Auf den Beitrag: (ID: 54211) sind "91" Antworten eingegangen (Gelesen: 7905 Mal).
"Autor"

Einlassstopp in der Erotik

Nutzer: Gast_FledermausHH
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2013
Anzahl Nachrichten: 8

geschrieben am: 26.09.2013    um 16:36 Uhr   
Liebe Leute,

mag ja sein, dass es ein heilloses Durcheinander gibt, wenn mehr als 60 User in der Erotik sind. Noch viel ärgerlicher finde ich, dass ich entweder ewig warte, um dort hereinzukommen oder aber bei einem OP betteln muss.

Mir verleidet diese Warterei das Chatten. Und nur in der Erotik ist wirklich was los. In den anderen Räumen ist schnarchen angesagt.

Positiv ist: Da ich ja eine Rüberwanderin aus dem PG bin, hab ich mich hier gleich gut aufgenommen und wohl gefühlt. Tja, da Ungeduld mein 2. Vorname ist, überleg ich ernsthaft, wieder abzuwandern. Es fühlt sich nicht gut an, ewig zu warten.

Nur meckern ist nicht sinnvoll, deshalb mal ein Vorschlag, der vielleicht Abhilfe schafft: Wie wärs, keine Gastchatter mehr reinzulassen. Diese werden von den registrierten Chattern eh meist ignoriert bzw. parken dort bis zum Sanktnimmerleinstag.

So, das war erstmal Frust loswerden - vielleicht gibts ja eine Möglichkeit, Abhilfe zu schaffen.

Tschüss
FledermausHH
  Top
"Autor"  
Nutzer: cäsar
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.10.2001
Anzahl Nachrichten: 2795

geschrieben am: 26.09.2013    um 18:13 Uhr   
Was für Möglichkeiten gibt es?

1. man wartet
2. man kommt online, wenn keine 60 Leute da sind
3. man fragt bei einem OP
4. man chattet in Erotik2 bzw Erotikworld (und lernt ein weiteres ggf interessantes Publikum kennen)
5. man chattet gar nicht



Was will ich damit sagen? Wenn Chatworld schon diese, wie ich persönlich auch finde, sinnlosen Gastnicks einsetzt, dann kann Chatworld parallel kaum diese Gastchatter diskriminieren und aus dem Erotikchannel ausschließen (was ich sogar begrüßen würde, weil da sehr sicher diverse Minderjährige durchs Raster fallen), weil eine begrenzte Anzahl öfter chattende User (sogenannte Stammuser) das Bedürfnis haben ihren Drang zu chatten sofort, und nicht aufgrund von Wartezeit, weil der Channel voll ist, zu befriedigen.




Im Übrigen möchte ich behaupten, dass der falsche Forenteil ausgewählt wurde, aber das ist jetzt mal nebensächlich.





Hade lan

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_FledermausHH
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2013
Anzahl Nachrichten: 8

geschrieben am: 26.09.2013    um 18:51 Uhr   
Es gibt auch noch die Möglichkeit:

1. ein Buch zu lesen
2. TV zu gucken
3. zu stricken
usw...

Ich habe mich hier nicht registriert, um vor der Tür zu warten, sondern weil ich chatten möchte.

Des Weiteren schrieb ich nicht, dass man Gastchatter von der Erotik ausschließen sollte. Mein Vorschlag war, grundsätzlich keine Gastchatter mehr zuzulassen.

Und wenn du dann mal liest, ist der Treffpunkt für Dies & Das. Und mein Beitrag gehört zu "Dies".

Und zu guter Letzt: dein Schreibstil ist anmaßend. Ich meine Cäsar. Dies erwähnend, weil hier anscheinend die Reihenfolge durchn Tüdel gekommen ist.

  TopZuletzt geändert am: 26.09.2013 um 19:23 Uhr von FledermausHH
"Autor"  
Nutzer: Defi_Tom
Status: CW-Team
Post schicken
Registriert seit: 16.04.2006
Anzahl Nachrichten: 2719

geschrieben am: 26.09.2013    um 19:19 Uhr   
Hallo Flattermausi,

Den Gastzugang schließen können wir vergessen, das wird nichts. Das "nur" 60 User in einen Channel passen hat schon seinen Grund.

Selbst wenn wir auf 100 erhöhen würden bliebe das Problem. Dann wäre der Channel bei 100 voll und du müsstest trotzdem warten ;)

Wir hatten Zeiten mit 2000 Usern pro Abend und da passten nur 30 in einen Channel ;)

Dafür waren aber auch alle Channel voll ;) und wir haben ja nicht nur den einen Channel.

Desweiteren ist lange schon etwas geplant, was bisher nur noch nicht umgesetzt wurde. Ich hake da mal nach.

