Auf den Beitrag: (ID: 20526) sind "168" Antworten eingegangen (Gelesen: 12986 Mal).
"Autor"  
Nutzer: Satyre
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.12.2003
Anzahl Nachrichten: 8

geschrieben am: 10.01.2004    um 20:57 Uhr   
hebt leis die hand von meiner art gibts auch nciht so viele und da bin ich auch froh drum.....
ein wechselbalg vom kithain der satyr...murmelts und verschwand wieder im reich der träume
  Top
"Autor"  
Nutzer: Baron_Sengir
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 09.08.2001
Anzahl Nachrichten: 53

geschrieben am: 10.01.2004    um 22:03 Uhr   
Korrektur.

1. Phyrexianer stammen aus Phyrexia. Einem ganz kleinen verstecktem System am Rande des Mulitversums.
Es gibt dort verschiene Plantenten. Oder besser gesagt Ebenen. Zig verschiedene Lebensformen gibt es dort. Menschen, Tiere, Schrate, Drows, Vampire, Dämonen., gefallene Engel....
Aber alles ist von Yavgmoth einem bösartigen Gott erschaffen und nicht besonders gutmütig. Und da sie zu diszipliniert sind um sich gegenseitig zu killen. Befallen sie andere Welten.
-> Heißt nur das nicht alle Phyrexianer Vampire sind. Die wenigsten eigentlich. Nicht mal alle Sengir sind Vampire.

2. Phyrexianer gibt es viele im Wald. Wir Sengir, einen Drow, diese Händlerin ... öhm... Xantcha, Urza den Weltenwanderer, Volrath und und und.

Ich finds aber schön das wir mal bemerkt werden *gg*
Aber was ist denn mit
Dryaden?
Ich hab erst eine gesehen.
  Top
"Autor"  
Nutzer: Magic_Unicorn
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.01.2003
Anzahl Nachrichten: 52

geschrieben am: 11.01.2004    um 16:51 Uhr   
mich gibbertz auch noch...
  Top
"Autor"  
Nutzer: Snowfire
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 18.02.2002
Anzahl Nachrichten: 4

geschrieben am: 12.01.2004    um 20:50 Uhr   
die feen sind selten geworden....oder ich achte nicht mehr so darauf
  Top
"Autor"  
Nutzer: Satyre
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 27.12.2003
Anzahl Nachrichten: 8

geschrieben am: 12.01.2004    um 23:01 Uhr   
winkert wechselbalg = Feenwesen :)
Saty
  Top
"Autor"  
Nutzer: Dracko
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.12.2001
Anzahl Nachrichten: 258

geschrieben am: 13.01.2004    um 00:50 Uhr   
Anfangs war ich der einzige Drakoner, da ich Dracko allerdigs so aufbaute das er sein Volk wieder auferstehen lassen solle, hat er ein paar Kinder gezeugt, nun gibt es etwa 4 von ihnen...

zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Priester oder Alchemisten
  Top
"Autor"  
Nutzer: Adriana
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2003
Anzahl Nachrichten: 17

geschrieben am: 17.01.2004    um 09:21 Uhr   
na wenigstens hat mir gemand geantwortet und mich aufgeklärt.... aber das hattest du schon mal baltimoor kichert und sich in luft auflösst weil sichnet zu erkennen gibt
  Top
"Autor"  
Nutzer: Robin_Hood
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.08.2003
Anzahl Nachrichten: 1143

geschrieben am: 17.01.2004    um 15:12 Uhr   
boah, geilo, viele antworten *g*

um ehrlich zu sein, hab den thread schon lange vergessen *gg*

dAmon noch ein char von mir: halbgott, der zaubern konnte, wurd ihm aber alles weggenommen, jetz is er quasi ein unsterblicher mensch. keine besonderen fähigkeiten (wie feuerbälle etc.) war aber früher halt 'n halbgott (auch wenn halbgötter i.d.R. nicht unsterblich sind, dAmon ist es).

  Top
"Autor"  
Nutzer: Friedhofsgeiger
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 08.09.2002
Anzahl Nachrichten: 208

geschrieben am: 17.01.2004    um 16:29 Uhr   
(zitat)die feen sind selten geworden....oder ich achte nicht mehr so darauf (/zitat)

Doch, da hast du recht. Ich habe eigentlich auch eine, aber die ist arg eingestaubt. Hm, irgendwie ist es zu gefährlich für so kleine Dinger bei den vielen bösen Viechern.

