are coming true
Through the good times and the bad
I'll be standing there by you.

schöööööööööööön! / *snief*

Gute Nacht, KisS! ;) Hoffe wir sehn uns ma wieda!

Pebbi





Geändert am 06.03.2003 um 17:32 Uhr von Pebbelz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Robin_Hood
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.08.2003
Anzahl Nachrichten: 1143

geschrieben am: 06.03.2003    um 16:24 Uhr   
Ich hab nen Goldfisch der heißt michael
der schwamm in seinem Aquarium rum
Micha war ein guter Kerl,
nur leider war Micha stumm
Ich hab ein halbes Jahr versucht im sprechen beizubringen
Doch leider hatte ich keinen Erfolg
er konnte nicht mal singen
Bleib Tapfer
NAja und irgendwann hab ich festgestellt, dass es kalt war
in seinem Aquarium
Da hab ich es kurzerhand gepackt und auf den Herd gestellt,
ich bin ja nicht dumm (lol)
Und Micha fühlte sich bald wohler
und schwamm mitdem Bauch nach oben
das hab ich dufte hingekriegt,
ich muss mich heute noch loben (*lolwech*)
Bleib Taper
Bleib Tapfer
Tja und anscheinend hat er sich dran gewähnt
so rumzuschwimmen
Es hat mir zwar nichts ausgemacht
es war bequemer ich fand das nicht so schlimm
Nur nach ein paar Tagen fing er an herumzuschmollen
er reagierte nicht mehr auf mein Rufen und mein Winken
Bleib Tapfer
Naja und dann ist ja neulich unsere Wohnung ausgebrannt
Doch zum Glück ist niemand was passiert,
es sind ja alle rausgerannt
nur als ich später dann in den Trümmern nach Micha suchen tat (*gg*)
fand ich ihn zwar nicht, doch ich bin sicher, dass er es geschafft hat.

Bleib Tapfer
" " (noch oft mal)



Wizo

des is so geil, wenn man des mit dieser wunderbar schönen naiven stimme hört *ggg*

rOb
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 06.03.2003    um 17:29 Uhr   



*looooooool* des is ... heftig! *gg*
Oh man, ich kipp gleich vom stuhl ... ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: KiSs60
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 1077

geschrieben am: 06.03.2003    um 22:02 Uhr   
re// sense...sehr schöne!
hach fleissig am runnaladen, um die ganzen mal mit mugge zu hören!
robin, dieser sarkasmus -> tzzzzz
pebb lieb knuffz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 07.03.2003    um 14:26 Uhr   



When I try to describe
How I feel when you hold me
I get butterflies I hear lullabies
It's hard to explain
Like the scent of a rose
Or the sound of the rain
It's too precious and too wonderful
To give it a name

Too beautiful for words
A symphony inside...me
Too beautiful for words
I cannot take them lightly
Can you hear my silent heart?

It's on the tip of my tongue
But my lips are still sealed
Only violins and their innocence
Can show you how I feel
And I hear them again
At the end of the day
I'm all teary eyed when we kiss goodbye
There's nothing I can say

Too beautiful for words
A symphony inside...me
Too beautiful for words
I cannot take them lightly
Can you hear my silent heart?

Must be a million times
I've tried to express this love of mine
When it goes this deep
When it tastes this sweet
It's not easy to define

Too beautiful ...

Pebbi

*mal kiss und sense knufftzeltz*
Geändert am 07.03.2003 um 14:27 Uhr von Pebbelz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 12.03.2003    um 16:13 Uhr   
sag:

1.
Baby, es tut mir so leid.
Ich hab dir weh getan, hast so viel geweint.
Oh Lady, ich hab viel Mist erzählt.
Seitdem du weg bist, weiß ich erst, was mir fehlt!
Ich hab viel Scheiße gebaut, dir unsere Liebe geraubt.
Ich hab dich ausgenutzt und du hast mir vertraut.
Das wollte ich nicht, ich wollt dich nicht verletzen.
Das wollte ich nicht, dich meinen lügen auszusetzen.

Refrain:
Lauf nicht einfach weg.
Das hat doch keinen Zweck.
Du weißt, dass ich dich noch mag.
Gib mir noch einen Tag...
Ich weiß, es ist vorbei, keine Zukunft für uns zwei.
Doch ich liebe dich so sehr.
Ich will noch einen Tag...
Noch einen Tag mit dir, gib mir noch einen Tag mit dir!