Und ja, Ungeduld, dein Name ist Weib /fg (ein Zitat, was ja wohl jeder schon mal gehört hat)

LG Tom.
Chatworld. Nennt ihr es ruhig Chat. Ich nenne es "mein Wohnzimmer" ;)
  TopZuletzt geändert am: 27.09.2013 um 07:01 Uhr von Defi_Tom
"Autor"  
Nutzer: cäsar
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.10.2001
Anzahl Nachrichten: 2795

geschrieben am: 27.09.2013    um 17:19 Uhr   
Zitat von: FledermausHH
blablabla anmaßend blablababla "Dies"
Ich maße mir an zu schreiben, wie ich es möchte und werde entsprechend meinen Schreibstil nicht verändern. Wenn er dir schlecht aufkommt, ist das eine persönliche Empfindung, für die ich nichts kann, die mir am Ende auch recht Wurscht ist.


"Dies" ist tatsächlich der Treffpunkt-Bereich des Forums. Der ist vorrangig dafür da, um so sinnloses Gedöns zu posten. Ein Spam-Bereich, wenn du so willst.
Du hingegen hast eine klar technische Thematik aufgegriffen. Entsprechend war mein Hinweis mit "falscher Forenbereich" zutreffend.




Güle güle?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Florabelle
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.12.2002
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 28.09.2013    um 13:38 Uhr   
Also ich muss der Fledermaus mal Recht geben. Was ist schwierig daran, nur registrierte User zuzulassen? Ich finde es schon ärgerlich, wenn sämtliche Bekannte in einem Raum sind und man selbst kommt nicht hinein, außer man fragt einen OP. Durch das Weglassen der Gastnicks wäre mit Sicherheit schonmal ein großer Prozentsatz an Chatplätzen frei und man müsste nicht warten, denn ich glaube kaum, dass sich nun plötzlich alle Gastnicks registrieren würden. Viele der "Gäste" kommen rein und sagen nix, oder sie wiederholen 50 Mal dieselben Parolen. Darauf kann zumindest ich gut verzichten. Naja, ist ja auch nur meine unmaßgebliche Meinung...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Defi_Tom
Status: CW-Team
Post schicken
Registriert seit: 16.04.2006
Anzahl Nachrichten: 2719

geschrieben am: 28.09.2013    um 13:49 Uhr   
Zitat von: Florabelle
Also ich muss der Fledermaus mal Recht geben. Was ist schwierig daran, nur registrierte User zuzulassen? Ich finde es schon ärgerlich, wenn sämtliche Bekannte in einem Raum sind und man selbst kommt nicht hinein, außer man fragt einen OP. Durch das Weglassen der Gastnicks wäre mit Sicherheit schonmal ein großer Prozentsatz an Chatplätzen frei und man müsste nicht warten, denn ich glaube kaum, dass sich nun plötzlich alle Gastnicks registrieren würden. Viele der "Gäste" kommen rein und sagen nix, oder sie wiederholen 50 Mal dieselben Parolen. Darauf kann zumindest ich gut verzichten. Naja, ist ja auch nur meine unmaßgebliche Meinung...
Hallo Flora,

nun bleibt doch mal locker. Was habt ihr nur dauernd mit dem Gastzugang ?
Ich hab schon dem Flattermausi gesagt, dass etwas in Planung ist und ich da nochmal nachhake.

Das hab ich inzwischen getan und warte auf Rückmeldung.

LG Tom.
Chatworld. Nennt ihr es ruhig Chat. Ich nenne es "mein Wohnzimmer" ;)
  TopZuletzt geändert am: 28.09.2013 um 14:09 Uhr von Defi_Tom
"Autor"  
Nutzer: Spoo
Status: CW-Team
Post schicken
Registriert seit: 24.04.2003
Anzahl Nachrichten: 708

geschrieben am: 28.09.2013    um 18:07 Uhr   
Zitat von: Florabelle
Ich finde es schon ärgerlich, wenn sämtliche Bekannte in einem Raum sind und man selbst kommt nicht hinein, außer man fragt einen OP.
Jeder will in die Erotikchannel, weil da am meisten los ist. Und genau weil da jeder hin will, ist da auch am meisten los. Teufelskreis.

Die Gastnicks tragen ihren Teil dazu bei, aber auch ohne sie würde der Channel früher oder später voll sein. Es gibt so viele weniger frequentierte Channel, in denen man sich mit seinen Freunden treffen kann.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_FledermausHH
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2013
Anzahl Nachrichten: 8

geschrieben am: 28.09.2013    um 21:03 Uhr   
Nur wenn eine Menge Leute in einem Channel sind, besteht die Möglichkeit, auch mal neue Chatter kennen zu lernen.

Für mich ist das zumindest Sinn und Zweck des Chattens. Um meine Freunde zu kontaktieren, ruf ich diese an oder treff mich mit ihnen.