Und ürbigens: Was mir im Laufe dieses Beitrages immer bewusster wird: Im Zauberwald gibt es wohl am häufisten seltene Wesen ;)
  Top
"Autor"  
Nutzer: WaldTeufelchen
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 31.01.2001
Anzahl Nachrichten: 880

geschrieben am: 18.01.2004    um 02:27 Uhr   
Die Feen traun sich nimmer in den Wald wegen mir ^^.
Wieso das und warum behalte ich für mich..
  Top
"Autor"  
Nutzer: Robin_Hood
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.08.2003
Anzahl Nachrichten: 1143

geschrieben am: 18.01.2004    um 12:00 Uhr   
Mein char, Feendrache, ist ja auch 'ne Fee und ungefähr nur ein bisschen größer und hat die Form eines Drachen. Aber völlig ungefährlich. (Bis auf einen Fehler, den er hat, wird aber nich verraten *gen Arie und Rose zwinkertz*)
Er ist relativ oft im Wald anzutreffen, wenn ich Lust hab zu playen. Was leider nicht mehr oft vorkommt, weil ich ein Sepgegner bin (bitte, man wartet abends ne halbe stunde um innen Wald zu kommen, kommt dann rein und es sind 3 Leute auf der Lichtung, 2 davon abgemeldet, der rest sitzt in Seps.)

Das finde ich ziemlich schade.

  Top
"Autor"  
Nutzer: andorangelLiley
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.10.2002
Anzahl Nachrichten: 323

geschrieben am: 22.01.2004    um 13:14 Uhr   
Öhm..öhm...ich bin auch selten...
Erst nen Engel dann erhoben zur Göttin und nun nen unspielbarer pp char...
hab dann noch mensch,elfe,fee,drache,einhorn,gnom,göttin, nen schatten und achherje ich habe soviele...zuviele schnauf

Gibbet hier noch andere Gnome???

lüb fragtz
  Top
"Autor"  
Nutzer: Eiko
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 04.10.2005
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 22.01.2004    um 21:27 Uhr   
GEstatten ich schreibe Eiko Kayee dazu *g*

Einst herrschte der Name Eiko Kayee fern über die Lande Ortan's. Begannt als weisse Hexe, Erzmagierin und Beraterin des Kaisers trug sie ebenfalls den ehrhaften Titel als GEnerälin, die die Schlachten im Krieg gegen die Dunkelwesen mehrmals erfolgreich führte.
Persönliche Differenzen jedoch mit einem alten Erzfeind namens Znuaim Uaim, dem mehr schwächer als mächtigerem Katzenmagier führten schliesslich zu Eiko's letzter, elementarer Schlacht. Ehe sie dem Katzenmagier jedoch den Gnadenstoß versetzte legte dieser ein Fluch über sie.

Seitdem wandert Eiko in der GEstalt eines Katzenwesen's umher, auf der Suche nach einen Gegenzauber ihres Fluche's.
VErsteckt unter LEdermantel und Schlapphut, der ihr markantes GEsicht verdeckt, mit stolzen 1,30 und einem Eichenstab mit geringer, magischer Kraft flüchtet Eiko vor allem Dunklen, was ihr Wesen hätte herausfinden können und schliesslich töten wollen würdne will (*g*)

Schliesslich war in der Schattenseite ein hohes Kopfgeld für die weisse HExe ausgegeben.


*verneig*


Eiko Kayee
  Top
"Autor"  
Nutzer: Cythia
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.02.2003
Anzahl Nachrichten: 60

geschrieben am: 23.01.2004    um 20:20 Uhr   
Die seltesten Wesen sind immernoch die Fairen Player ;) Aber meine Vampirin sollte da wohl auch nicht schlecht abschneiden .. Oder gibt es hier sonst noch Schizophrene Vampire die eine Feuerdämonin in sich tragen und nur richtig bösartig wurden weil ihre Bekannten sie im Stich gelassen haben ?

