Auf den Beitrag: (ID: 25088) sind "125" Antworten eingegangen (Gelesen: 19203 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Wüstenblume01
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.10.2001
Anzahl Nachrichten: 179

geschrieben am: 03.03.2005    um 08:24 Uhr   
Lieber Dirk,

..... mir fehlen die Worte....
ich kannte "Mariechen" nur aus dem Chat, aber bin deswegen nicht weniger bestürtzt.

Ich drücke dir und deinen Angehörigen mein Beileid aus und wünsche dir alle Kraft der Welt, diese schwere Zeit zu überstehen.

Wüblu
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_HappyHippo
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.06.2004
Anzahl Nachrichten: 10

geschrieben am: 03.03.2005    um 09:22 Uhr   
Lieber Dirk...auch von mir ein paar tröstende Worte an dich und zur Erinnerung an Mariechen. Werde sie auch nicht vergessen und bin sehr bestürzt.

Du kannst Tränen vergießen,
weil sie gegangen ist.
Oder Du kannst lächeln,
weil sie gelebt hat.
Du kannst die Augen schließen und Beten,
dass sie wiederkehrt.
Oder Du kannst die Augen öffnen
und all das sehen, was sie hinterlassen hat.

Happy
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wiesenfee
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 22.01.2003
Anzahl Nachrichten: 30

geschrieben am: 03.03.2005    um 09:57 Uhr   
lieber dirk...ich bin entsetzt...ich las deinen eintrag und mir kamen die tränen...aber auch ein wenig wut stieg in mir hoch..wie viel ist ein menschenleben noch wert...
diese 0815 schlampereien in den krankenhäusern machen mich wütend...mein herzlichstes beileid..ich fühle mit dir..lass dich umarmen...
bye dirk
und liebe grüße aus hessen
feechen
  Top
"Autor"  
Nutzer: Sinderella37
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 29.03.2004
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 03.03.2005    um 10:00 Uhr   
Hallo lieber Dirk,

es gibt nichts was ich noch sagen könnte, es ist alles schon von den anderen geschrieben worden.

dennoch möchte ich dir mein beileid aussprechen obwohl dir worte im moment nicht helfen.

wünsche dir alle mögliche unterstützung die du brauchst um jetzt damit fertig zu werden.

mit stillem gruss

anne
  Top
"Autor"  
Nutzer: cyberpit
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 661

geschrieben am: 03.03.2005    um 10:38 Uhr   
lieber dirk,
herzliches beileid und meine besten wünsche für die zukunft.

der olle cyber
  Top
"Autor"  
Nutzer: zarteStille
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.06.2003
Anzahl Nachrichten: 646

geschrieben am: 03.03.2005    um 12:04 Uhr   
Lieber Dirk,

mit Betroffenheit habe ich hier gerade Deinen Beitrag gelesen. Ich habe Nicole erst vor kurzem als liebenswerten fröhlichen Menschen kennengelernt.
Mir fehlen jetzt einfach die richtigen Worte...
Mein herzliches Beileid Dir und der Familie von Nicole.

Monika
  Top
"Autor"  
Nutzer: RedCat66
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.08.2001
Anzahl Nachrichten: 71

geschrieben am: 03.03.2005    um 14:10 Uhr   

"WARUM????????"

Keiner kennt die Antwort.
Jeder fragt umsonst.
Niemand kommt von dort,
wo du nunmehr wohnst.

Nur der Glaube allein
lässt uns aufrecht stehn,
lässt den Schmerz daheim
und uns weitergehn.