Das Thema scheint etwas heikel zu sein, dass gleich zwei OPs ein bisschen angefressen reagieren.

Wie wärs, wenn wir uns jetzt alle mal gemütlich hinsetzen und einen essen?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Florabelle
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 17.12.2002
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 28.09.2013    um 21:06 Uhr   
Zitat von: FledermausHH
Nur wenn eine Menge Leute in einem Channel sind, besteht die Möglichkeit, auch mal neue Chatter kennen zu lernen.

Für mich ist das zumindest Sinn und Zweck des Chattens. Um meine Freunde zu kontaktieren, ruf ich diese an oder treff mich mit ihnen.

Das Thema scheint etwas heikel zu sein, dass gleich zwei OPs ein bisschen angefressen reagieren.

Wie wärs, wenn wir uns jetzt alle mal gemütlich hinsetzen und einen essen?
Ich hätt gern auch nen und ne /ziggi/ dazu
  Top
"Autor"  
Nutzer: Taxidriver05
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.07.2012
Anzahl Nachrichten: 106

geschrieben am: 07.10.2013    um 16:49 Uhr   
Dann greif ich das Thema auch mal auf...

Denn ich selber habe mich ja auch bereits schon einmal zum Thema der Gastuser geäußert.
Daher will ich das Thema nicht noch einmal durchkauen.
Dennoch komme ich an ihnen nicht vorbei.

Denn, was den meisten REGISTRIERTEN Usern wohl etwas sauer aufstoßen dürfte, ist die Tatsache, dass Gäste praktisch mit den gleichen Nutzerrechten wie registrierte User chatten.
Einzig der Zugang zu IDs ist eingeschränkt.

Ein Vergleich:

Wenn man sich die Testversion einer Software installiert, so verfügt diese zumeist über einen eingeschränkten Funktionsumfang. Alle Features können erst nach dem Kauf der Software genutzt werden.
Ähnlich sollte es sich mit der Registrierung verhalten.

Daher mal folgende gedankliche Anregungen, welche man für Gastnicks umsetzen könnte:

- Flüstersperre für Gastuser (kann nichtöffentlichen Angriffen einzelner User vorbeugen und vermeidet lästige, mitunter obszöne Flüsteranfragen bei Stammis)
- kein Zugang zu IDs (blockt potentielle Stalker ab, die es leider auch bei Chatworld gibt)
- kein Zugang zu Erotik-Channels (käme dem Jugendschutz zumindest etwas entgegen)
- vorrangiger Zugang in die Channels für Registrierte Nutzer (zum Themea User-Begrenzung)
- ein "Badword-Filter" (sollte zur Grundausstattung zählen um Beleidigungen von vornherein zu unterbinden)
- ...

Zum Thema Gastuser im Allgemeinen...

Dass die Gastuser verschwinden, können wir mal getrost vergessen!
Denn das steht gar nicht im wirtschaftlichen Interesse der Betreiber. Denn an jedem User verdient CW durch das Einblenden von Werbung. Und somit ist klar, dass die Nutzerzahl hoch gehalten werden soll.
Logisch, dass hier das wirtschaftliche Interesse berücksichtigt werden muss.

Dennoch sollte hier ein bewusster Anreiz geschaffen werden, sich zu registrieren. Dieser fehlt derzeit gänzlich.
Wer sich die Zeit nimmt, sich zu registrieren, wird auch wieder kommen.
Wer sich aber nicht registriert, will:

- nur mal "reinschnuppern" (was auch in Ordnung ist),
- bewusst anonym Unruhe stiften,
- unerkannt (vielleicht sogar als Stammi) registrierte Nutzer "ausspionieren".

Auch wenn mir das jetzt mancher übel nehmen mag, bin ich persönlich der Ansicht, dass es an manchen Stellen an einer klaren Trennung zwischen Gastuser und registrierten Usern fehlt.

Ach ja...
Vielleicht noch was zum Thema OPs...

Dass es OPs gibt, finde ich ja völlig in Ordnung. Diese sind auch in genügender Zahl vorhanden.
Wo ich allerdings durchaus ein Problem sehe ist der Aspekt, dass es Zeiten gibt, wo überhaupt kein OP erreichbar ist. Und da rede ich nicht nur von den Nachtstunden. Dann gibt es wiederum Zeiten, da treten sich die OPsen gegenseitig auf die Füße.
Ich denke, es sollte in irgendeiner Form gewährleistet sein, dass eine Mindestanzahl an Operatoren erreichbar ist.

Ich denke, jeder OP sollte in etwa wissen, wann er am ehesten Online ist. Daraus könnte man eine Art "Schichtplan" entwickeln.

Derzeit mangelt es einfach an den technischen Möglichkeiten (für die User) dass ein solch großer Chat (mitunter über Stunden) ohne OPs funktionieren kann.