  Top
"Autor"  
Nutzer: Scar
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 20.09.2001
Anzahl Nachrichten: 87

geschrieben am: 24.01.2004    um 21:26 Uhr   
och cyth, nur 999,999 999... ;-)
  Top
"Autor"  
Nutzer: AleaNachtstern
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 03.12.2002
Anzahl Nachrichten: 27

geschrieben am: 24.01.2004    um 22:36 Uhr   
ein blinder mensch, der unter der erde geboren wurde...hab ich ncoh nie gesehen...nur mal eine andere blinde...
krieger und fürsten des lichts gabs früher auch ncihts...jetzt laufen leider tausende lichtgötter rum *grmml*
eine elfe mit dem geformten körper einer 18jährigen, dem geist einer 4jährigen, die jetzt zum kainiten wurde...(hey gibts noch net, oder?)
modrok...hatte ich erfunden...gibt es eigentlich noch jemanden, der die spielt??
hmmm...ansonsten wurde sicher schon alles genannt...

DG dat Alea, Lunale, Viala dingens

Ps.: gibts überhaupt gnome im wald?
  Top
"Autor"  
Nutzer: Waldgnom
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 25.01.2004
Anzahl Nachrichten: 1

geschrieben am: 25.01.2004    um 14:05 Uhr   
umhertänzelt und von einer ecke zu anderen hüpft

Aber natürlich gibbet die...

brust raustreckt und sich grösser als nur einen meter macht...
Geändert am 25.01.2004 um 14:06 Uhr von Waldgnom
  Top
"Autor"  
Nutzer: Tzalipuhaki
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 15.02.2004
Anzahl Nachrichten: 3

geschrieben am: 15.02.2004    um 21:59 Uhr   
Ein Kobold.
Schamane.
10cm groß und nicht gerade hübsch.
  Top
"Autor"  
Nutzer: _DieSchneeeule
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.12.2003
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 15.02.2004    um 22:23 Uhr   
ich hab auch noch nie ne eule oder so gesehn... ausser meiner ^^ sie ist ebenso selten

dat Eulchen vom Dienst
  Top
"Autor"  
Nutzer: Wipfelgilm
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 05.01.2003
Anzahl Nachrichten: 13

geschrieben am: 16.02.2004    um 02:18 Uhr   
hier mich gibts auch noch ein wipfelgilm eben

und bis jetzt einzig aber nicht immer artig ;-)
  Top
"Autor"  
Nutzer: BlauerKauz
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 16.12.2002
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 16.02.2004    um 17:34 Uhr   
Also... zumindest sind die Eulen und Käuze jetzt schonmal zu zweit. ist allerdings kein gewöhnlicher Kauz
  Top
"Autor"  
Nutzer: nipakau
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 06.11.2002
Anzahl Nachrichten: 50

geschrieben am: 16.02.2004    um 18:23 Uhr   
*winktz mal ganz doll*

mich gibts auch noch gestatten Nipakau freier Erd/Humus Djinn glaube bis jetzt einzigartig
  Top
"Autor"  
Nutzer: KjulHemresa
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 02.11.2003
Anzahl Nachrichten: 8

geschrieben am: 18.02.2004    um 17:30 Uhr   
Hätte da noch einen ungewöhnlichen dingsta anzubieten. will jetzt nicht jede einzelheit erklären aber das is sicherlich einzigartig weil das bild von keinem künstler und aus keiner serie ist.

  Top
"Autor"  
Nutzer: Gast_Volrath
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 01.01.2003
Anzahl Nachrichten: 116

geschrieben am: 18.02.2004    um 19:59 Uhr   
So, da ich immer wieder sehe das es zig Vampiere gibbet möchte ich auch mal erwähnen das ich noch kein Skelett im Wald gesehen habe, genause hab ich noch nie einen Lich gesehen.

Ps: Eigentlich müssten Skelette zahlenmässig den Vampieren überlegen sein da sie einer der niedrigsten formen der Untoten darstellen
  Top
"Autor"  
Nutzer: _DieSchneeeule
Status: Profiuser
Post schicken
Registriert seit: 10.12.2003
Anzahl Nachrichten: 2

geschrieben am: 19.02.2004    um 00:19 Uhr   
(zitat)hmm,...ich hab noch keine schlangenmenschen gesehn (ich bin eine ^^)(/zitat)

Es gibt noch einn schlangen menschen ^^ ist zwar selten da aber es gibt ihn
  Top