Lieber Dirk,
ich denke es gibt nichts Schlimmeres als einen geliebten Menschen in so jungen Jahren zu verlieren.
Kein Wort der Welt kann einem in solchen Momenten trösten.
Und doch ist man froh wenn es Menschen gibt die uns in dieser Zeit zur Seite stehen und ihn teilen, diesen unsagbaren Schmerz.
Auch ich möchte dir und deiner Familie mein aufrichtiges Beileid aussprechen.
Ich durfte Nicole im letzten Jahr in Dresden auf dem CT, als nette, lustige und aufrichtige junge Frau kennen lernen. Um somehr schmerzt mich jetzt die Vorstellung, sie nie wieder sehen zu können.
In tiefer Trauer dich ganz fest in den Arm nehme und eine Kerze für Nicole anzünden werde.

Im stillen Gedenken

Yvette







Wer gut zu Blumen ist, ist auch gut zu Vögeln!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Brass
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 1131

geschrieben am: 03.03.2005    um 14:29 Uhr   
Lieber Dir,

ich kannte Funkenmarie leider nicht, doch geht es mir, wie vielen hier. Wenn das Schicksal so unglaublich grausam zuschlägt, finden Aussenstehende selten die richtigen Worte.

Deine Familie und Du habt mein aufrichtiges Beileid.
Brass
I hate how people compare Freddie Mercury to God, I mean, He's cool and good and everything.....But he's no Freddie Mercury.
(found at youtube)
  Top
"Autor"  
Nutzer: NRWgirli
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 11.12.2001
Anzahl Nachrichten: 1020

geschrieben am: 03.03.2005    um 15:21 Uhr   
Zündet eine Kerze für Nicole an und hält Dirk einfach im Arm

In stiller Trauer NRWgirli
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!!
  Top
"Autor"  
Nutzer: Kindermaedel
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.09.2003
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 03.03.2005    um 16:25 Uhr   
Hallo Dirk,

mir fehlen einfach die Worte.

Ich wünsche dir von Herzen die Kraft die du jetzt brauchst, um deine Trauer zu bewältigen.

******niemals geht man so ganz.............
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gerret
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 16.05.2001
Anzahl Nachrichten: 126

geschrieben am: 03.03.2005    um 17:14 Uhr   
Hallo Vetter

Mein tiefes Beileid bekunde

Auch mir bleibt Mariechen immer in Erinnerung.

Wünsche Dir und deiner Familie viel Kraft.


Gerret
  Top
"Autor"  
Nutzer: T.J.Hooker
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 340

geschrieben am: 03.03.2005    um 17:42 Uhr   
Moin.

Bin zwar nur sehr sehr selten in dem genannten channel.
Aber mochte trotzdem mein mitgefühl bekunden.und mal erwähnen das nur in den channeln more und mid-life wirklich an die mitchatter gedacht wird.

Mein herzlichstes mitgefühl sei mit euch.

eine Schweigeminute einlegtz,und still das Forum verlässt.

T.J.Hooker...reality Sven
  Top
"Autor"  
Nutzer: crazylady35
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 26.02.2003
Anzahl Nachrichten: 4

geschrieben am: 03.03.2005    um 18:34 Uhr   
Hallo Dirk,

ich bin sehr bestürzt und wünsche Dir mein herzlichstes Beileid.
Ich weiß nicht was ich sagen soll - hier ist schon alles von anderen gesagt worden.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft, um das alles zu überstehen.
........... Kerze für "Mariechen" anzündet.
Jacky
  Top
"Autor"  
Nutzer: nicoloyd
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2000
Anzahl Nachrichten: 72

geschrieben am: 03.03.2005    um 19:18 Uhr   
Lieber Dirk,

Ich habe Sie/Euch nur in Bremen beim CT kennen gelernt und habe sie nicht wirklich gekannt und bin entsetzt über das was ich da lesen mußte.

Ich kenne das Gefühl einen lieben Menschen zu verlieren durch einen plötzlichen Tod.Man vergißt es nie.Möchte dir hier auf dem Weg geben das es im Laufe der kommenden Zeit/Jahre einfacher wird mit dem geschehen umzugehen.Es ist ein langer steiniger Weg dahin.Dafür wünsche ich dir und deiner Familie viel Kraft und Energie.