Das soll keinesfalls ein Angriff an die Admins oder OPs sein, sondern vielmehr als konstruktive Kritik zu verstehen sein.

lG
Taxidriver05
  Top
"Autor"  
Nutzer: nettes_kaetzchen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.02.2010
Anzahl Nachrichten: 347

geschrieben am: 07.10.2013    um 18:11 Uhr   
Zitat von: FledermausHH
Das Thema scheint etwas heikel zu sein, dass gleich zwei OPs ein bisschen angefressen reagieren.

Ich bin dafür, dass kein OP sich mehr äußert, zu irgendwelchen Themen. Warum auch?../fg Es könnten ja Dinge geklärt werden und ob man das hier im Forum will, das bezweifel ich mittlerweile ganz ganz stark.
  TopZuletzt geändert am: 07.10.2013 um 18:14 Uhr von nettes_kaetzchen
"Autor"  
Nutzer: Taxidriver05
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.07.2012
Anzahl Nachrichten: 106

geschrieben am: 07.10.2013    um 18:35 Uhr   
Okay...

Offenbar hab ich mal wieder für ein paar Missverständnisse gesorgt.

Mir geht es hier nicht um solche Kleinigkeiten, dass permanent n OP da ist.
Das wäre sicherlich ein "nice-to-have"...

Dass dies aber nicht realisierbar ist, da ihr auf freiwilliger Basis hier aktiv seid, sollte auch jedem klar sein.

Natürlich macht ihr wohl allerhand, was von den Usern kaum wahrgenommen wird. Danke dafür!
Doch wenn es immer heißt, "ja, im Hintergrund wird was gemacht" und der User in keinster Weise etwas davon sieht, fühlt sich dieser auch auf Dauer veralbert.

Natürlich dauern solche Veränderungen seine Zeit. Das steht völlig außer Frage.
Doch wenn dem User über längeren Zeitraum Ankündigungen gemacht werden, ohne dass für ihn etwas erkennbares festzustellen ist, dann erscheinen Zweifel an solchen Ankündigungen durchaus nachvollziehbar.
Natürlich gehören keine internen Dinge in den Chat oder hier ins Forum.
Doch wenn dem User eine Orientierung im Hinblick auf Veränderungen gegeben werden kann, so kann dieser auch ganz anders damit umgehen und wird auch das nötige Verständnis aufbringen.

Ich hoffe, der Gedanke meines vorangegangenen Posts wird dadurch etwas klarer.
  Top
"Autor"  
Nutzer: nettes_kaetzchen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.02.2010
Anzahl Nachrichten: 347

geschrieben am: 07.10.2013    um 19:02 Uhr   
Ach Driverle ...Missverständnisse sind doch hier an der Tagesordnung und wie mir scheint auch erwünscht.
Über was sollte man sich denn sonst aufregen? ..gg

Die OP´s haben wirklich ne Menge zu tun! Ich weiß wovon ich rede, denn ich bin jeden Abend mit einem OP im Kaminzimmer und muss mich des öfteren gedulden, wenn es was zu klären gibt. :-)

Leute... ein OP ist da um euch zu schützen, eure Interessen zu vertreten, gerade was die Gastnicks anbelangt.
Sie sind ständig am prüfen, schaun und machen, dass so wenig wie möglich von den "Spinnern" hier im Chat verweilen.

Ein OP ist aber nicht für technische Belange in diesem Chat zuständig. Ein OP ist ein Zuhörer und ein Bote, der eure Anliegen an die Technik weiterleitet. An diejenigen, die etwas ändern können hier. Auch ein OP muss geduldig auf Antworten warten um sie euch mitzuteilen.
Deswegen ist es auch manchmal ratsam, sich mit Wünschen und Problemen, direkt an die Technikabteilung zu wenden. Denn je mehr Leute ihre Wünsche, Probleme und Beschwerden dort einsenden, je eher tut sich hier auch was. Vielleicht :-)

Genau weiß man das ja nie, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. ;-)


  TopZuletzt geändert am: 07.10.2013 um 19:04 Uhr von nettes_kaetzchen
"Autor"  
Nutzer: Taxidriver05
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.07.2012
Anzahl Nachrichten: 106

geschrieben am: 07.10.2013    um 20:04 Uhr   
Naja...

Nur, wenn es um technische Belange geht, dann ist für mich das Technik-Forum die erste Anlaufstelle.

Deswegen...
Nix gegen euch OPs...
Ihr leistet gute Arbeit.
Nur gibt es doch einige Probleme mit den Gastusern.
Der Effekt mit vollen Channels ist nur eine Begleiterscheinung.
  Top
"Autor"  
Nutzer: nettes_kaetzchen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.02.2010
Anzahl Nachrichten: 347

geschrieben am: 07.10.2013    um 20:39 Uhr   
Du hast natürlich Recht, dass du hier im Technik-Forum darüber schreiben und dich hier beschweren kannst, wenn dir im Chat was nicht gefällt.