2.
Baby, ich hab dich verloren.
Dabei haben wir uns ewige Liebe geschworen.
Oh Lady, was hab ich nur getan.
Sag mir, wie ich es wieder gut machen kann.
Hab 1000 Fehler gemacht, die kann ich nicht mehr ändern.
Doch ich schwöre dir, mein Baby, ich werde mich ändern.
Seitdem du weg bist, hab ich leine ruhige Nacht mehr.
Komm zurück, ich vermisse dich so sehr.

Refrain...

3.
Weißt du noch wie es war?
Dir ging es mies, ich war da.
Du für mich genauso, alles war klar.
Denn für mich war vertrauen schon immer das Wichtigste.
Zwischen zwei Menschen das einzig Wahre und richtigste.
Ich war schwach, hab dein Vertrauen gebrochen.
Habe viel zu oft an anderen Frauen gerochen.
Ich weiß, du kannst mich nicht von meiner Schuld befreien.
Doch ich flehe ich an, kannst du mir ein Mal noch verzeihen!?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 13.03.2003    um 16:37 Uhr   
Ich halte mich bedeckt, wenn es darum geht,
irgendwem zu sagen, wie es um mich steht.
Halte dicht, selbst wenn man mich besticht.
Jedem fiesen Frager lüg' ich ins Gesicht.
Doch...

Du hast mich belogen,
mich belogen,
mich belogen,
mich schamlos betrogen, mich belogen.
Vorne lachst Du,
von hinten zerfleischst Du meinen Rücken.
Ich frag': Was machst Du ?
Du darfst mich nicht erdrücken.

Sieh mir nicht in die Augen,
ich will Dich nicht mehr sehen.
Nimm Deine Schritte aus meinem Haus,
Du wirst hier nicht mehr gehen.
Nimm Deine Worte aus meinem Ohr,
ich kann sie nicht mehr hören.
Und leg' alles auf diesen Tisch, was Dir nicht gehört.
Denn Du hast mich belogen.
Sag mir, hast Du nicht
mich schamlos betrogen ?
Kein Gefühl für Dich.
Ich werf' es weg, das Bild
Deines Angesichts,
denn meine Träume waren
für Dich nichts.

Du hast mich belogen,
mich belogen,
mich belogen,
mich schamlos betrogen, mich belogen.
Vorne lachst Du,
von hinten zerfleischst Du meinen Rücken.
Ich frag': Was machst Du ?
Du darfst mich nicht erdrücken.

Du bist jetzt alleine,
denn ich kenn' Dich nicht mehr.
Wir hatten eine Heimat,
doch Du liebtest sie nicht sehr.
Ich will Dich nicht mehr sehen,
für mich bist Du tot.
Du wirst Deinen Weg gehen
und ich meinen aus der Not.
Denn Du hast mich belogen.
Sag mir, hast Du nicht
mich schamlos betrogen ?
Kein Gefühl für Dich.
Ich werf' es weg, das Bild
Deines Angesichts,
denn meine Träume waren
für Dich nichts.

Du hast mich belogen,
mich belogen,
mich belogen,
mich schamlos betrogen, mich belogen.
Vorne lachst Du,
von hinten zerfleischst Du meinen Rücken.
Ich frag': Was machst Du ?
Du darfst mich nicht erdrücken.

Die Gestik, die Mimik, die Sprüche,
gewöhn' sie Dir ab !
Wie Du weißt,
liegt alles von Dir in einem Grab.
Das Grab ist Dein Kopf,
und der hängt an einer Schnur.
Dein Leben am Tropf,
und retten kannst Du Dich nur.
Denn Du hast mich belogen.
Sag mir, hast Du nicht
mich schamlos betrogen ?
Kein Gefühl für Dich.
Ich werf' es weg, das Bild
Deines Angesichts,
denn meine Träume waren
für Dich nichts.

Du hast mich belogen,
mich belogen,
mich belogen,
mich schamlos betrogen, mich belogen.
Vorne lachst Du,
von hinten zerfleischst Du meinen Rücken.
Ich frag': Was machst Du ?
Du darfst mich nicht erdrücken.

Du hast mich belogen,
mich belogen,
mich belogen,
mich schamlos betrogen, mich belogen.

Du hast mich belogen,
mich belogen,
mich belogen,
mich schamlos betrogen, mich belogen.