Mein aufrichtiges Beileid an alle Familienangehörige.

Dirk umarmt und wieder still geht...

Gruß Nicoloyd

  Top
"Autor"  
Nutzer: Bärlieb
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.06.2001
Anzahl Nachrichten: 26

geschrieben am: 03.03.2005    um 19:47 Uhr   
Moin lieber Dirk!!!

Es tut mir schrecklich Leid davon erfahren zu haben!

Mein Herzliches Beleid.....Ich bin Sprachlos!

Es grüßt Bärlieb
  Top
"Autor"  
Nutzer: Mozart40
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.01.2004
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 03.03.2005    um 20:19 Uhr   
Hallo Dirk,

In Gedanken die wenigen Momente vorbeiziehen lasse, in
denen wir uns in den letzten Monaten gesehen haben. Immer noch fassungslos bin das ein lieber Mensch, den ich zum ersten mal in Dresden kennen und schätzen gelernt habe, nicht mehr da ist.

Dir nochmals auch im Namen von Sheia unser herzlichstes Beileid aussprechen möchte. Wünsche dir und deinen Angehörigen die nötige Kraft, die nächsten Wochen zu überstehen.

Wenn du jemand zum reden brauchst, melde dich einfach, immer ein offenes Ohr für dich hatte und haben werde.

Dich über die weite Entfernung einfach mal tröstend in den Arm nehme.

Gruß Mozart und Sheia
  Top
"Autor"  
Nutzer: olla
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.12.2000
Anzahl Nachrichten: 314

geschrieben am: 03.03.2005    um 20:42 Uhr   
alles hat seine zeit - auch das leben.
dirk, sie ist nicht von dir gegangen, sondern nur vorausgegangen - und das viel zu früh. sei stark, das hätte nicol sicher so gewollt. die schönen erinnerungen werden für immer bei dir bleiben.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Romi
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2003
Anzahl Nachrichten: 81

geschrieben am: 03.03.2005    um 21:51 Uhr   
leise eintritt - flüstert

nicht nur trauern wollen wir, dass wir sie verloren,
sondern dankbar sein, dass wir sie gehabt haben.

kerze anzündet und still gedenkt

romi

  Top
"Autor"  
Nutzer: Netter_Herr_34
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.12.2004
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 03.03.2005    um 22:45 Uhr   
Lieber Dirk,

ich halte normalerweise nichts von Einträgen in das Forum.
Ich kenne dich und kannte deine Frau Nicole nicht näher.
Aber ich hoffe das ich dir und deiner Familie meine tiefe Trauer und mein Beileid aussprechen darf.
Keiner hat es verdient mit 31 Jahren zu sterben.
"Only The Good Die Young"

Die Zeit
Gott zu suchen
ist dieses Leben
Die Zeit
Gott zu finden
ist der Tod
Die Zeit
Gott zu besitzen
ist die EWIGKEIT

Franz von Sales

Mein Beileid

Frank
  Top
"Autor"  
Nutzer: dieSweet
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 13.09.2001
Anzahl Nachrichten: 381

geschrieben am: 04.03.2005    um 00:43 Uhr   
Ich weiss das viele Worte nicht helfen.

Dennoch möchte ich dir sagen das ich gut nachempfinden kann wie es dir geht u. das es Zeit u. Kraft brauchen wird bis du wieder aufstehst aus Fassungslosigkeit, Trauer, Leere u. auch Fragen nach dem "Warum".