Aber es ist und bleibt so, dass ein OP nur der Bote ist, der deine Anliegen weiterleitet und nicht das geringste ausrichten kann, was Veränderungen im Chatgeschehen anbelangt.
Da musst du dich eben in Geduld üben und abwarten, ob sich da was tut und ändert. Denn ändern kann es nicht der zuständige Technik Moderator. Der ist zuständig dafür, es der Technikabteilung weiterzuleiten, mehr nicht.
Deshalb meinte ich ja, dass es vielleicht ratsamer wäre, sich an die Direktadresse zu wenden. :-)

Man kann das jetzt hier noch endlos diskutieren (was ehrlich gesagt manchmal recht lustig ist..gg), aber das Ende ist immer das gleiche.... wir müssen alle warten .... warten das sich was tut. Du musst warten, ich muss warten, andere User müssen warten und auch die OP´s sind am warten.

Und du glaubst gar nicht wie viele Emails man schreiben könnte, wärend man wartet...gg ;-)

Aber wenn dein Chat mal nicht richtig läuft, du fliegst dauernd, oder du hast probleme mit deinem PC, dann empfehle ich dir dringendst das Technik-Forum, denn Tom versucht in solchen Belangen immer zu helfen und hat mir auch schon des öfteren geholfen. :-)
  Top
"Autor"  
Nutzer: Defi_Tom
Status: CW-Team
Post schicken
Registriert seit: 16.04.2006
Anzahl Nachrichten: 2719

geschrieben am: 08.10.2013    um 06:30 Uhr   
Moin Taxi,

was du anscheinend willst ist:

Totale Überwachung, 24 Stunden am Tag. (das wird teuer) ;-)

Ausschluss aller Risikofaktoren (dazu zählen aber auch Stammis, schon ist der Chat leer)

Einen Türsteher (Gastnick ? Du kommst hier nicht rein)
anschliessend Kontrollgriff, ob ein User auch wirklich männlich oder weiblich ist :-f (könnte ja ein Fake sein ;)

Einen Bad Word Filter der so eingestellt ist, dass du nach jedem zweiten Satz zu lesen bekommst: So aber nicht /pfui wird protokolliert.

Du scherst alle Gäste über einen Kamm.

Man könnte natürlich auch wieder einrichten: Wer 2 Minuten nichts schreibt, wird vom System rausgeworfen.
Und Zack ! Schon wieder ein Platz frei ;) Oh ! War ein Stammi :-d

Und wie war das mit dem Schichtplan für Ops ? (Was du ja inzwischen im original Text geändert hast )
Wieso nicht Chatöffnungszeiten von 08 - 14 Uhr und dann ab 20 Uhr bis 23 Uhr ?

Das ist ja wie Sex nur mit 5 Kondomen :-d Sicher ist Sicher. Aber wo bleibt da der Spass ?

Ob du das wirklich alles willst ?

LG Tom.

Ach ja, für Gäste, die du nicht lesen willst, hast auch du 10 Ignores und die unerwünschten Flüsterer kann man abstellen ;)

Chatworld. Nennt ihr es ruhig Chat. Ich nenne es "mein Wohnzimmer" ;)
  TopZuletzt geändert am: 08.10.2013 um 09:00 Uhr von Defi_Tom
"Autor"  
Nutzer: DarkDomina
Status: CW-Team
Post schicken
Registriert seit: 08.09.2008
Anzahl Nachrichten: 1317

geschrieben am: 08.10.2013    um 10:45 Uhr   
Ein Einwurf meinerseits:

Ich persönlich gehe nicht nur in den Chat aufgrund der Oprechte.
Ich gehe auch in den Chat weil ich als Mensch auch gerne noch normal chatte und auch gerne mal genauso Chatter bin mit Unterhaltungen und Flüstereien und allem was dazugehört wie jeder andere auch.

Also das mit dem "auf die füße dappen" oder im Hintergrund arbeiten....

Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber ich selbst fühle mich im Chat hier nicht nur als Op mit Pflichten und Rechten sondern durchaus auch immernoch, wie jeder andere User auch.
Es gab auch mal Zeiten mit Chattertreffen, auch reale Freundschaften entstanden.
Das gibt es bis heute noch. Von Telefon, bis Skype, bis im Chat treffen...
Alle sozialen Kontaktmöglichkeiten werden teils genutzt um mit anderen von hier Kontakt zu halten.

Also bitte nicht nur auf die Onlinezeiten der Ops untereinander achten - wir sind auch Menschen die nicht nur im Chat verkehren um raus zu schmeißen. Da steckt wahrlich mehr dahinter.