  Top
"Autor"  
Nutzer: KiSs60
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 1077

geschrieben am: 13.03.2003    um 18:17 Uhr   
der letztes is sehr schee pebb /knuffz
In seinem Schützengraben kämpft jeder für sich allein

In einer Welt voll Egoismus will jeder Sieger sein

Tausend tote Seelen jede Sekunde auf der Welt

mit Worten sich verletzen für Reichtum, Macht und Geld


Einsam und verlassen steht jeder für sich selbst

Ich werde dir den Ast absägen, an dem du dich festhälst

Andere zerstören zur Selbstbestätigung

ist für das kranke Ego der allerbeste Dung


Mit der Menschlichkeit am Ende

tausend Seelenbrände

Ich reit auf deinem Herz in deinen Tod


Die Herzen sind versteinert, die Hirne sind blockiert

Das kleine Wörtchen Liebe, verboten und kastriert

Menschlichkeit die zählt nichts mehr, damit kannst du nur verlieren

Doch dieses Wörtchen umzusetzen, kann uns nicht passieren


Tausend tote Seelen jede Sekunde auf der Welt

Wir gehen über Leichen für Reichtum, Macht und Geld

Schwächere zerschmettern zur Selbstbestätigung

ist für mein krankes Ego der allerbeste Dung


Mit der Menschlichkeit...
  Top
"Autor"  
Nutzer: KiSs60
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 1077

geschrieben am: 23.03.2003    um 14:21 Uhr   
Du brauchst das Gefühl, frei zu sein
Niemand sagst du fängt dich ein.
Doch es war total Liebe pur!
Manchmal frag ich mich warum du ?

Chorus:
Du hast mich tausend mal belogen,
du hast mich tausend mal verletzt !
Ich bin mit dir so hoch geflogen,
doch der Himmel war besetzt.
Du warst der Wind in meinen Flügeln,
hab so oft mit dir gelacht!
Ich würd es wieder tun mir dir heute Nacht.

Suche deine Hand, such nach dir.
Manchmal in der Nacht, fehlst du mir.
Wer nimmt mich, wie du, in den Arm?
Wem erzähl ich dann meinen Traum?

Chorus:
Du hast mich tausend mal belogen,
Du hast mich tausendmal verletzt !
Ich bin mit dir so hoch geflogen,
doch der Himmel war besetzt.
Du warst der Wind in meinen Flügeln,
hab so oft mit dir gelacht !
Ich würd es wieder tun mit dir , heute
Nacht.

Wo bist du wenn ich von dir träum,
Wo bist du wenn ich heimlich wein?

Du hast mich tausend mal belogen,
du hast mich tausend mal verletzt !
Ich bin mit dir so hoch geflogen,
doch der Himmel war besetzt.
Du bist der Wind in meinen Flügeln,
hab so oft mit dir gelacht !
Ich würd es wieder tun mit dir heute
Nacht. (2x)
  Top
"Autor"  
Nutzer: KiSs60
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 1077

geschrieben am: 23.03.2003    um 14:22 Uhr   
du teilst alles mit mir
fühlŽ mich gut bei dir
du berührst mich so zärtlich
bis ich mich verlier
du verbrennst meine nacht
gibst mir dein Gefühl
doch ich glaub für dich
ist es bloß ein spiel

jenseits der Zärtlichkeit
findest du liebe
jenseits der Dunkelheit
wird es licht
jenseits der träume auf Zeit
liegt das leben
wenn du mich liebst findest du
dort auch mich

was bleibt schon von der nacht
wenn der morgen kommt
dann liegt alles was schön war
hinterm Horizont
willst du wirklich ein teil
meines Lebens sein
dann laß dich auf mich
mit dem herzen ein

bleibŽ bei mir heute nacht
gib mir das Gefühl
das mit uns das ist
mehr als nur ein spiel
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Pebbelz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.03.2002
Anzahl Nachrichten: 1851

geschrieben am: 23.03.2003    um 14:31 Uhr   
Schöööön, kiss! //

Nu ma was sum lachn ... /



Weißt du noch
Wies früher war
man nahm Marihuana
Danach war einem schlecht
und man fühlte sich nicht so gut

Marihuana ist nicht gut
Marihuana ist nicht guta
Marihuana ist nicht gut
Sagt die Mama und die Papa die finden das nicht gut

Tu ma liba di Möachen
Tu ma liba di Möachen,Mama
Tu ma liba di Möachen
Die Möachen gib die Möachen

Tu ma liba di Möachen
Tu ma liba di Möachen,Mama
Tu ma liba di Möachen
Die Möachen gib die Möachen

Mama tu ma di Möachen
Aber ohne Schweineöhrchen
Tu ma di Möachen
Mama,Teller mit Möachen

Mama tu ma die Möachen
Tu ma liba di Möachen,mama
Tu ma liba die Möachen
Komm gib di Möachen

Marihuana ist nicht guta
Macht dir verseuchtes Bluta
Marihuana dat is Mist
Weil du es selba bist