Lieber Dirk nimm dir die Zeit, die nötige Kraft zu sammeln.
Es tut mir leid möchte ich nicht sagen, denn das Schicksal können weder wir noch sonst jemand ändern.

sanfte Grüsse

Sweet
ICH BIN NICHT SO WIE IHR MICH WOLLT
  Top
"Autor"  
Nutzer: ruhrpotttyp
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 14.12.2004
Anzahl Nachrichten: 12

geschrieben am: 04.03.2005    um 03:24 Uhr   
Hallo Dirk,
Allah rehmet ettsin. Mein herzliches Beileid.
Leider gibt es keine Worte die, dir trost spenden könnten.
Ich wünsche dir die Kraft,damit du mit dieser Situation fertig wirst.
in Betroffenheit hakan
  Top
"Autor"  
Nutzer: eiskaltelady
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 30.07.2004
Anzahl Nachrichten: 7

geschrieben am: 04.03.2005    um 05:23 Uhr   
Lieber Dirk,
Herzliches Beileid möchte auch ich dir sagen es ist unfassbar das ein junger Mensch so unerwartet stirbt, nimm dich mal tröstend in den Arm. Deine Familie braucht nun sehr viel kraft hoffe das ihr sie habt und zusammen halten in dieser schweren Zeit.

Gruss eiskaltelady (ladyef)
  Top
"Autor"  
Nutzer: susi34
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.10.2004
Anzahl Nachrichten: 125

geschrieben am: 04.03.2005    um 08:32 Uhr   
Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Sie für immer in unseren Herzen weiterleben wird.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Leonora
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 24.09.2001
Anzahl Nachrichten: 390

geschrieben am: 04.03.2005    um 15:53 Uhr   
Lieber Dirk!

Ich kann sehr sehr gut nachfühlen, wie es dir geht - und ich weiß auch, dass es in diesen Momenten nur Leid gibt und Schmerz und die Frage nach dem Warum. Eine Frage, die ohne Antwort blieben wird, weil du das, was passiert ist, nie wirst begreifen können.

Mir fehlen die Worte und eigene Erinnerungen und eigener Schmerz werden wach ... Wenn ich etwas für dich tun kann, dann lass es mich einfach wissen, ja?

Die folgenden Worte stammen nicht von mir, aber sie haben mich sehr berührt - ich hoffe, dich erreichen sie auch:

Hans-Hellmuth Kirst schrieb:
Jeden Tag stirbt etwas, in uns und um uns her; man sollte sich langsam daran gewöhnen


Wie groß mag sein Schmerz gewesen sein, dem er fliehen wollte?

Viele, viel zu viele, fühle ich da draußen, denen jetzt gerade der Schmerz schier das Herz zerreißen will, weil eine liebe Seele den Körper mit einem endgültigen "Adieu" verließ.

Du hast ein Recht zu Trauern und der gegangen ist hat ein Recht auf deine Tränen, darum lass dich nicht von denen beirren , die möglichst schnell dein fröhliches Einheitsgesicht wieder sehen wollen.


Nimm du dir die Zeit die deine Tränen brauchen, schimpfe nicht auf die, die deine Trauer nicht ertragen können, sondern bedaure sie:
Sie haben nichts, was sie verlieren können, weil sie für die Liebe so wenig Zeit übrig hatten, wie heute für die Trauer.

Hab keine Sorge, Menschen die trauern können, weil sie lieben können, werden niemals allein sein, wie dir die folgenden Verse zeigen werden:




M E M E N T O von Masha Kaleko

Vor meinem eignen Tod ist mir nicht bang,
Nur vor dem Tod derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind ?

Allein im Nebel tast ich todentlang
Und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.

Der weiß es wohl, dem gleiches widerfuhr;
- Und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: den eignen Tod, den stirbt man nur,
Doch mit dem Tod der andern muss man leben.




Ich wünsch dir Kraft.

Heike
Geändert am 04.03.2005 um 15:55 Uhr von Leonora
  Top
"Autor"  
Nutzer: Rocky_
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 07.09.2003
Anzahl Nachrichten: 19

geschrieben am: 04.03.2005    um 18:48 Uhr   
Hallo Dirk,

mein aufrichtiges Beileid.

und wie es schon oben stand "niemals geht man so ganz, etwas von ihr bleibt hier"

Rocky_
  Top