Und alleine weil wir Menschen sind wie jeder andere auch, wird man NIEMALS 24 stunden abdecken, und wenn da 2000 ops in der Liste stehen.


By the way: den Kontrollgriffdienst machste selber, tom! ;o)


ps: viele Gäste (die viele user hier auschließen wollen!) sind dann später zu sehr tollen stammis geworden ;o)


lg, die auch normal chattende Dark

Denk immer daran:
Egal wie schlecht dein Leben gerade läuft,irgendwo auf der Welt fällt einem dicken Kind grad sein Eis herunter, ohne das es einmal dran geleckt hat!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Taxidriver05
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.07.2012
Anzahl Nachrichten: 106

geschrieben am: 08.10.2013    um 18:23 Uhr   
Ich denke, eine von Dir erwähnte "Totalüberwachung" wäre für keine Seite zweckdienlich und würde auch allen dem Spaß am Chat nehmen.

Nur ist eine Nachfrage durchaus berechtigt, wenn es zu diversen Eskalationen im Chat kommt.

Ich möchte an dieser Stelle auch noch einmal deutlich hervorheben, dass niemand gegen euch OPs arbeiten will. Im Gegenteil!
Vielmehr möchte ich gern die Frage stellen, wie man als User besser mit euch zusammenarbeiten kann.

Und ja, meine Kritik war vielleicht etwas hart.
Aber, wenn bereits Neuzugänge Kritik äußern, sollte man sich nicht die Frage stellen, ob so mancher Punkt nicht doch sachlich hinterfragt werden soll?

Ihr wisst ja selbst, dass ich selber auch für ein positives Klima im Chat bin und für jeden Spaß zu haben bin.
Doch wenn man so manches liest, nimmt einem das schon den Spaß...

Klar, kickt ihr fleißig...
Doch sind diese wenig später unter anderem Nick zurück. Das ist leider ein Teufelskreis, dem auch ihr ausgeliefert seid.
Denn ne IP lässt sich ruck zuck ändern. Und das wisst ihr selber.

Und nein, ich will auch nicht alle Gäste über einen Kamm ziehen.
Ich hatte selbst schon sehr interessante Gespräche mit Gästen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: nocountryforoldmen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.07.2010
Anzahl Nachrichten: 225

geschrieben am: 08.10.2013    um 21:34 Uhr   
Hallo Mitchatter,

ich hab mir das mal durchgelesen - alles und wollte mal meinen Senf dazugeben - auch ungefragt. ^^

Mensch bleiben - das fiel mir ein - mal hat man Pech, mal hat man Glück und kommt sofort in den chat, in den Channel den man anvisiert.

Ganz klar, die Gastnicks werden bleiben - weil man auch Nicht-chattern mal die Möglichkeit geben möchte, einen chat auszuprobieren.

Das sich die Opse dazu äußern, so meine Meinung - und nur meine Meinung, weil "wir" ..."nur" der Chatter mit Sonderrechten sind und, wie Darki auch so schön sagte, auch mal chatten wollen - aber "wir" sind auch "der verlängerte Arm" von "da oben". User = klicks = werbung.

Das ist aber nicht der wichtigste Grund.

Auch ich bin für die Begrenzung auf 60 User pro chat - teilweise wird es sonst zuviel - und wir haben soviele leere channel - da kann man auch ausweichen - Mensch bleiben...hm.

remember my name - you´ll be screaming it later !!! ^^
  Top
"Autor"  
Nutzer: Olli
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.03.2011
Anzahl Nachrichten: 1791

geschrieben am: 10.10.2013    um 14:52 Uhr   
Hey in die Runde,

ja ich finde es sehr gut, dass ihr euch um euren Chat Gedanken macht und versucht etwas zu verbessern. Vieles wurde schon besprochen hier und auch von Usern gesehen.

Die Operatoren machen ihre Aufgabe freiwillig um für ihren Chat da zu sein, wir wählten nämlich immer Stammchatter aus, die sich um ihren Chat kümmern wollen. Natürlich können wir nicht verlangen, dass immer ein OP da ist, denn jeder von uns hat auch Freizeit. Die Gäste sind ein wichtiger Teil der Nutzer, denn jeder von uns allen war anfangs ein Gast. Man kam vorbei und chattete, lernte die Stammies kennen und wurde irgendwann ein Teil der Community. Sicher gibt es immer Ausnahmen, aber die verstecken sich auch ab und zu hinter registrierten Usern.

Die Gäste werden wir nicht abschalten, denn wir brauchen sie genauso wie wir jeden Stammchatter oder regelmäßigen Besucher benötigen. Gäste sollen sich ja auch wohl fühlen damit sie bleiben und Stammies werden. Die Ideen mit eingeschränkten Rechten werde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen, aber ich gehe nicht davon aus, dass wir davon etwas umsetzen.