Mama tu ma di Möachen
Tu ma liba di Möachen,Mama
Tu ma liba di Möachen
Mama,gib die Möachen

Tu ma liba die Möachen
Tu ma liba die Möachen,Mama
Mama liba di Möachen
Di Möachen ausm Glass

Mama tu ma di Möachen
Mama liba di Möachen
Mama tu ma di Möachen
Die Möachen die Möachen

Marihuana ist nicht guta
Macht dir auch di futta kaputta
Marihuana machet schlapp
Da kriegstn Kopp aus Pappe

Mama liba die Möachen
Komma gib ma di Möachen,mama
Mama tu ma di Möachen
Die Möachen die Möachen

Komma Gib ma di Möachen,Mama
Tu ma liba di Möachen,Mama
Mama tu ma di Möachen
Die Möachen zu dem Brei

Mama tu ma di Möachen
Tu ma mama di Möachen
Mama liba die Möachen
die Möachen Dabei

Mama tu ma die Möachen
Mama Tu ma die Möachen
Mama tu ma die Möachen
die Möachen die Möachen

Mama Tu ma die Möachen
Mama Tu ma die Möachen,Yeah
Mama Tu ma die Möachen
Die Möachen ausm glass...

(so ein poetischer text hab ich schon lang nich mehr gesen! *gröhl*)

~Peb~
  Top
"Autor"  
Nutzer: KiSs60
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.11.2001
Anzahl Nachrichten: 1077

geschrieben am: 23.03.2003    um 14:40 Uhr   
grinselz zur pebb!
nu habschn ohrwurm grmlz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sk8erGirl161288
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 23.03.2003
Anzahl Nachrichten: 3

geschrieben am: 25.03.2003    um 20:44 Uhr   
I`m with you (Avril Lavigne)

I'm standing on the bridge
I'm waiting in the dark
I thought that you'd be here by now
There's nothing but the rain
No footsteps on the ground
I'm listening but there's no sound
Isn't anyone trying to find me
Won't somebody come take me home
It's a damn cold night
Trying to figure out this life
Won't you take me by the hand
Take me somewhere new
I don't know who you are but I
I'm with you
I'm with you
I'm looking for a place
I'm searching for a face
Is anybody here I know
Cause nothing's going right
And everything's a mess
And no one likes to be alone
Isn't anyone trying to find me
Won't somebody come take me home
It's a damn cold night
Trying to figure out this life
Won't you take me by the hand
Take me somewhere new
I don't know who you are but I
I'm with you
I'm with you
Yeah yeah...
Oh, why is everything so confusing
Maybe I'm just out of my mind
Yeah yeah yeah yeah yeah
It's a damn cold night
Trying to figure out this life
Won't you take me by the hand
Take me somewhere new
I don't know who you are but I
I'm with you
I'm with you
Take me by the hand
Take me somewhere new
I don't know who you are but I
I'm with you
I'm with you
  Top
"Autor"  
Nutzer: shadow_light
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 16.09.2001
Anzahl Nachrichten: 600

geschrieben am: 25.03.2003    um 22:28 Uhr   
aber eigentlich muss man dieses lied
sich anhören - genial :).

rosenstolz - sex im hotel



Dein Mund, der ist zu süß
Um ungeküßt zu sein
drum lauf schnell her zu mir
mir gehtŽs genau wie dir
Das Leben ist zu kurz
Das Leben ist zu kurz

Der König hat die Macht
doch wir haben den Spaß
drum komm mit inŽs Hotel
Der Mond scheint heutŽ so hell
Das Leben ist zu kurz
Das Leben ist zu kurz

Doch hast du Sex im Hotel
gehtŽs dir wieder gut
und hast du Geld auf der Bank
gibtŽs auch kein Problem
und hast du Spaß in der Nacht
fühlst du dich wie neu
Sex im Hotel macht dich froh

Dein Körper ist zu schön
um so verhüllt zu sein
Ich möcht noch viel mehr sehŽn
drum laß und endlich gehŽn
Das Leben ist zu kurz
Das Leben ist zu kurz

Ich lieb es anonym
wenn zwei sich gut verstehŽn
Der Weg, er ist nich weit
Wir haben jetzt noch Zeit
Das Leben ist zu kurz
Das Leben ist zu kurz

Der Morgen ist zu fern
um schlafen schon zu gehŽn
drum komm mit inŽs Hotel
wir werden dann schon sehŽn
Der Morgen ist zu fern
Der Morgen ist zu fern

____________________

shadow_light .....licht in der dunkelheit....



Link
  Top