Die Channelgröße im Erotik liegt bei 60. Sicher können wir diese Anzahl erhöhen, aber irgendwann sind alle in Chatworld nur noch im Ero weil dann 200 Leute reinpassen und die anderen Channel sind leer. Das ist doch auch blöd.

Wie ihr seht, es ist nicht immer so leicht alle zufrieden zu stellen :-) Aber ich freue mich, dass ihr mit den OPs zufrieden seid - das lese ich gerne.

LG, Olli
  Top
"Autor"  
Nutzer: cäsar
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.10.2001
Anzahl Nachrichten: 2795

geschrieben am: 11.10.2013    um 14:41 Uhr   
Zitat von: Olli
Die Ideen mit eingeschränkten Rechten werde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen, aber ich gehe nicht davon aus, dass wir davon etwas umsetzen.
Haha

Dieser Satz ist königlich :-)

Wer wirklich davon ausging, dass, wenn ne handvoll ambitionierter Stammchatter etwas vortragen, was nicht mit Smileys, sondern umfangreicher Arbeit zu tun hat, sich etwas ändert, hat ohnehin den Schuß nicht gehört. Sich wiederholende Debatten mit stets demselben Resultat.

Mich nervt an den Gästen ausschließlich, dass die Gastnicks an sich schlecht gewählt sind. Gäste an sich sind mir Wurscht geworden. Die reden nicht mit mir, ich nicht mit ihnen und, oh Schreck, sie erdreisten sich auch nur sehr selten meinen Stammchannel, Chatwort, zu blocken - man müsste ihnen das auch sicherlich vorwerfen, wäre es ein dauerhafter Zustand, dass zuviele Gäste chatten...





Liebe User... bittet um Smileys - die bekommt ihr.







  Top
"Autor"  
Nutzer: Olli
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.03.2011
Anzahl Nachrichten: 1791

geschrieben am: 11.10.2013    um 18:34 Uhr   
Zitat von: cäsar
Haha

Dieser Satz ist königlich :-)

Wer wirklich davon ausging, dass, wenn ne handvoll ambitionierter Stammchatter etwas vortragen, was nicht mit Smileys, sondern umfangreicher Arbeit zu tun hat, sich etwas ändert, hat ohnehin den Schuß nicht gehört. Sich wiederholende Debatten mit stets demselben Resultat.

Mich nervt an den Gästen ausschließlich, dass die Gastnicks an sich schlecht gewählt sind. Gäste an sich sind mir Wurscht geworden. Die reden nicht mit mir, ich nicht mit ihnen und, oh Schreck, sie erdreisten sich auch nur sehr selten meinen Stammchannel, Chatwort, zu blocken - man müsste ihnen das auch sicherlich vorwerfen, wäre es ein dauerhafter Zustand, dass zuviele Gäste chatten...





Liebe User... bittet um Smileys - die bekommt ihr.







Lieber Cäsar,

Immer so, wie man es lesen möchte. Im Grunde bist du mit der Situation zufrieden und willst bis auf die Nickwahl keine Änderung. Danke für dein Feedback ;-)

  Top
"Autor"  
Nutzer: Goldstueck1_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.08.2013
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 14.10.2013    um 13:35 Uhr   
Ihr habt Probleme,...

Ich bin noch nicht lange hier registriert und sicher auch sehr selten hier im Chat, aber trotzdem habe ich mich dazu entschlossen doch mal meinen Senf dazuzugeben.

Es wird hier scheinbar ständig auf den Gastusern rumgetrampelt, die hier sicher auch ihre Berechtigung haben. Schließlich möchten sich einige hier bestimmt erstmal nur umschauen ob dieser Chat etwas für sie ist ohne sich gleich registrieren zu müssen.
Ok, viele sind dann einfach nur drin ohne überhaupt irgendetwas schreiben. Das ist nicht wirklich Sinn der Sache, aber......

..... gibt es nicht auch genügend registrierte User die einfach nur im Chat parken?!

Was würde es also ändern, wenn es keine Gastuser mehr gibt sondern nur noch registrierte User?

NICHTS!

Meiner Meinung nach wäre es tatsächlich das sinnvollste vom System gekickt zu werden, wenn man eine gewisse Zeit inaktiv ist. Nach 2, 5 oder 10 Minuten,.... oder so. Dann wird im Channel wieder ein Plätzchen frei oder zwei oder drei ;-)

Denn Sinn und Zweck eines Chats ist doch sich mit anderen Leuten zu unterhalten und nicht einfach nur stumm online zu sein.

Seht das doch alles nicht so verbissen und habt einfach nur Spass. Und wenn Ihr mal nicht in einen Channel reinkommt geht die Welt auch nicht gleich unter.

In diesem Sinne....... entspannt Euch und trinkt nen /kaffee

Goldie
  Top
"Autor"  
Nutzer: discipline
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2009
Anzahl Nachrichten: 19

geschrieben am: 21.10.2013    um 01:47 Uhr   
Hey Chatgemeinde...

Vorab: Dies ist meine persönliche Meinung zu dem Thema - nicht mehr und nicht weniger :)

Aufgrund der Tatsache, dass die Einführung von Gastnicks Einfluss auf die Anzahl der Nutzer im Chat nimmt, sich der der ein oder andere Gast früher oder später registriert und als logische Konsequenz am Erhalt des Chats beiträgt, ist eine Sperre oder gar ein Abschaffen der Gastnicks nicht sinnvoll. Mir persönlich missfällt lediglich die Wahl der vorgegebenen Namen. Sie ist schlichtweg derbe unlustig :).

Im Vorfeld wurde das Problem Erotik zu genüge diskutiert, was sich trotz Rückgang der Userzahlen (persönliches Empfinden, kein statistischer Bezug), in Channel "Erotik2" wiederfindet. Dem ein oder anderen Nutzer stößt es sauer auf, dass sich ein Sammelsurium an Gastnicks auf teilweise unsubtile Art und Weise in den heiligen Hallen der Erotikchannel suhlt. Mit der Erkenntnis, dass nicht jeder mit dem Wort "subtil" etwas anfangen kann, lässt es sich auch in schweren Zeiten chronischer - "Hey, mein Dödel ist länger als die chinesische Mauer" Anmachen - sehr viel leichter Leben. Und genau da macht sich das Phänomen breit, dass dieses Gesülze zum Gesprächsstoff eingestaubter und alteingesessener Chatworld-Dauerkonsumenten beiträgt und auf eine seltsame Art und Weise auch belebt. Was wäre die Welt ohne Gemotze? :)

Fakt ist: Man will alle Interessen wahren und alle zufriedenstellen, was bei unterschiedlichen Interessensgruppierungen nicht ganz einfach ist. Das sollte man immer bedenken, bevor man zum Schlag ausholt!

Nimmt man den Gastnicks unter diesen Gesichtspunkten bestimmte Rechte wieder weg, kann man davon ausgehen, dass sich auch entsprechend weniger Gäste registrieren, da diese sich nicht angesprochen oder noch weniger gleichgestellt fühlen, als sie es aufgrund bestimmter Verhaltensweisen diverser Alteingesessener eh schon tun. Der Ausschluss von Gastnutzern aus den ErotikChannel(n), welche nachweislich die meisten Nutzer anlockt, käme einer Sperre selbiger gleich und ist somit ebenfalls unsinnig!!!.


In einem Punkt sind sich wohl alle Interessensgruppen einig:" Chatworld soll wieder attraktiver werden".
  TopZuletzt geändert am: 21.10.2013 um 01:51 Uhr von discipline
"Autor"  
Nutzer: discipline
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.08.2009
Anzahl Nachrichten: 19

geschrieben am: 21.10.2013    um 15:07 Uhr   
Ich fürchte die Exekutive Chatworlds ist wenig bis nicht empfänglich für Polemik zwischen den Zeilen. Daher wird man diesbezüglich keine Stellung zu anmaßenden Äußerungen bestimmter Vorgehens- und Verhaltensweisen seitens der Betreiber/Operatoren nehmen. Wenn doch: selbst schuld!

Wie im Vorfeld geschrieben, ist es nur ein persönliches Statement und ein Hinweis auf die Möglichkeit verschiedener Betrachtungswinkel. Ich denke, fragwürdige Namensvorgaben sind das geringste Problem, wenn ein Ausschluss oder eine Sperre bestimmter Funktionen für Gäste und Registrierlegastheniker im Raum stehen:).

Die Diskussion rund um Maßregelungen wie wann wo sich wer mit welchen Machtanteilen gegenüber Anderen zu verhalten hat, existieren seit Anbeginn der "Sozialisierung" in der analogen wie digitalen Welt und sind bisweilen eher müßig, da schon zu hundertfach totdiskutiert und darum auch wenig hilfreich. Da helfen auch keine vermeindlichen Hinweise. Im Gegenteil. Der Kritisierte winkt automatisch ab und macht zu, weil er den Verlauf der Diskussion schon zu Genüge kennt und weiß, dass eine Stellungnahme zum 11000010101000100010 mal keine neuen Erkenntnisse bringt.

Ich habe keinen konkreten Vorschlag, was man alles besser machen könnte, um für alle etwas besser machen zu können, aber einen Ratschlag:

Ziele klar formulieren und ggf. Lösungsansätze anbieten.
wissen, dass man durch Anfeindungen nix erreicht, vor allem nicht bei Menschen, die letztendlich am längeren Hebel sitzen.
wissen wer der Babo ist :)
  Top